plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

294 User im System
Rekord: 909
(08.12.2019, 19:13 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
 
> Hallo,
> ich bin die Anja, bin 32 und brauch' euren Rat.
>
> Meine Tochter geht seit einem halben Jahr zur Schule und
> ich möchte halbtags wieder arbeiten. Ich hab' über
> Internet ganz in der Nähe einen Medienberater gefunden,
> der jemand für Bürotätigkeiten sucht, hab' mich
> vorgestellt und denke, das wäre genau das, was ich suche
> - ordentlich bezahlt obendrein. Er hat ein Home-Office,
> d.h. wohnt und arbeitet im gleichen Haus.
>
> Als ich letzte Woche zum Vorstellungsgespräch kam und mir
> seine Mitarbeiterin öffnete, sah ich die hochwertigen
> Parkettböden, die hellen Teppiche und zog sofort meine
> Stiefel aus. Er schien davon ganz angetan zu sein und
> bedankte sich auch dafür. Im Laufe des Gesprächs kamen
> wir auf sein Haus, den Parkettboden und die Teppiche zu
> sprechen. Er legt großen Wert darauf, dass niemand das
> Haus mit Straßenschuhen betritt - seine Mitarbeiterin
> trägt Schläppchen und für die Besucher/Kunden stehen
> angeblich immer Gästepantoffel bereit. (Er trägt übrigens
> Hausschuhe - eine ziemlich edle Variante).
>
> Mir ist es sehr recht, wenn ich dort meine Straßenschuhe
> ausziehen muss. Aber ich hasse Hausschuhe oder gar
> Schläppchen. Zuhause lauf' ich grundsätzlich auf
> Strümpfen und würde das auch gerne in meinem neuen Job so
> machen. Ich muss aber auch Besucher empfangen und ich
> denke, es sieht komisch aus, wenn ich das auf Strümpfen
> mache.
>
> Soll' ich mich jetzt in Schläppchen quälen ? Soll ich
> meinen Chef fragen, ob ich auf Strümpfen bleiben darf.
> Soll ich den Job vielleicht gar nicht annehmen ?
>
> Habt ihr in einer ähnlichen Form schon Erfahrungen
> gesammelt ? Ich wäre für euren Rat dankbar.
>
> Viele Grüße
> Anja

Hallo Anja!

Wie geht es dir in deinem neuen Job? Kannst du in Strümpfen zu gehen, oder mußt du doch Schläppchen tragen?

l.G.

Peter
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: -
Betreff:
Beitrag:
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.