plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

64 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
 
Hallo

> Also, gelegentlich muß ich meinen Senf auch
> dazugeben...Was macht ihr mit euren Cremes eigentlich?
> Ich rühre seit ca. 7 Jahren Cremes, aber mir ist noch nie
> eine schimmelig oder ranzig geworden. Allerdings benutze
> ich auch nur Trägeröle und Sheabutter, (ist ja dann eher
> eine Salbe)gelegentlich noch Hydrolat und Bienenwachs,
> aber eher seltener. Ich mag halt gern das pure Fett.Gruß
> betty

Es ging um die Konservierung von Cremes, also Emulsionen, die immer einen Anteil an Wasser enthalten. Je größer dieser Wasseranteil ist, umso schneller verdibt die Creme (Schimmel, Bakterien). Wenn bestimmte Stoffe (.z.B Eiweiße) verarbeitet werden, verdirbt die Creme noch schneller, da diese Stoffe eine gute Lebensgrundlage für Sporen bieten. Wenn Du also nur Öle/Fette nimmst kann ja gar nichts verderben, denn Schimmel und Bakterien brauchen Wasser zum Leben. Und ranzig werden Öle nur bei Überlagerung, wobei es da auch wieder Unterschiede gibt.

Mir ist nur einmal eine Creme schimmlig geworden, und das lag daran, das sie sehr viel Wasser enthielt und ich sie nicht konserviert hatte. Cremes die wenig Wasser enthalten, brauchen nicht konserviert werden, weil sie auch so relativ lange halten(hab schon was von über einem Jahr gehört, aber bei mir ist immer alles schon viel eher verbraucht) - mir persönlich ist es lieber, alle paar Monate eine kleine Menge frische Creme anzurühren, als gleich den ganzen Jahresverbrauch. Man will ja auch mal Abwechslung. :-)

MfG,
Kathrin
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: Beitrag/Meinung Frage Tipp Rezepte Suche...sonstiges Biete,verschenke, tausche Anmerkung zu Beiträgen
Betreff:
Beitrag: eforia-Tags   
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         

eforia-Tags:
Überschrift Ebene 1:{h1}Überschrift 1{/h1}
Überschrift Ebene 2:{h2}Überschrift 2{/h2}
Überschrift Ebene 3:{h3}Überschrift 3{/h3}
Hervorgehoben:{strong}Hervorgehoben{/strong}
Quelltext:{code}Quelltext{/code}
Fett:{b}fett{/b}
Kursiv:{i}kursiv{/i}
Groß:{big}Groß{/big}
Klein:{small}Klein{/small}
Hochgestellt:{sup}Hochgestellt{/sup}
Tiefgestellt:{sub}Tiefgestellt{/sub}
Trennlinie:{hr}
Bild:{img="http://www.tdb.de/images/tdb_logo.gif"}
Link:{url}http://www.tdb.de{/url}
Link:{url="http://www.tdb.de"}Zur Homepage{/url}
Link zu Forum:{url="for:123"}Zum Forum 123{/url}
Link zu Napping:{url="nap:123"}Zum Napping 123{/url}
Link zu Beitrag:{url="btr:123"}Zum Beitrag 123{/url}
Kombiniert:{url="for:1,btr:2"}Zum Beitrag 2 im Forum 1{/url}
Oder:{url="for:1,btr:2,nap:3"}Zum Beitrag 2 im Forum 1 mit Design des Nappings 3{/url}
Hinweise:
eforia-Tags werden immer von geschweiften Klammern ({}) eingeschlosen. Die Kleinschreibung ist wichtig. Bei {img} und {url} muss das Protokoll (z.B. http://) mit angegeben werden.
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.