plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

62 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Blindekuhspiele für Erwachsene
 
Lieber Luke,

ich melde mich noch einmal, vor Deinem -hoffentlich ausgiebigen?- Posting an mich. Auch am Wochenende war unser Treffen natürlich wieder das "Thema Nr. 1" um nicht zu sagen das alleine Thema in den Chats mit meinen 4 Freundinnen, die an dem Treff beteiligt sein werden. Wir haben uns da echt die Köpfe heißdiskutiert, es gibt jede Menge Gedanken, und sowohl witzige wie pikante Ideen zum Treffen, dem Vorlauf und unserem Blindekuh-Spiel mit Dir.
Das Meiste davon bleibt Dir verborgen, darüber schweige ich mich gemäß Absprache Dir ggü. aus, und soll somit so manche Überraschung für Dich bergen, das ist klar. Einiges aber kann und soll ich Dir schon mal mitteilen, zum einen um zu sondieren was wir mit Dir machen können, vor allem aber um bei Dir die Vorfreude und auch die Anspannung bei Dir weiter zu steigern. Du sollst so mega-heiß auf das Treffen sein, wie wir es bereits jetzt sind.

Ich sollte noch das Eine betonen: Die heiß und schwindelig zu spielen, Dominanz, Kontrolle über Dich, mit Spaß bei uns mit feixendem Gebaren und viel Gelächter bei Deinen failed tryings, kommt eine Komponente noch hinzu, über die ich noch kein Wort -glaube ich- äußerte, nämlich Konzentration. Nur ein sehr, sehr, sehr langes Spiel, ein Spiel bei dem Du sehr lange, im besten Fall über Stunden die Blinde Kuh in einem Spiel für uns bist, wird den Zauber und die Aura des erotischen "Gleichnisses" entfalten und immer weiter entwickeln.
Deshalb darf neben dem -für Dich fast morbiden- Spaß und dieser im spielerisch-lustig gehaltenen Intention der feixend-hämischen Schadenfreude über Dich, die Konzentration bei uns, nicht vernachlässigt werden. Denn ihrer bedarf es, um ein sehr langes Spiel zu gestalten. Es muss eine Mischung bei uns 5 gefunden werden, so konzentriert wie fokussiert, mit hämischem Witz und Schadenfreude, immer wieder stichelnd dem blinden Stier Hörner aufsetzend, ihn Dominanz und absolute Kontrolle spüren lassend zu spielen.
Ich bin da ziemlich optimistisch, denn wir sind bereits geübte, überaus versierte Spielerinnen, die schon so einige männliche Stiere dominant im Spiel halten konnten, mit Witz und Ironie, ihn mit spielerischer "Gemeinheit" "leiden" lassend, und wir ergötzten uns daran.
Wir 5 sprachen/chatteten darüber, und wissen, erfahrungsgemäß sind die ersten 20 Minuten für uns die schwierigsten, wenn es gilt die Blinde Kuh lange im Spiel zu halten (entweder in einer Runde mit überwiegend weiblichen sehenden Spielern und einer männlichen blinden Kuh, oder wenn wir eine weibliche Blinde Kuh die erstmals in unserer Runde dabei war ebenfalls sehr lange im Spiel zu halten). In dieser Anfangsphase gilt es, das Verhalten und die Spiel-Weise der blinden Kuh zu "lesen". Die Anfangssequenzen sind daher eher etwas distanziert-verhalten. Es ist wohl wirklich mit einem Stierkampf zu vergleichen, in dem der Stierkämpfer erst mal den Stier taxiert, aus einer Distanz heraus, etwas abwartend. Erfahrungsgemäß aber entwickelt sich nachdem die Art der Blinden Kuh sorgsam "gelesen" wurde, ein frecheres, die Blinde Kuh immer mehr reizendes und sie foppendes Spiel, und insgeheim merkt man, wie weit man gehen kann. Die Erfahrung zeigt auch, dass die Blinde Kuh sich erstmal ins Zeug legt, wir lassen sie sich ein bisschen austoben, und wir sind entsprechend sehr aufmerksam.
Ist der Punkt dann erreicht, so nach spätestens 20 Minuten, entwickelt sich der Reiz so eines Spiels, und es läuft dann fast wie von selbst, aber nur wenn man die Konzentration sehr hoch hält. Das Spiel muss dann wirklich sehr lange dauern, es ist ja in der Tat so, dass bei so einer Konstellation das Spiel immer mehr Spaß macht und immer reizvoller wird, je länger es dauert.
Wir sind sehr gespannt darauf, wie Du spielst und wie Du vorgehst. Wir rechnen mit der einen oder anderen Finte, den einen oder anderen Täuschungsversuch von Dir, uns in Sicherheit zu wiegen und dann plötzlich nach vorne zu haschen, oder eine unerwartete Drehung zu vollziehen. Oookay, blinder Stier, versuche es, aber es wird Dir nichts nützen, hihi. Wir werden uns regelrecht daran ergötzen, den blinden Stier so eiskalt wie uns einen feixend an der jeweils ihn Foppenden und Anlockenden vorbei ins Leere tappen zu lassen.

Nun kann es aber trotzdem rein theoretisch passieren, und das Risiko müssen wir eingehen und ehrlich spielen, dass Du eine von uns relativ schnell fängst. Eine rein theoretische Option, die bedingt, dass eine von uns fast schon grob fahrlässig unachtsam ist, oder eine zu gewagte, unüberlegte Fopp-Aktion misslingt. Okay, dann musst Du diejenige zwar erst korrekt identifizieren, aber auch das könnte Dir ja gelingen.
Dann ist das so, okay, und eine gewisse Enttäuschung wäre das schon, und entgegen unserer -vielleicht auch Deiner- Erwartung von diesem Spiel. Aber das ist dann so, und wir halten uns selbstverständlich an die klassischen Regeln dieses Spiels. Natürlich wird es da auch keinen Bruch in der Spiellaune geben, das wäre ja fatal und auch Dir ggü. ungerecht. Dann geht es mit einer von uns als Blinde Kuh weiter, genauso gnadenlos und konsequent, lange dauernd und heiß-prickelnd. Allerdings: Für jede von uns wärest DU dann das vorrangige Fang-Ziel, und wir erwarten von Dir absolute Ritterlichkeit, das heißt, dass Du dann die ganze Zeit offensiv und mutig spielst, stets in relativ naher Distanz zur Blinden Kuh. Weitläufige Distanz und/oder weglaufen? Da erwarten wir mehr von Dir, einem Gentleman und Mann der Ehre.
Aber das ist alles reine Theorie, in der Praxis erwartet Dich ein langes, heißes Spiel als Blinde Kuh, 5 so attraktive wie hochmotiviert-konzentrierte Damen um Dich herum.

Zum Outfit von Jasmin müsste ich Dir noch schreiben, sie hat jetzt die Sachen zusammen, und für ein Foto auf ihrem Smartphone dass sie machen ließ, schon mal probeweise angezogen. Also da bleibt selbst mir als Frau die Luft weg, boah alle Achtung, nur kein Neid.
Ich hatte Dir ja schon mal den Link angegeben, wo man die Hose und das Bauchfrei-Longarm-Oberteil sieht, da gibt es ja sogar einen kleinen Video-Film. So ungefähr sieht das auch bei Mini aus, von den beiden Teilen und der Figur her. Allerdings hat Jasmin ein noch wesentlich attraktiveres Gesicht, zudem lange schwarze Haare, und unten rum zwischen der Radlershorts und den schwarzen High-Heel-Stiefeln dunkle Nylon-Strümpfe. Also so heiß will sie Dir ggü. auftreten, und dann noch Disco-Dance beim Opening, vor Dir dem die Augen verbunden sein werden. Sie will Dir die Sinne und den Verstand rauben, "Seine Hände sollen zur Augenbinde zucken. Ich will ihn so reizen und nervös machen, dass seine Hände nach ir greifen wollen.", tja, könnte wahrscheinlich passieren, ich riet ihr schon mal zu einem "Sicherheitsabstand", bevor sie ihre "Show" vor Dir beginnt.
Du ahnst ja gar nicht, wie gespannt wir darauf sein werden.
Du weißt mehr als ungefähr wie wir aussehen, jede ist sehr gepflegt, modebewusst und auf sich achtend, jede ist sich ihrer Attraktivität bewusst, insbesondere Jasmin aber auch jede andere bekommt permanent Date-Anfragen seitens Kollegen, Mittrainierenden, männlichen Party-Gästen (außerhalb unseres Kreises was die Spiele mit verbundenen Augen betrifft), Geschäftspartnern sowie deren Mitarbeitern, usw.. Zu unserer jeweiligen Figur wäre zu sagen, von sehr sportlich (Mini) bis sehr kurvenreich (ich) reicht das Spektrum, aber jede hat eine schlanke Taille, einen knackigen Po und von "vollbusig" (Isa, Jasmin) geht es über "sehr vollbusig" (Kati, Nazan) bis hin zu "großbusig" (ich). So wie das Altersspektrum von blutjung (Mini) bis reif (Kati) reicht. Ich hoffe, Du bist zufrieden damit. Ich würde in der Woche vor dem Treffen mein Training jedenfalls noch intensivieren, den Po zu festigen, auch Jasmin steht im Training im Fitness-Studio (derzeit nur 2 Vermietungs-Termine für den Trainingsbereich in der Woche für 2 "Parteien aus 2 Haushalten" -wann hört endlich dieser Wahnsinn auf?-)

Wir wissen noch nicht, ob Du das "Täuschungs-Spiel" während des Openings okay findest. Kati geht schon mal davon aus, und wir sprachen darüber, die Regeln noch etwas zu verfeinern
Du weißt ja nun -und das sollst Du ja auch, eine Info vorab war unerlässlich-, dass mindestens ein Täuschungsversuch von Kati und der "Die dran ist" vollzogen werden wird. Wenn Du diesen Täuschungsversuch nicht bemerkst, wird Kati das "Einzel" dann beim Blindekuh-Spiel mit einer "speziellen Überraschung" für Dich würzen. Ich weiß selber nicht, was sie da vorhat. Ich bat sie aber die Sache nicht zu weit zu treiben.
Allerdings: Da Du weißt, dass so ein Täuschungsversuch mindestens einmal versucht wird, könnte dies Dich dazu verleiten, sehr oft und bei jeder von uns ein "Halt, Stopp, das ist jetzt Kati und nicht Isa/Nazan/Jasmin/Esther!". Wenn dem aber gar nicht so ist, wäre dies nach Ansicht von Kati "eine Falschbeschuldigung", eine falsche Bezichtigung bezüglich einer Täuschung. Hierfür würde Kati dann eine Art "Satisfaktion" von Dir verlangen, und das bedeutet eine Konsequenz für Dich, natürlich innerhalb des "Einzels" mit ihr beim Blindekuh-Spiel.

Das "Einzel" dauert dann auf jeden Fall 10 Minuten und nicht 5. Die ersten 5 Minuten davon, musst bzw. darfst Du frei tastend nach Kati suchen. Gelingt es Dir nicht, sie zu erhaschen, musst Du für die zweiten 5 Minuten Deine Arme auf Deinem Rücken verschränken, bist also in Deinem Tast-Radius stark eingeschränkt. Hier wurde im Forum sehr oft von dieser Variante gesprochen, und von einer diese unterstützenden Fesselung. Das braucht es dann nicht. Das gibt es bei unserem Spiel nicht. Es ist so schon eine ziemliche Erschwernis für Dich.
Kati darf dann zudem 2 der Fopp-Gegenstände benutzen, in jeder Hand einen. Das wird ein heißer Spaß.

Soweit erst einmal.
Ich sehe Deinem nächsten, superheißen, hoffentlich sehr ausgiebig-ausführlichen Posting entgegen, Luke.

LG
Esther
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: -
Betreff:
Beitrag: eforia-Tags    HTML    File   
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         

eforia-Tags:
Überschrift Ebene 1:{h1}Überschrift 1{/h1}
Überschrift Ebene 2:{h2}Überschrift 2{/h2}
Überschrift Ebene 3:{h3}Überschrift 3{/h3}
Hervorgehoben:{strong}Hervorgehoben{/strong}
Quelltext:{code}Quelltext{/code}
Fett:{b}fett{/b}
Kursiv:{i}kursiv{/i}
Groß:{big}Groß{/big}
Klein:{small}Klein{/small}
Hochgestellt:{sup}Hochgestellt{/sup}
Tiefgestellt:{sub}Tiefgestellt{/sub}
Trennlinie:{hr}
Bild:{img="http://www.tdb.de/images/tdb_logo.gif"}
Link:{url}http://www.tdb.de{/url}
Link:{url="http://www.tdb.de"}Zur Homepage{/url}
Link zu Forum:{url="for:123"}Zum Forum 123{/url}
Link zu Napping:{url="nap:123"}Zum Napping 123{/url}
Link zu Beitrag:{url="btr:123"}Zum Beitrag 123{/url}
Kombiniert:{url="for:1,btr:2"}Zum Beitrag 2 im Forum 1{/url}
Oder:{url="for:1,btr:2,nap:3"}Zum Beitrag 2 im Forum 1 mit Design des Nappings 3{/url}
Hinweise:
eforia-Tags werden immer von geschweiften Klammern ({}) eingeschlosen. Die Kleinschreibung ist wichtig. Bei {img} und {url} muss das Protokoll (z.B. http://) mit angegeben werden.

HTML:
Zeilenumbrüche:
Falls im Text kein Zeilenumbruch vorkommt, werden automatisch alle CR+LF gegen <br> ersetzt. Ausser der Text beginnt mit {nobr}.

File:
{file="xyz"}
{filelink="xyz"}
{fileimg="xyz"}
{filedate="xyz"}
{filetime="xyz"}
{filesize="xyz"}

xyz darf nur aus Ziffern, Kleinbuchstaben, "_","-" und "." bestehen.

Beispiele:
{filelink="eforia.exe"} (kann auch als <a href="{file="eforia.exe"}">eforia.exe</a> ausgeschrieben werden (wenn HMTL im Beitrag erlaubt ist).
{fileimg="eforia.gif"} (Bild anzeigen direkt)
<img src="{file="eforia.gif"}"> (Bild anzeigen mit HTML)
{img="{file="eforia.gif"}"} (Bild anzeigen mit eforia-Tags)
Nach dem Abschicken fragt eforia nach den Dateien. Dabei wird der angegebene Name angezeigt.
Bei Ändern gibt es die Option "Bisherige Datei beibehalten".

Vorsicht: Der WebServer hat einen Timeout, nach dem die Ausführung eines Programmes beendet wird. Dieser Timeout läuft auch während eines Down-/Uploads. Dies stellt bei grossen Dateien und langsamen Leitungen evtl. ein Problem dar.
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.