plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

100 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Alles um Elektrosex
 
> Hallo ich möchte unerkannt bleiben, ich hoffe das geht. ich glaube ich habe eine Menge erfahrung mit Elektrosex. Algemein erst mal elektrosex kann recht angenehm sein. Wobei ein Orgassmus ja eigentlich aus Schmerzen besteht. So ählich ist es auch mit dem Elektrosex. Aber diese Schmerzen empfindet der Körper als angenehm. Beim Elektrosex braucht erstmal ein Gerät, das diesen Reizstron erzeugt. Für elektrisch Unerfahrene, das ist ein Srom der zwar einen hohe Spannung hat, aber nur minimalen strom. Damit kann man niemanden umbringen. Das ist als wenn man abens seinen Pullover über den Kopf zieht und eine Unmege Funken fliege, nur im dunkeln zu sehen. Oder wenn das Auto aufgeladen ist, und man plötlich zusammen zuckt. Aber das sind unangenehme Gefühle, es get auch anders. Nun eineige Tipps. Das Gerät sollte nicht Digital sein, sondern mit einem Stärke Regler. Mit Stufen ist nicht so schön. Die Elektroden sollten eine möglich große Fläche haben. Je kleiner die Fäche, desto mehr stechen die Elektroden. Das giebt einen richtig stechenden Schmerz. Und wo sollte man die Elektroden anbringen. Beim Elektrosex beim Mann emfehle ich After und Eichel. Im After kann man ein eiförmiges Metallstück, am besten Aluminium und mit Anschlag, ansonnsten verschwindet es total im After. So groß wie möglich, um die Fläche groß zu halten. Beim Penis ist es etwas schwieriger, da bietet sich die Harnröhre an. Aber selbst bei einem großen Durchmesser, ist es eigentlich noch zu klein, wenn es nicht brennen und stechen soll. Deswegen wäre ein Ring um die Eichel und Harnröhre besser. Anfangs ist es warscheinlich unangenehm in der Harnröhre, aber wenn die Polung richtig ist (probieren Polung drehen)ist es nicht unangenehm. Besser als jeder Vibrator. Vorsich beim hoch drehen der Spannung, am Anfang merkt man garnichts am ende braucht man ein gutes Feingefühl. Mann könnte noch ein Paar Seiten darüber Schreiben, Aber das Wichtigste ist gesagt.
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: -
Betreff:
Beitrag:
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.