plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

40 User im System
Rekord: 325
(26.09.2021, 04:09 Uhr)

 
 
 Blindekuhspiele für Erwachsene
 
Hi esther,
Von unterwegs, deshalb schwache orthografie, ich warne schon mal vor!

Ja eine augenbinde, die du nicht abnehmen kannst hätte schon ihren reiz. Aber ich wäre mir, wenn du es trotzdem versuchen würdest nicht sicher ob du nicht den wunsch hättest, dass es dir gelingt, was ja deine spiellust in Frage stellen würde. Schwierige gefühlslage. Aber auf diese art sicherzustellen, dass du wirklich perfekt blind bist, das hätte schon einen enormen reiz.

Die regeln für das neue spiel? Wie gesagt wäre es aus meiner sicht weniger kompetitiv. Du wärst das instrument auf dem die gäste spielen. Jeder der mag uns solange er mag. Du wärst der flügel mit der geöffneten tastatur und jeder darf spielen. Der eine den flohwalzer, de andere rachmaninov 6nd am ende nestimmst du oder die gäste wer der heste spieler war und wer der schlechteste. Aber das erst jach sehr langer spielzeit. Ob dann noch ein rollentausch stattfindet? Ob jemqnd die rolke übernehmen will? Es muss ja nicht der gewinner ider verlierer sein. Wenn deine freundin kati spass daran hätte, könnte sie sich als nächstes spielinstrument anbieten. Es gibtcein zeitliches limit. Solange ein gast lust hat dich oder die folgespielerin zu reizen, zu kitzeln, dauert das spiel, darauf müsste kati sich einlassen, oder du wenn du das spiel initiierst. Derjenige der es aus deiber sicht am besten konte, vekommt einen preis. Vielleicht darf er oder sie auch fie person aussuchen, die als nächstes die augen vekommt, fixiert wird und vom gewinner mit der feder oder einem anderen gegenstand "gespielt" wird.
Heiss der gedanke, wie du da in dünnen transparenten kleider stehst, um die berührungen intensiv zu spüren.

Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: -
Betreff:
Beitrag: eforia-Tags    HTML    File   
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         

eforia-Tags:
Überschrift Ebene 1:{h1}Überschrift 1{/h1}
Überschrift Ebene 2:{h2}Überschrift 2{/h2}
Überschrift Ebene 3:{h3}Überschrift 3{/h3}
Hervorgehoben:{strong}Hervorgehoben{/strong}
Quelltext:{code}Quelltext{/code}
Fett:{b}fett{/b}
Kursiv:{i}kursiv{/i}
Groß:{big}Groß{/big}
Klein:{small}Klein{/small}
Hochgestellt:{sup}Hochgestellt{/sup}
Tiefgestellt:{sub}Tiefgestellt{/sub}
Trennlinie:{hr}
Bild:{img="http://www.tdb.de/images/tdb_logo.gif"}
Link:{url}http://www.tdb.de{/url}
Link:{url="http://www.tdb.de"}Zur Homepage{/url}
Link zu Forum:{url="for:123"}Zum Forum 123{/url}
Link zu Napping:{url="nap:123"}Zum Napping 123{/url}
Link zu Beitrag:{url="btr:123"}Zum Beitrag 123{/url}
Kombiniert:{url="for:1,btr:2"}Zum Beitrag 2 im Forum 1{/url}
Oder:{url="for:1,btr:2,nap:3"}Zum Beitrag 2 im Forum 1 mit Design des Nappings 3{/url}
Hinweise:
eforia-Tags werden immer von geschweiften Klammern ({}) eingeschlosen. Die Kleinschreibung ist wichtig. Bei {img} und {url} muss das Protokoll (z.B. http://) mit angegeben werden.

HTML:
Zeilenumbrüche:
Falls im Text kein Zeilenumbruch vorkommt, werden automatisch alle CR+LF gegen <br> ersetzt. Ausser der Text beginnt mit {nobr}.

File:
{file="xyz"}
{filelink="xyz"}
{fileimg="xyz"}
{filedate="xyz"}
{filetime="xyz"}
{filesize="xyz"}

xyz darf nur aus Ziffern, Kleinbuchstaben, "_","-" und "." bestehen.

Beispiele:
{filelink="eforia.exe"} (kann auch als <a href="{file="eforia.exe"}">eforia.exe</a> ausgeschrieben werden (wenn HMTL im Beitrag erlaubt ist).
{fileimg="eforia.gif"} (Bild anzeigen direkt)
<img src="{file="eforia.gif"}"> (Bild anzeigen mit HTML)
{img="{file="eforia.gif"}"} (Bild anzeigen mit eforia-Tags)
Nach dem Abschicken fragt eforia nach den Dateien. Dabei wird der angegebene Name angezeigt.
Bei Ändern gibt es die Option "Bisherige Datei beibehalten".

Vorsicht: Der WebServer hat einen Timeout, nach dem die Ausführung eines Programmes beendet wird. Dieser Timeout läuft auch während eines Down-/Uploads. Dies stellt bei grossen Dateien und langsamen Leitungen evtl. ein Problem dar.
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.