plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

778 User im System
Rekord: 3918
(14.01.2020, 09:24 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
 
>Hallo Sonja,

du hast ja gleich eine ganze Menge an Fragen gestellt, und ich werde jetzt versuchen sie zu beantworten.

Überrascht war ich schon, als mir Frank - ich bin mittlerweile mit meinem Stduienkollegen fest befreundet - nach Betreten der Wohnung die Schuhe auszog. Und ehrlich gesagt, gefiel mir das am Anfang gar nicht, da er mir nach meinem Gefühl einfach zu sehr auf die Haut rückte.
Meine Schuhe hätte ich bei ihm in der Wohnung angelassen, denn es war schönes Wetter und meine neuen Schuhe waren blitzesauber.
Weniger überrascht war ich dann natürlich im Kino. Da hatte ich es fast erwartet, dass er mir die Schuhe wieder auszog, was ja auch passiert ist.

Die Schnürhalbschuhe von damals trage ich mittlerweile sehr gerne und ich habe mit sogar noch zwei weitere Paare im Ausverkauf gekauft, da sie Frank sehr gefallen. Natürlich targe ich derzeit derartige Schuhe nicht, dafür ist es einfach zu warm, zumal ich diese Schuhe mit Strumpfhosen trage (wirken dann einfach femininer). Aber der nächste Herbst oder kühleres Wetter kommt bestimmt!

Grundsätzlich ziehe ich eigentlich nicht gerne meine Schuhe aus, weil ich mich etwas entblösst finde (außer natürlich daheim). Seit meiner Freundschaft mit Frank hat sich das jedoch ein wenig geändert, da ich ihn oft morgens abhole oder mittags in der Pause zu ihm komme und immer meine Schuhe ausziehen muss. Bei ihm trage ich allerdings normalerweise dann Hauspantoffeln. Aber auch bei meinen Freundinnen ziehe ich mittlerweile meistens meine Schuhe aus, was ich früher nicht getan habe. Etwas unangenehm ist es mir beispielsweise, wenn Frank wie vor einigen Wochen geschehen, mir meine Lackschuhe in der Oper auszieht. Aber man gewöhnt sich auch daran, besonders wenn nicht alles voll besetzt ist. Aber die Schnürschuhe habe ich in den letzten Wochen, was eigentlich nie meine Art war, manchmal sogar in der Unibibliothek ausgezogen. Ich geniesse es dann wenn vorbeikommende Jungen neugierig auf meine strumpfhosenbdeckten Beine und Füsse schauen. Nur konzentriere ich mich dann nicht mehr auf meine Arbeiten.

Zu den Fotos hätte ich einen Vorschlag zu machen: ich könnte, falls auch noch andere Unser dieses Forums Interesse hätten, eine yahoo-group einrichten,. Mein Freund hat micht schon des öfteren beim Schuheausziehen und in und ohne Schuhe fotografiert, die könnte ich einstellen. Ich hab auch schon mit Frank darüber gesprochen, er könnte noch weitere Bilder von früheren Bekanntschaften und Cousinen beisteuern. Die Arbeit würde ich mir aber nur machen, wenn hier Interesse daran besteht und ihr selbst bereit seit, Beiträge oder Bilder einzustellen.

Nun denn, soviel erst einmal, liebe Grüße Nadja
(p.s. tll, berichte doch einmal von deinen Erlebnissen, würde mich und Frank interessieren)Nadja
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: -
Betreff:
Beitrag:
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.