plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

62 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Schuhklau
 
Hallo Marc und Kai,

ich ticke da ziemlich ähnlich wie Marc: Bei den Socken sind mir Farbe und Muster auch eher egal, hat alles seinen Reiz, aber auch ich finde dicke Wollsocken, Zehensocken eher abtörnend. Füßlinge sind naja, Sneakersocken ganz gut aber besser finde ich dünne Socken die über den Knöchel gehen. Bei den Schuhen kann vieles reizvoll sein: Sneaker gerne, aber auch auf jeden Fall ankle boots. Gerne mit Schnürsenkeln, da man damit viel Unsinn machen kann, komplett rausziehen, fies verknoten, Schuh irgendwo anbinden oder auch mal die Füße zusammenbinden.

Die Schuhe selbst im Besitz zu haben war für mich damals nicht so wichtig, aber ich fand es klasse, wenn die Mädels möglichst lange ohne Schuhe sein mussten. Super fand ich, wenn ein Mädchen den Spaß mit einem Lachen mitgemacht und damit ganz locker umgegangen ist. Aber auch wenn das einem Mädchen erkennbar peinlich war, fand ich das süß.

Ich schreib nachher auch mal ein Erlebnis aus der Schulzeit auf. Schade, dass zu meiner Schulzeit noch keine smartphones aktuell waren und es von solchen Aktionen keine Fotos oder clips gibt. Habt ihr vielleicht welche? Wäre sehr cool. Vor ungefähr zwei Jahren war mal im sockfun-chat auf webkicks ein Mädchen, die von sich und ihrer Freundin Erlebnisse aus der Schule berichtet hatte und auch mit Fotos, das war sehr cool.

Gruß Josh

Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: -
Betreff:
Beitrag:
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.