plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

147 User im System
Rekord: 1963
(24.01.2020, 07:25 Uhr)

 
 
 Blindekuhspiele für Erwachsene
 
jetzt melde ich mich als Administrator. Der Angriff des Gastes "Mama" auf den Gast "blindfolder" war wohl etwas zu persönlich, hätte ich es rechtzetig bemerkt, hätte ich den Beitrag sicher gelöscht. Auch die Reaktion des Gastes "Mama" auf die Ankündigung des Gastes "blindfolder", das Forum zu verlassen, zumindest keine Beiträge mehr zu posten, hätte so wohl nicht sein müssen. Nun haben wir einen aktiven user, der dafür dorgte, dass Leben und Phantasie im Forum war, wohl verloren.

Ich möchte doch dringend bitten, andere user nicht zu kritisieren, solange diese keine rechtswidrigen, ehrenrührigen oder sonst beleidigenden Äußerungen posten. Wenn ein Beitrag nicht verständlich oder grammatikalisch falsch ist, kann doch nachgefragt werden, was gemeint war. Es mag viele Gründe geben, weshalb ein Beitrag objektiv grammatikalisch oder auch in der Rechtschreibung fehlerhaft ist. Hat das seine Ursache in persönlichen Defiziten eines users, bspw. weil er Legastheniker ist (wobei blindfolder das keinesfalls ist, ich meine das nur als Beispiel), kann er dafür doch nichts, er muss deshalb doch nicht so kritisert werden, das er sich persönlich angegriffen oder verletzt fühlt. Hier im Forum geht es nicht darum, Weltliteratur zu erzeugen, sondern sich über ein Thema auszutauschen, so dass es verständlich ist.

An blindfolder, vielleicht liest du ja doch noch passiv mit: Es tut mir leid, dass du die Kommentierung deines Beitrages von dritter Seite so negativ empfunden hast, dass du dich aus dem Forum genommen hast. Leider habe ich nicht eingegriffen, weil ich nicht jeden Tag im Forum bin, das tut mir leid.
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: -
Betreff:
Beitrag: eforia-Tags    HTML    File   
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         

eforia-Tags:
Überschrift Ebene 1:{h1}Überschrift 1{/h1}
Überschrift Ebene 2:{h2}Überschrift 2{/h2}
Überschrift Ebene 3:{h3}Überschrift 3{/h3}
Hervorgehoben:{strong}Hervorgehoben{/strong}
Quelltext:{code}Quelltext{/code}
Fett:{b}fett{/b}
Kursiv:{i}kursiv{/i}
Groß:{big}Groß{/big}
Klein:{small}Klein{/small}
Hochgestellt:{sup}Hochgestellt{/sup}
Tiefgestellt:{sub}Tiefgestellt{/sub}
Trennlinie:{hr}
Bild:{img="http://www.tdb.de/images/tdb_logo.gif"}
Link:{url}http://www.tdb.de{/url}
Link:{url="http://www.tdb.de"}Zur Homepage{/url}
Link zu Forum:{url="for:123"}Zum Forum 123{/url}
Link zu Napping:{url="nap:123"}Zum Napping 123{/url}
Link zu Beitrag:{url="btr:123"}Zum Beitrag 123{/url}
Kombiniert:{url="for:1,btr:2"}Zum Beitrag 2 im Forum 1{/url}
Oder:{url="for:1,btr:2,nap:3"}Zum Beitrag 2 im Forum 1 mit Design des Nappings 3{/url}
Hinweise:
eforia-Tags werden immer von geschweiften Klammern ({}) eingeschlosen. Die Kleinschreibung ist wichtig. Bei {img} und {url} muss das Protokoll (z.B. http://) mit angegeben werden.

HTML:
Zeilenumbrüche:
Falls im Text kein Zeilenumbruch vorkommt, werden automatisch alle CR+LF gegen <br> ersetzt. Ausser der Text beginnt mit {nobr}.

File:
{file="xyz"}
{filelink="xyz"}
{fileimg="xyz"}
{filedate="xyz"}
{filetime="xyz"}
{filesize="xyz"}

xyz darf nur aus Ziffern, Kleinbuchstaben, "_","-" und "." bestehen.

Beispiele:
{filelink="eforia.exe"} (kann auch als <a href="{file="eforia.exe"}">eforia.exe</a> ausgeschrieben werden (wenn HMTL im Beitrag erlaubt ist).
{fileimg="eforia.gif"} (Bild anzeigen direkt)
<img src="{file="eforia.gif"}"> (Bild anzeigen mit HTML)
{img="{file="eforia.gif"}"} (Bild anzeigen mit eforia-Tags)
Nach dem Abschicken fragt eforia nach den Dateien. Dabei wird der angegebene Name angezeigt.
Bei Ändern gibt es die Option "Bisherige Datei beibehalten".

Vorsicht: Der WebServer hat einen Timeout, nach dem die Ausführung eines Programmes beendet wird. Dieser Timeout läuft auch während eines Down-/Uploads. Dies stellt bei grossen Dateien und langsamen Leitungen evtl. ein Problem dar.
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.