plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

25 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
 
Hallo Nurhan,

klar kannst Du die Basisöle abändern, ist in der Regel kein Problem. Macadamianussöl pflegt die Haut wunderbar und kann auch bei unreiner Haut verwendet werden.

Das Du irgendwo gelesen hast, dass ätherische Öle bei Neurodermitis einsetzbar sind, glaube ich Dir gerne, aber es gibt keine ätherischen Öle, die hier großartig helfen, bei den allermeisten gibt es mehr Probleme als vorher.

Eine Mischung, die ich aus meiner Ausbildung mitgebracht habe:

1/3 Jojobaöl, 1/3 Kokosfett und 1/3 Sheabutter schmelzen, aber nicht über 30° C. Dazu kommt ein 10 %iger Anteil an Nachtkerzenöl. Die einzigen ätherischen Öle, die hier unterstützen sind die Narde (Nardostachys jatamansi) und die Rose (Rosa damascena). Und auch hier gilt eine absolut niedrige Dosierung, auf 50 ml gibt man 1 Tropfen Narde oder 1 Tropfen Rose (in solchen Mischungen wird 100 %iges Rosenöl verwendet, und nicht die 10 %igen mit dem Alkoholanteil).

Was sehr gut hilft, aber halt langfristig angewendet werden muss - ist die innerliche Einnahme von fettem Hanföl oder Nachtkerzenöl. Das Nachtkerzenöl gibt es dafür praktischerweise in Kapseln, das Hanföl leider nicht. Dies über einen langen Zeitraum eingenommen (mindestens 1 Jahr) lindert die Beschwerden drastisch. Da bei der Neurodermitis eine der Hautbarrieren gestört ist und das einzige was hilft, ist die alpha-Linolensäure hier einzulagern. Da Nachtkerzenöl und Hanföl reich an alpha-Linolensäure sind, wird dieser Stoff dann in der geschädigten Hautbarriere eingelagert. Aber das geht nur sehr langsam voran.

Die innerliche Einnahme von Hanf- und Nachtkerzenöl stärkt aber auch das Immunsystem, baut Stresshormone ab, gleicht den Hormonspiegel aus, schützt die Gefäße und die Haut wird bei regelmäßiger Einnahme schön und widerstandsfähig.

Ansonsten geht es uns gut, aber mit so einem kleinen Mann kann man auch nur häppchenweise arbeiten :-)

Liebe Grüße

Gabriela



Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: Anmerkung zu Beiträgen Kritik Meinung/Beitrag Frage Antwort Tipp Mischungen
Betreff:
Beitrag: HTML   
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         

HTML:
Zeilenumbrüche:
Falls im Text kein Zeilenumbruch vorkommt, werden automatisch alle CR+LF gegen <br> ersetzt. Ausser der Text beginnt mit {nobr}.
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.