plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

287 User im System
Rekord: 3918
(14.01.2020, 09:24 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
 
Hallo!
Nachdem ich die Diskussionen hier nun einige Zeit verfolgt habe, entschied ich mich, nun auch mal einzusteigen...
Im Grunde ist es bei mir auch so, dass ich mich gerne meiner Schuhe entledige.
Ich muss allerdings sagen, dass ich noch keine Erfahrungen habe, was das "auf-Socken-Laufen" draußen angeht. In der Uni ist es für mich aber ganz normal, mal aus den Schuhen zu schlüpfen. Und wenn ich bei Freunden zu Besuch bin, dann mache ich das auch immer gerne.
Ein kleines "Problem" ergibt sich aber immer zu Hause. Selbstverständlich ziehe ich auch da meine Schuhe aus und laufe ausschließlich auf Socken rum. Problematisch wird es nur, wenn meine beiden jüngeren Brüder mal wieder etwas im Schilde führen. Ich kann schon gar nicht mehr zählen, wie oft einer von beiden auf meinen Beinen gesessen hat, während der andere seine Finger über meine Sohlen tanzen ließ. Und wenn ich an den Füßen gekitzelt werde, dann bin ich gänzlich wehrlos. Eine Chance habe ich gegen die beiden sowieso nicht mehr, da könnte ich auch ruhig Hausschuhe tragen - die würden die beiden mir alsbald ausziehen.
Ist euch, die ihr ja hier scheinbar zu großen Teilen schon mehr Erfahrung mit dem "auf-Socken-Laufen" habt als ich, so etwas auch schon passiert?
Oder bliebt ihr davon bisher immer verschont?

LG
Andrea

Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: -
Betreff:
Beitrag:
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.