plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

93 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Fremde Schuhe heimlich anprobieren
 
So selten ist es eigentlich nicht, dass Frauen sich zu kleine Schuhe anziehen. Die meisten sprechen nur nicht darüber. Entweder weil sie es nicht erwähnenswert finden, oder nicht auf Unverständnis und Ablehnung stossen wollen, falls sie von engen Schuhen sexuell erregt werden. Bei einigen Sportarten und bei einigen Jobangeboten, wie etwa als Messehostess, quälen Frauen auch mehr oder weniger freiwillig ihre Füsse mit unbequemen Schuhen.

Martinas beste Freundin klettert in ihrer Freizeit an präparierten Steilwänden. Je schwieriger die Touren werden, desto anspruchsvollere, extrem enge Kletterschuhe benötigt sie dafür. Die sind dann dermassen eng, dass sich die Zehen in den Schuhen regelrecht aufstellen. Korrekt geschnürt sind sie zudem alles andere als durchblutungsfördernd. Als Martina ihre Freundin vom Training abholte erzählte eine Frau den Beiden davon sich ihre kleinsten Kletterschuhe nur fürs Bett extra nochmals eine halbe Nummer kleiner anzuziehen.

Das Martina und ich eine gemeinsame Spielart gefunden haben liegt zum grössten Teil an ihrer Vorliebe für sichtbare Abdrücke und Spuren auf der Haut ihres Partners. Das sie mir dafür ihre Schlittschuhe anzog war Zufall. Die standen noch zum Trocknen im Badezimmer. Sie hätte mir damals auch eine Wäscheleine eng um die Waden und Füsse wickeln können. Ihr letzter Partner war Gesundheitsfanatiker. Mit ihrem Schuhtick und ihren verformten Zehen kam er nicht klar. Also keine Fussmassage sondern Spott. Das hat sie ziemlich getroffen. Daher auch die Idee mir die Augen zu verbinden, damit ich ihre Zehen zunächst nur in spitzen Pumps sehen konnte.
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: -
Betreff:
Beitrag:
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.