<script async src="https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js?client=ca-pub-1245772392699385" crossorigin="anonymous">
plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

105 User im System
Rekord: 483
(01.04.2024, 01:34 Uhr)

 
BlutdruckDaten
Die bewährte Blutdruck-App
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
 
Durch experimentieren habe ich ein Rezept für ein Schnupfen/Halsweh/Kehlkopf und
Bronchitis - Mittelchen gefunden. Es hilft nicht immer aber ... Und ein Arzt sollte bei
einer Dauer über einer Woche immer noch angesteuert werden!

Und SEHR WICHTIG. Bei der Anwendung (Inhalieren) nicht die Schleimhäute
überhitzen/verbrennen.
Die Wärme darf nur die Schleimhäute SCHMEICHELN.
Und weiter wichtig, nicht mit einem Platikinhalator Inhalieren, die Wärme unter
einem Handtuch tut auch den Nasennebenhöhlen gut.


Nun das Rezept.
1.  5 Tropfen Teebaumöl                      wirkt, So heist es, gegen Bakterien, Viren, Pilze.
2.  5 Tropfen Russischer Lavendel       wirkt,        "         , beruhigend auf Entzündungen.
3.  1/2 Fingerhut voll LV41                   sorgt dafür, daß keine Fettaugen auf dem Wasser
                                                             schwimmen.
Dann mischen! (Zahnstocher oder Glasstab, bei Kunstoff vorsicht er kann sich auflösen).
In 1/2 bis 1 Liter ca. 50 (versuchen) Grad Celsius warmes Wasser einrühren.
Aufwärmen in geeignetem Topf oder Microwelle.
Der Ansatz sollte eine Woche lang verwendbar sein.
Der LV41 hat keine medizinische Wirkung aber er sorgt dafür, daß das Öl
sich mit dem Wasser zu einer "Milch" mischt.
Dadurch ist das Teebaumöl nicht so stark und der Magen läuft nicht rückwärts.
Hinweis Teebaumöl ist sehr scharf, nicht ins Auge bringen, wenn doch es kann
sich die Augenhornhaut verändern!


Gute Genesung
h.j._girnus@t-online.de
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: Beitrag/Meinung Frage Tipp Rezepte Suche...sonstiges Biete,verschenke, tausche Anmerkung zu Beiträgen
Betreff:
Beitrag: eforia-Tags   
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         

eforia-Tags:
Überschrift Ebene 1:{h1}Überschrift 1{/h1}
Überschrift Ebene 2:{h2}Überschrift 2{/h2}
Überschrift Ebene 3:{h3}Überschrift 3{/h3}
Hervorgehoben:{strong}Hervorgehoben{/strong}
Quelltext:{code}Quelltext{/code}
Fett:{b}fett{/b}
Kursiv:{i}kursiv{/i}
Groß:{big}Groß{/big}
Klein:{small}Klein{/small}
Hochgestellt:{sup}Hochgestellt{/sup}
Tiefgestellt:{sub}Tiefgestellt{/sub}
Trennlinie:{hr}
Bild:{img="http://www.tdb.de/images/tdb_logo.gif"}
Link:{url}http://www.tdb.de{/url}
Link:{url="http://www.tdb.de"}Zur Homepage{/url}
Link zu Forum:{url="for:123"}Zum Forum 123{/url}
Link zu Napping:{url="nap:123"}Zum Napping 123{/url}
Link zu Beitrag:{url="btr:123"}Zum Beitrag 123{/url}
Kombiniert:{url="for:1,btr:2"}Zum Beitrag 2 im Forum 1{/url}
Oder:{url="for:1,btr:2,nap:3"}Zum Beitrag 2 im Forum 1 mit Design des Nappings 3{/url}
Hinweise:
eforia-Tags werden immer von geschweiften Klammern ({}) eingeschlosen. Die Kleinschreibung ist wichtig. Bei {img} und {url} muss das Protokoll (z.B. http://) mit angegeben werden.
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.