plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

29 User im System
Rekord: 909
(08.12.2019, 19:13 Uhr)

 
 
 Schuhklau
 
Ich hab seit neulich immer an das unbeschreibliche Gefühl denken müssen, das ich hatte als ich barfuss draussen war. Es war zwar nur kurz, aber einfach unbeschreiblich gut. Ich wollte das unbedingt wieder haben. Aber natürlich will ich ja auch nicht, dass die Leute in meiner Wohngegend mich für übergeschnappt halten. Je länger ich darüber nachdachte, desto fester wurde mein Plan, den ich heute in die Tat umsetzte. Wir hatten ja heute endlich ein paar Plusgrade. Ich fuhr heute abend mit der Bahn quer durch die Stadt in ein Viertel, wo mich garantiert keiner kannte. In einer unbeobachteten Ecke zog ich meine Schuhe aus und steckte sie in meinen kleinen Rucksack. So spazierte ich erst mal probehalber um einen Häuserblock. Dabei begegnete ich einem Herrn, der seinen Hund spazieren führte - keine Reaktion. Danach kam mir eine ältere Frau mit einem Einkaufstrolli entgegen. Ein paar Meter vor mir entdeckte sie meine nackten Füße, starrte erst meine Füße an, schaute mir dann mit ungläubigem Blick ins Gesicht, ging dann aber ohne Worte an mir vorüber. Das Gefühl meiner nackten Fußsohlen auf dem rauhen Asphalt war einfach geil - kann ich nicht anders beschreiben, denn es brachte mir zusätzlich noch ein angenehmes kribbeln zwischen den großen Zehen, wenn ihr wisst was ich meine! Ich ging also weiter in die Richtung wo ich wusste dass in ein paar hundert Metern eine Strassenbahnhaltestelle kommen musste. Ein Ehepaar, so zwischen 30 und 40, kam mir entgegen. Sie zu ihm "Guck mal, die hat ja gar keine Schuhe an! Der muss doch voll kalt sein. Das kann die doch nicht freiwillig machen..." Mir war gar nicht kalt, wahrscheinlich hatte ich ziemlich viel Adrenalin... Ich habs dann trotzdem nicht übertreiben wollen, hab meine Schuhe noch außerhalb der Sichtweite der Haltestelle wieder angezogen und bin mit der Strassenbahn wieder nach Hause gefahren. Aber das Erlebnis hat mich nur noch süchtiger gemacht...
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: -
Betreff:
Beitrag:
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.