plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

66 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
 
hallo gabriela,
diese forum finde ich einfach toll und ich finde es echt prima wie du immer wieder unsere fragen beantwortest. es scheint alles so einfach zu sein. genau darauf gründen sich auch meine nächsten fragen.
1. heute hatte ich etwas "zoff" und da habe ich entsprechend deines ratschlages osmanthus abs. 5% zusammen mit dem schönen rhododendron ;-) auf ein taschentuch getropft und das ganze eingeatmet. das war wunderbar. es ging mir sofort besser. nur dann habe ich einen milcheinschuß bekommen, obwohl ich jetzt schon vier monate abgestillt habe. ist das vielleicht eine nebenwirkung, oder nur zufall?
2. eine andere sache, die mich interessiert ist, wie das mit ätherischen ölen und die gewöhnung an sie aussieht. sollte man bei bestimmten ölen zwischendurch eine pause einlegen, damit der körper sich nicht daran gewöhnt. bei bestimmten kräutertees wird ja angeraten immer mal wieder mal eine pause einzulegen, damit sich der körper nicht daran gewöhnt. oder kann man alle ätherischen öle solange anwenden wie man möchte?
3. am montag habe ich elternabend und einen nicht allzu erfahrenen babysitter. am besten wäre es wenn meine kleine (17 mon alt) ganz früh schlafen würde. aber du kennst das sicher auch, daß gerade, wenn man so etwas möchte, dann merken die kinder das und bleiben extra lange wach. hast du eine idee für die duftlampe, um die kleine vielleicht schön ruhig in den abend zu geleiten. ich erwarte keine wunder, aber ich möchte es wenigstens probieren.
es müßte schon etwas aus meinen ölen sein, da ich bis montag keine neuen herzaubern kann.
meine öle sind:
cajeput (Melaleuca cajeputi)
lavendel fein (Lavandula angustifolia)
kamille blau (Chamonilla recutita)
kreuzkümmel (Cuminum cyminum)
grapefruit (Citrus paradisi)
orange (Citrus sinensis)
osmanthus abs. 5% (Osmanthus fragrans)
rhododendron (Rhododendron anthopogon)
rosengaranie (Pelargonium graveolens)
rosenholz (Aniba rosaeodora)
rosmarin (Rosmarinus officinalis)
teebaum "bush oil" (Melaleuca alternifolia)
tonka extrakt 15% (Dipertyx odorata 15%)
zeder (Cedrus atlantica)
zypresse (Citrus paradisi)
ich bin schon sehr neugierig auf deine antworten :-).
vielen dank schon mal im voraus
lg
sabine
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: Anmerkung zu Beiträgen Kritik Meinung/Beitrag Frage Antwort Tipp Mischungen
Betreff:
Beitrag: HTML   
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         

HTML:
Zeilenumbrüche:
Falls im Text kein Zeilenumbruch vorkommt, werden automatisch alle CR+LF gegen <br> ersetzt. Ausser der Text beginnt mit {nobr}.
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.