plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

60 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 klinikerotik
 
Es ist seltsam, dass dich das Blosstellen und genau betrachtet werden vor einem fremden Menschen so fasziniert. Du wirst angeschaut und angefasst an Stellen, die sonst nicht mal dein Partner kennt. Und trotzdem ist es so. Du hast keine Ahnung, warum du so empfindest und es in dir Gefühle zwischen Lust und Scham auslöst. Dieser Zwiespalt ist eben genau das, was an diesen Untersuchungen so reizvoll ist.

Der ganze Körper wird bei der Untersuchung miteingeschlossen, wobei ein Schwerpunkt auf der vaginalen und analen Untersuchung liegt. Dabei baue ich gerne sanfte Elemente des BDSM wie Fixierungen mit ein. Alles brutale oder gefährliche ist ausgeschlossen, ebenso wie GV. Mir geht es rein um diese besondere Situation bei der Untersuchung und das ganz spezielle Patientinnen-Arzt-Verhältnis.

Auch wenn du noch keine Erfahrung damit hast und gerne einmal in diese Welt eintauchen möchtest, darfst du dich gerne melden. Ich werde dich behutsam ranführen. Ich bin Ende 40, schlank und habe das Herz am rechten Fleck. Mal sehen, ob du dich traust...
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: -
Betreff:
Beitrag:
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.