plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

44 User im System
Rekord: 325
(26.09.2021, 04:09 Uhr)

 
 
 Fremde Schuhe heimlich anprobieren
 
Hallo,

Ich schreibe hier weil ich seit Tagen am Grübeln bin und langsam nicht mehr weiterweiß.
Worum es geht versuche ich mal zusammenzufassen..
Ich bin jetzt 24 Jahre alt und habe eine gleichaltrige Freundin. Wir sind seit gut zwei Jahren ein Paar und wollen dieses Jahr auch zusammenziehen.
Seit meiner Kindheit habe ich wohl eine Vorliebe für das tragen von Damenschuhen. Woher diese kommt weiß ich nicht. Als Kind habe ich schon heimlich die Schuhe meiner Schwester und später die meiner Mutter “anprobiert”, so wie es halt von der Größe her passte. Später als das von der Größe nicht mehr ging habe ich jeden Vorwand der mir einfiel genutzt um mal die von befreundeten Mädchen und zuletzt die meiner Freundin anprobieren zu können. (Wir haben beide 41 - Das ist aber Zufall) Selber habe ich aber keine. Damit rauszugehen, oder andere Kleidungsstücke auszuprobieren interessiert mich nicht. Und schon gar nicht wäre ich gerne lieber eine Frau.

Meine Freundin weiß davon nichts und das ist das Problem was mich umtreibt. Ich habe im Moment keine richtige Vorstellung wie ich nun weiter damit umgehen soll. Klar ist: Die Beziehung zu meiner Freundin geht mir über alles!
Und hier komme ich nicht weiter. Das einfachste wäre ja wenn ich das einfach abstellen könnte, aber da habe ich wenig Hoffnung. Ich bin ernsthaft am überlegen ob da evtl. eine Therapie helfen könnte.

Dann spiele ich noch mit dem Gedanken es Ihr zu sagen… Nur was ist dann? Wenn Sie es für “Krank” befindet und nichts damit zu tun haben möchte und von mir verlangt das ich es abstelle? Oder mich direkt in die Wüste schickt ?
Und selbst wenn es nicht soweit kommt und Sie sagt das es Sie nicht stört, wer garantiert mir das es Ihre echte Meinung ist und Sie das vielleicht nur sagt um die Beziehung nicht zu gefährden, aber doch darunter leidet? Das wäre mir auch nicht recht!

Aber die Option es einfach weiter zu verschweigen wäre auf Dauer auch nichts für mich. Schon jetzt habe ich Schuldgefühle wenn ich bei meiner Freundin bin und dabei heimlich Schuhe von Ihr anziehe (wenn Sie unter der Dusche ist o.ä.) oder sie welche bei mir hat stehen lassen . Irgendwie fühle ich mich fast so mies als würde ich Sie Betrügen.

Das war es jetzt im groben was mich beschäftigt. Ich weiß einfach nicht wie ich jetzt weiter vorgehen soll und das ist auch der Grund warum ich hier schreibe.

Gibt es hier jemanden der Ähnliche Erfahrungen in einer Beziehung gemacht hat?
Oder jemand der Erfahrung mit dem Versuch eine solche Vorliebe in der Beziehung gemacht?

Auch würde ich gerne wissen wie Ihr (Weiblich) regieren würdet wenn Ihr so etwas von eurem Partner erfahren würdet?
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: -
Betreff:
Beitrag:
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.