plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

30 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Fremde Schuhe heimlich anprobieren
 
Hallo Sven,
erstmal danke für Deine Idee mit dem Experiment.

Selber besitze ich keine Schwedenclogs, aber meine Mutter trägt im Sommer Clogs und Holzpantoletten, die momentan auf dem Dachboden liegen. Alle Clogs sind hinten offen, alle Pantoletten sind vorne offen. Mir passen sie, da wir die selbe Schuhgrösse haben. Hiermit also kein Experiment mit engen Schuhen. Laufen kann ich mit harten Sohlen nicht besonders gut, wie ich festgestellt habe.

Barfuss hatte ich Holzpantoletten mit mittelhohem Absatz an, die nur von einem Riemchen gehalten werden. Neben den Schuhen lag eine Tüte mit Bändern und Schnüren für die Gartenarbeit. Ein längeres Stück Paketband habe ich spasseshalber mal um eine Pantolette gewickelt. Für die andere Pantolette fand ich den Rest einer Wäscheleine. Meine Wickelkunst sah echt komisch aus, doch die Pantoletten schlackerten nicht mehr am Fuss als ich etwas herum lief.

"Könnte gerne fester sein", dachte ich und durchsuchte die Tüte mit den Bändern weiter. Ein neuer Wickel dickes Paketband war dabei. Pause. Schere holen. Zwei gleich lange Bänder, barfuss in die Holzpantoletten, und vom Riemchen beginnend das Band um die Pantoletten gewickelt. Vom vielen auf- und abwickeln sind meine Finger wund geworden. Pause. Hände pflegen und Arbeitshandschuhe holen. Wieder barfuss in die Holzpantoletten und umwickeln.

Die ersten Windungen noch locker, dann immer fester. Es hat sich super angefühlt, wie die Holzsohlen gegen meine nackten Fusssohlen drückten. Mit Arbeitshandschuhen kann man besser zupacken, was ich dann auch tat. Bald fingen die Zehen damit an ihre Farbe zu wechseln, und ich spürte Holzsohlen immer weniger. Worauf ich mich da eingelassen habe war mir in dem Moment noch nicht bewusst, weil sich alles einfach nur aufregend gut anfühlte. Langsam beginne ich zu verstehen welche Tür ich da geöffnet habe...
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: -
Betreff:
Beitrag:
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.