plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

63 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
 
> Hallo ihr Lieben,
>
> mit euren Beiträgen über Kefir habt ihr mich neugierig
> gemacht. Nun habe ich mir so ein Trockenferment für
> Wasserkefir im Reformhaus besorgt und gestern angesetzt.
>
> Ich bin ja so was von begeistert. Meine getrocknete
> Aprikose schwimmt schon nach einem Tag oben. Ich glaube,
> er dürfte fertig sein, oder??
>
> Auf der Packung steht, dass man mit dem Ferment, bzw. der
> Restflüssigkeit und den darin befindlichen Knöllchen bis
> zu 80 Ansätze machen kann. Und wenn man eine längere
> Pause macht, muss man ein frisches Ferment verwenden.
>
> Nun habe ich aber ein riesen Problem: In 2 Wochen fahre
> ich in Urlaub. Das bedeutet, dass mein Kefir dann
> "Schrottreif" ist. :-((( *wein...schluchz...*
>
> Mit den Kristallen soll das nicht passieren. Die kann man
> doch durchaus einige Wochen in Wasser im Kühlschrank
> lagern (soweit meine Infos aus dem Internet).
>
> Wer von euch hat einige Löffel voll Wasserkefir-Kristalle
> für mich. Selbstverständlich komme ich für Porto- und
> Versandkosten auf - ist doch klar.
>
> Würde mich riesig freuen, denn das "Gebräu" schmeckt
> unerwartet lecker (hab gerade mal genascht...)
>
> Liebe Grüße
> Gitta

Hallo liebe Gitta,

Ich würde Dir empfehlen, doch einfach den Wasserkefir mit in den Urlaub zu nehmen!

Du kannst ihn doch in einem größeren Schraubglas ect, oder auch nur in einem kleinen mitnehmen, und ihn zumindest nur pflegen. Sprich, Du machst die Ansätzte und kannst sie auch wegkippen, zumindest lebt der Ansatz dann schön weiter.

Wenn Du willst, kann ich Dir nach dem Urlaub etwas von den echten Kristallen schicken.
Ich habe getrocknete (!), die sich ganz einfach in Wasser wiederbeleben lassen. Denn wenn man Überschuss hat, kann man den prima in der Sonne trocknen. Das hält sich bei mir nun schon zwei Jahre, und mein Wasserkefir ist aus den getrockneten als ob nichts gewesen wäre.

Schönen Urlaub und liebe Grüße
Andi
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: Beitrag/Meinung Frage Tipp Rezepte Suche...sonstiges Biete,verschenke, tausche Anmerkung zu Beiträgen
Betreff:
Beitrag: eforia-Tags   
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         

eforia-Tags:
Überschrift Ebene 1:{h1}Überschrift 1{/h1}
Überschrift Ebene 2:{h2}Überschrift 2{/h2}
Überschrift Ebene 3:{h3}Überschrift 3{/h3}
Hervorgehoben:{strong}Hervorgehoben{/strong}
Quelltext:{code}Quelltext{/code}
Fett:{b}fett{/b}
Kursiv:{i}kursiv{/i}
Groß:{big}Groß{/big}
Klein:{small}Klein{/small}
Hochgestellt:{sup}Hochgestellt{/sup}
Tiefgestellt:{sub}Tiefgestellt{/sub}
Trennlinie:{hr}
Bild:{img="http://www.tdb.de/images/tdb_logo.gif"}
Link:{url}http://www.tdb.de{/url}
Link:{url="http://www.tdb.de"}Zur Homepage{/url}
Link zu Forum:{url="for:123"}Zum Forum 123{/url}
Link zu Napping:{url="nap:123"}Zum Napping 123{/url}
Link zu Beitrag:{url="btr:123"}Zum Beitrag 123{/url}
Kombiniert:{url="for:1,btr:2"}Zum Beitrag 2 im Forum 1{/url}
Oder:{url="for:1,btr:2,nap:3"}Zum Beitrag 2 im Forum 1 mit Design des Nappings 3{/url}
Hinweise:
eforia-Tags werden immer von geschweiften Klammern ({}) eingeschlosen. Die Kleinschreibung ist wichtig. Bei {img} und {url} muss das Protokoll (z.B. http://) mit angegeben werden.
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.