plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

60 User im System
Rekord: 86
(20.06.2021, 12:51 Uhr)

 
 
 Schuhklau
 
> Diese Jahr bisher echt mager was Sockenklau angeht -
> zumindest Aufnahmen davon...
>
>
> Hier ein Beispiel von halbherzigem Vorgehen - so leicht
> lassen die Mädels sich nicht
> die Socken ausziehen - besser gleich mit beiden Händen
> zugreifen:
>
> https://www.youtube.com/watch?v=t7TBwSeg3-Y
> (ab 1:45)
>
>
>
> Hier ein "unbeabsichtigter Erfolg" - aber gnädig beide
> Socken gleich wieder zurückgegeben:
>
> https://www.youtube.com/watch?v=9-eMAb16t0o
> (ab 2:55)
>
>
>
> Und hier ein vielversprechender, sehr entschlossener
> Ansatz einer perfekten Attacke.
> Die jungen Zunftmitglieder sind wohl in der Ausbildung,
> die ältere Genossin gibt sogar
> noch Anweisungen - und so gehen die zu viert an das arme
> Opfer.
> Das Mädel schreit erst "mein Schuh" und dann "mein
> Socken" und "nicht ausziehen"!
>
> Allerdings hat FASNET.TV dann das Ende seines 4ten Teils
> - keine Ahnung ob beabsichtigt,
> oder meine harte Kritik an Ihm ist dann doch zutreffend
> und er ist planlos...
> Das wird uns dann der nächste Teil morgen zeigen.
> Ich hoffe er hat die Szene noch voll drauf...
>
> https://www.youtube.com/watch?v=r8MU-mLOiH8
> (ab 8:42)

Danke für die Beispiele! :D
aber denkst du, dass letztes Jahr mehr Videos von Sockenklau online gestellt wurden? Ausser an Ehningen kann ich mich an keinen einzigen Sockenklau erinnern :P Kannst mir da gerne auf die Sprünge helfen :)
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: -
Betreff:
Beitrag:
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.