plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

392 User im System
Rekord: 1819
(22.01.2020, 18:44 Uhr)

 
 
 Fremde Schuhe heimlich anprobieren
 
Mich erregt die Vorstellung total eine Frau gegen ihren Willen an ihren Füßen zu kitzeln.
Ich stelle mir das so vor, daß ich ihr auflauer, sie zu Boden ringe und ihr die Schuhe ausziehe, um sie dann zu kitzeln.Nur an den Füßen.
Die Schuhe will ich mit nach Hause nehmen. Bevor ich mich mit den Schuhen aus dem Staub mache, geb ich ihr 150 Euro. 100 für die Schuhe und 50 für ein Taxi, wenn sie nicht schuhlos weiter laufen will.

Was meint ihr, sind 100 Euro für gebrauchte Schuhe genug? Ich möchte mich ja nicht bereichern. Ich mach ihr ja auch nich weh, oder so. Kann das trotzdem zu rechtlichen Konsequenzen führen, wenn ich erwischt werde?

Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: -
Betreff:
Beitrag:
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.