plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

21 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Blindekuhspiele für Erwachsene
  Suche:

 Kein Betreff 22.01.2014 (13:27 Uhr) amaraupheliac
gibt es denn keine menschen mehr, die spass am spiel haben?
 Re: 21.05.2014 (12:45 Uhr) Unbekannt
> gibt es denn keine menschen mehr, die spass am spiel
> haben?

doch, aber niemand sagt wann und wo und was, kommt mal aus der deckung
 Re: Re: 23.12.2014 (14:23 Uhr) Inka
Ich liebe Blindekuhspiele gerade unter Erwachsenen, allerdings am liebsten zu zweit. Ich habe vor einiger Zeit mit einem Bekannten Blinde Kuh gespielt. Ich habe mir dazu selbst die Augen verbunden. Wir haben in meinen Geschäftsräumen gespielt. Es war toll. Da wir und dabei unterhalten haben, konnte ich ihn immer wieder in die Enge treiben, da ich ihn ja hören konnte. Bevor wir zu Ende spielen konnten, klingelte leider eine Kundin. Ich war schon lange nicht mehr so aufgeregt wie vor und während diesem Spiel. Ich mag es besonders, wenn ich die Augen verbunden bekomme und dann wirklich völlig blind bin. Ich könnte mit einem netten Mitspieler stundenlang spielen, ohne auch nur auf die Idee zu kommen, das Tuch abzunehmen, es sei denn natürlich ich fange ihn und die Rollen werden getauscht!
 Re: Re: 16.02.2015 (13:35 Uhr) unbekannt
Das hört sich toll an, kannst Du noch weitere Details berichten? Wie lange habt ihr gespielt? Was war besonders schwierig dabei? Was hat Dir gefallen daran, was gefällt Dir generell daran, die Augen verbunden zu haben?
 Re: Re: 29.03.2015 (11:00 Uhr) Inka
Leider wurde unser Spiel unterbrochen, als eine Kundin klingelte. In einem Zimmer befindet sich eine Sitzgarnitur, dahinter hat sich wohl mein Bekannter versteckt, wenn ich links rum um das Sofa ging, verschwand er rechts herum. Schön war, dass wir einige Zimmer zum Spielen hatten, die relativ groß sind und teilweise auch mit Regalen etc. möbliert, sodass sich mein Bekannter auch verstecken konnte. Wir haben uns dabei unterhalten, ich konnte also jeweils hören, wo er sich befand. Ich hatte längere Zeit davor nicht mehr Blinde Kuh gespielt. Es war ein wunderschöner Nachmittag. Wenn ich ihn gefangen hätte, weiß ich nicht, ob ich die Augenbinde überhaupt abgenommen hätte. Gespielt haben wir leider nur ca. 20 Minuten. Schön an dem Spiel war, dass ich es im Businesskostüm spielen konnte. Es bestand ja keine Gefahr, dass ich es beschädige oder verschmutze. Da alles auf einer Ebene ohne Stufen war, konnte ich auch Pumps tragen. Mein Bekannter meinte, es sähe besonders toll aus, wie ich so elegant gekleidet spiele. Ich denke schon, dass ich mich mit verbundenen Augen anders bewege als sehend. Blind zu wissen, dass ich trotzdem toll aussehe und dem anderen Mitspieler gefalle hat mir gut getan. Ich glaube es fällt Männern leichter, Komplimente zu machen, wenn die Frau sich nicht selbst sehen kann, das hat mir sehr gefallen an unserem Spiel. und natürlich die tiefe sonore Stimme des Mitspielers. Blind laufen einem da wirklich kalte Schauer über den Rücken!

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Blindekuh". Die Überschrift des Forums ist "Blindekuhspiele für Erwachsene".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Blindekuh | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.