plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

83 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Fremde Schuhe heimlich anprobieren
 
alls ich wie, immer wenn sperrmüll ist, mit dem auto von haufen zu haufen gefahren bin, es war schon dunkel und ich konnte nur noch im scheinwerfer licht die haufen finden, sah ich etwas leuchten was wie ein reflecktor eines turnschuhes aussah.
ich hielt neben dem haufen an und schaute genau nach.
es war ein alter reebock total zerfetzt warscheinlich von einem hund....
schade dachte ich der arme schuh.
würde wol deshalb weggeworfen.
ich durchstöberte den haufen weiter und unter einem müllsacklagen ein paar gummistiefel ...

ich dachte wo 2 paar schuhe liegen gibts bestimt noch mer
da der haufen ziemlich groß war reichten meine scheinwerfer vom auto nicht und ich bin auf 2 paar schuhe gestossen die ich nicht eindeutig erkennen konnte.
da ich sie nicht im müll sterben lassen wolte habe ich sie genommen und bin zum auto zurück gegangen,da ich gleich nachsehen wollte was ich da gefunden hatte habe ich sie nicht lieblos in den kofferraum gepackt sondern mit nach vorne zu mir.

Ich traute meinen augen kaum als ich die weißen cuntry mit rosa streifen in den händen hielt.
sie riechen göttlich und an den seiten sind sie vom langen tragen richtig aufgescheuert. an dem einen schuh war bestimmt der hund auch schon dran aber zum glück ist nur ein bischen von dem leder an der hacke ab hängt aber noch dran.

das geilste ist vor ein paar tagen bevor ich sie gefunden habe habe ich sie mit ihrer besizerin noch mit dem fahrad fahren sehen.
so weiß ich auch von wemm sie sind.
das ist der glücklichste fund den ich jemals gemacht habe.

wenn ihr sie sehen wollt mailt mir ich schike euch ein pic von denen.

bis dann Masch
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: -
Betreff:
Beitrag:
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.