plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

1120 User im System
Rekord: 1819
(22.01.2020, 18:44 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
 
Heute will ich euch mal mein erstes Erlebniss erzählen wo ich ohne Schuhe war.
Es ist zwar schon einige Jahre her aber ich denke die Geschichte ist für
euch auch noch interessant :-)!!
Ich war damals 13 Jahre alt und ging in die 7. Klasse. Ich trug an dem Tag meine
Adidas Superstars. Als ich morgens in die Schule war der Tag ganz normal wie jeder
andere Tag auch. Aber nach der ersten Pause hat sich das dann geändert. Wir saßen
auf der Treppe vor unserem Klassenraum und warteten, daß der Lehrer kommt um ihn
aufzuschließen. Wir alberten wie immer etwas herum. Bis zwei Jungs auf die Idee
kamen mir meine Schuhe zu klauen. Der eine hielt mich fest und der andere öffnete
langsam meine Schnürsenkel. Ich wollte mich natürlich wehren. Aber gegen die zwei
Jungs hatte ich keine Changse. Als sie mir die Schnürsenkel gelockert hatten zogen
sie mir beide Sneakers aus und rannten damit davon. So saß ich dann in Socken auf
der Treppe und schrie den Jungs hinterher sie sollten mir doch bitte meine Superstars
wieder geben. Aber das interessierte sie wenig. Als der Lehrer dann kam konnten wir
in das Klassenzimmer und ich setzte mich sofort auf meinen Platz. Ich hab mich ganz
schön geschähmnt nur in Socken im Klassenzimmer zu sitzen. Die Jungs kamen dann auch
kurz darauf wieder. Aber leider ohne meine Schuhe. Als die erste Stunde nach der Pause
dann vorbei war wollte ich natürlch wissen wo meine Superstars abgeblieben sind.
Aber die jungs haben leider nichts verraten. So mußte ich noch eine Stunde in Socken
verbringen. Aber kurz vor der Zweiten Pause hatten die Jungs dann doch ein einsehen
und einer der Beiden holte mir wieder meine Superstars. Aber leider waren da gar keine
Schnürsenkel mehr drinnen. Als hab ich sie dann so angezogen und bin in die Pause
gegangen. Es war ja immer noch besser wie ganz ohne Schuhe rumzulaufen. Anfangs war es
für mich sehr schwer mit den Schuhe zu laufen. Aber als ich dann nach der 6. Stunde so
nach Hause gelaufen bin fand ich es echt schön, daß die Schuhe so löcker am Fuß saßen.
Es gefil mir immer besser!! Und so hab ich dann beschlossen meine Adidas Superstars
am nächsten Tag auch wieder ohne Schnürsenkel zu tragen. Und seit diesem Tag liebe
ich es meine Sneakers schön weit offen zu tragen und zu schlappen!!

LG Steffi
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: -
Betreff:
Beitrag:
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.