<script async src="https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js?client=ca-pub-1245772392699385" crossorigin="anonymous">
plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

41 User im System
Rekord: 483
(01.04.2024, 01:34 Uhr)

 
BlutdruckDaten
Die bewährte Blutdruck-App
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
 
> Hallo,
>
> zum Glück habe ich diese Seite gefunden. Als werdende
> Mutter habe leider noch kein Rezept für Babypuder
> gefunden. Hat da jemand ein Rezept für mich? Habe von
> Faber eins für Körperpuder. Weiß jemand, ob das mild
> genug für Babies ist? Würde mich sehr über eine Antwort
> freuen.
> Gruß und danke im Vorraus
> kl.fee


Hallo kl.fee,

dachte auch beim ersten Baby, dass soetwas sein muss - kenne es noch aus muttis Erzählungen, wie unabdingbar das Zeug sei.
Alle anderen, voran die Hebammen und Ärzte finden Pudern überholt und es ist schlecht für die Haut. Eine dünne Schicht Ringelblumensalbe, od. etwas Pflanzenöl, sollten meist ausreichen.Puder verstopft die Poren, und macht eine dicke Pampe, und wenn Zinkoxid drin ist, sollte es auch nicht vorsorglich verwendet werden.

Falls Du wirklich mal einen richtigen Puderbedarf hast (das war bei unserer Tochter der Fall, als der Nabel nässte), kannst du pure Speise/Mais/o. Kartoffelstärke nehmen.
Das dürfte den von Dir gewünschten Zweck ausreichend erfüllen.

kannst ja mal Dein Faberrezept reinstellen und ich werde mal sehn, ob das babytaugtlich wäre....


Liebe Grüße und eine gute Schwangerschaft wünscht
Andi
Antwort auf Beitrag:
Ihr Name:
Ihre eMail:
eMail als Link anzeigen
Bei Antwort Benachrichtigung senden
Typ: Beitrag/Meinung Frage Tipp Rezepte Suche...sonstiges Biete,verschenke, tausche Anmerkung zu Beiträgen
Betreff:
Beitrag: eforia-Tags   
Datenschutzhinweis: Mit dem Speichern des Beitrags willigen Sie in die Verarbeitung aller angegebenen Daten ein. Also eben dem Speichern und Anzeigen des Beitrags und Ihres Namens und Email-Adresse, wenn angegeben. Sie können die Einwilligung jederzeit Widerrufen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.
         

eforia-Tags:
Überschrift Ebene 1:{h1}Überschrift 1{/h1}
Überschrift Ebene 2:{h2}Überschrift 2{/h2}
Überschrift Ebene 3:{h3}Überschrift 3{/h3}
Hervorgehoben:{strong}Hervorgehoben{/strong}
Quelltext:{code}Quelltext{/code}
Fett:{b}fett{/b}
Kursiv:{i}kursiv{/i}
Groß:{big}Groß{/big}
Klein:{small}Klein{/small}
Hochgestellt:{sup}Hochgestellt{/sup}
Tiefgestellt:{sub}Tiefgestellt{/sub}
Trennlinie:{hr}
Bild:{img="http://www.tdb.de/images/tdb_logo.gif"}
Link:{url}http://www.tdb.de{/url}
Link:{url="http://www.tdb.de"}Zur Homepage{/url}
Link zu Forum:{url="for:123"}Zum Forum 123{/url}
Link zu Napping:{url="nap:123"}Zum Napping 123{/url}
Link zu Beitrag:{url="btr:123"}Zum Beitrag 123{/url}
Kombiniert:{url="for:1,btr:2"}Zum Beitrag 2 im Forum 1{/url}
Oder:{url="for:1,btr:2,nap:3"}Zum Beitrag 2 im Forum 1 mit Design des Nappings 3{/url}
Hinweise:
eforia-Tags werden immer von geschweiften Klammern ({}) eingeschlosen. Die Kleinschreibung ist wichtig. Bei {img} und {url} muss das Protokoll (z.B. http://) mit angegeben werden.
Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.