plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

47 User im System
Rekord: 86
(20.06.2021, 12:51 Uhr)

 
 
 Wetlook
 


Hallo Johannes,

du hast mein vollstes Mitgefühl. Als ich 12 oder 13 war, musste mein kleiner vierbeiniger Freund ebenfalls eingeschläfert werden. Das ist ganz schlimm! Natürlich vermisst du ihn jetzt, aber er war dir ein halbes Leben lang ein lieber Begleiter und hat es nicht verdient noch lange qualvoll leiden zu müssen. Ich denke, für kranke Menschen in aussichtsloser Lage sollte es ebenfalls humanere Möglichkeiten geben als zurzeit vorgegeben sind.

Die quid-pro-quo-Aktion, die du mir auferlegst, find ich gut. Jetzt morgens bei  -6 Grad mit feuchter Kleidung auf der Haut raus zu müssen ist nicht mehr spaßig. Lass es uns auf einen "etwas wärmeren Morgen" verschieben so wie du es vorgeschlagen hast, dann macht es mir total viel Spaß.
Ich möchte, dass du für mich Deine Jeans einschließlich Unterwäsche morgens ganz nass "duschst" und abends  erst wieder vor dem schlafen gehen ausziehst. Ob du dabei in der Wohnung bleibst oder raus gehst ist egal, Hauptsache sie bleibt an! Wie gefällt dir das? Selbstverständlich startet auch diese Aktion erst, wenn es wieder wärmer ist. In einen Brunnen zu steigen würde mir auch Spaß machen.  Bei großer Hitze ist es ziemlich unverfänglich und die Brunnen hier sind nicht sehr tief.

Im Moment habe ich überhaupt keine Lust morgens aufzustehen. Es ist demotivierend um 06:30 Uhr in dieser Kälte jeden Morgen mit dem Rad loszufahren. Vor drei Tagen hatte ich meine Handschuhe liegen lassen und keine Lust gehabt sie zu holen. Meine Hände waren steif gefroren, es war wie tausend Nadelstiche, als ich sie unter lauwarmem Wasser wieder aufgetaut habe.

Nach Weihnachten verreise ich mit meinem Freund über Neujahr für eine Woche auf Sylt. Wir waren schon mal an Silvester dort. In Westerland steigt immer eine einzigartige Silvesterparty mit tausend Leuten direkt am Meer. Natürlich ist es sehr kalt und zügig dabei. Das gehört aber einfach dazu und macht der Stimmung überhaupt keinen Abbruch. Auch in diesem Jahr sind wieder Freunde u. Bekannte, sowie meine Schwester mit Mann dabei. Ansonsten ist viel Zweisamkeit angesagt und endlich mal Zeit nur für uns.

Vielleicht kann dich deine Freundin am Samstag ein bisschen auf andere Gedanken bringen.

Viele Grüße, Birgit

Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: -
Betreff:
Beitrag:
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.