plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

73 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
 
Hallihallo ihr alle,
ist ja der Hammer wieviele es auch schön finden, in der Welt auf Socken rumzurennen. Ich dachte immer, dass nur ich diesen "TiK" habe, wie er hier öfter bezeichnet wird. Interessant ist auch die Vielfältigkeit, während der (oder die) eine gerade mal noch auf einer privaten Party die Schuhe auszieht, läuft die (oder der) andere mit Socken durch den Matsch.
Ich selbst mag quasi alles. Der Vorteil bei Mädels ist, dass es nur einmal ein Ex von mir war, der es doof fand, wenn ich jede Gelegenheit wahrnahm, auf Socken zu sein. Ansonsten habe ich nie negative Kommentare bekommen, was ich in Gesellschaft gemacht habe (da gibt es natürlich engere Grenzen). Extremere Sachen, weiß natürlich keiner von mir. Bei Jungs fällt es direkt auf, weil sie keine Rechtfertigung haben und sie ja cool sein wollen. Andere Jungs gucken Sie direkt schief an.
Für einem Mann ist es andererseits einfach mal in einen Wald zu gehen, Schuhe aus und ab durch den Matsch. Wird er gesehen, egal, allerhöchstens etwas peinlich.
Für mich leider völlig unmöglich, da ich einfach voll Angst habe, dass mir etwas passiert. Deshalb habe ich das erst einmal gemacht, vor etwa drei Jahren im Urlaub, wobei ich das aber sooo cool fand, als ich die Schuhe auszog und den ersten Schritt mit weißen Socken in den Matsch setzte.
Liebe Grüße
Ria
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: -
Betreff:
Beitrag:
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.