plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

52 User im System
Rekord: 93
(12.06.2021, 17:04 Uhr)

 
 
 carstuck , festfahren
  Suche:

 Festgefahren 01.07.2014 (02:27 Uhr) leona26
Hallo!
Ich hab mich gestern das erste mal festgefahren.Bin 27 und wie die meisten hier weiblich(männliche wirds auch geben nehm ich an).Angezogen war ich normal schwarze Lederjacke,blaue Jeans und schwarze Hacken von Buffalo mit 11cm Absatz.Da ich eigentlich nie mit so hohen Schuhen fahr musste es so kommen.Ich fuhr über den Wald heim da der eigentliche weg gesperrt war(Baustelle).Ich hätte auch den 5km längeren Umweg nehmen können aber das war mir zu lange dieses mal.Also fuhr ich nach dem einkaufen diesen waldweg und blieb in einem schlammigen Weg stecken. Ich fuhr mit Tempo 30 durch den Wald als ich den schlammigen Abschnitt sah und ging voll in die Eisen.Die Vorderräder waren schon im Schlamm und ich gab erst leicht Gas da ich nicht wusste was bei vollgas passierte.Es tat sich nichts also trat ich das Pedal bis zum Anschlag durch.Vorwärts-Rückwärts bis die Kupplung das stinken anfing.Meine Stöckelschuhe hab ich mittlerweile ausgezogen da sie dauernd von den Pedalen rutschten.Letztendlich zog mich ein Traktor raus da ich es einfach nicht schaffte trotz allen Bemühungen.
 Re: Festgefahren 01.07.2014 (16:10 Uhr) charly B.
Hi Leona!

Schönes Erlebniss! War das echt das erste Mal, dass Du Dich festgefahren hast? Bei uns fahren sich Autos fast täglich fest. Nicht im Sommer, aber im Winter. Ich komme aus Österreich von den Bergen. Ich wohne in einem Skigebiet, wo sehr viel Schnee im Winter liegt. Die Einheimischen fahren zu 80% Allradfahrzeuge, aber die meisten unserer Gäste kommen mit Autos ohne Allrad und da fahren sich täglich einige fest. Ich selber besitze auch 2 Hotels und wenn sich da eine Frau festfährt bin ich natürlich sofort zur Hilfe.
Was fahrst Du für ein Auto?
Ist der Traktor zufällig vorbei gekommen, oder hast Du Hilfe geholt?
Hoffe, dass ich nicht zu neugierig bin.

Schöne Grüße aus den Alpen!!

Charly
 Re: Festgefahren 06.07.2014 (13:58 Uhr) Unbekannt
> Hallo!
> Ich hab mich gestern das erste mal festgefahren.Bin 27
> und wie die meisten hier weiblich(männliche wirds auch
> geben nehm ich an).Angezogen war ich normal schwarze
> Lederjacke,blaue Jeans und schwarze Hacken von Buffalo
> mit 11cm Absatz.Da ich eigentlich nie mit so hohen
> Schuhen fahr musste es so kommen.Ich fuhr über den Wald
> heim da der eigentliche weg gesperrt war(Baustelle).Ich
> hätte auch den 5km längeren Umweg nehmen können aber das
> war mir zu lange dieses mal.Also fuhr ich nach dem
> einkaufen diesen waldweg und blieb in einem schlammigen
> Weg stecken. Ich fuhr mit Tempo 30 durch den Wald als ich
> den schlammigen Abschnitt sah und ging voll in die
> Eisen.Die Vorderräder waren schon im Schlamm und ich gab
> erst leicht Gas da ich nicht wusste was bei vollgas
> passierte.Es tat sich nichts also trat ich das Pedal bis
> zum Anschlag durch.Vorwärts-Rückwärts bis die Kupplung
> das stinken anfing.Meine Stöckelschuhe hab ich
> mittlerweile ausgezogen da sie dauernd von den Pedalen
> rutschten.Letztendlich zog mich ein Traktor raus da ich
> es einfach nicht schaffte trotz allen Bemühungen.
>So ist es mir letzte woche auch passiert bin durch den Wald gefahren eine abkürzung und auf einmal war es total schlammig und da saß ich auch schon fest,ich probierte alles vor zurück aber es ging nicht und keiner wr ereichbar der mir helfen konnte letztentlich hab ich es dann doch geschaft mit zweigen und Wagenheber bin ich nach einer stunde dann raus gekommen,das Auto sah aus wie sau
 Re: Festgefahren 07.07.2014 (01:53 Uhr) Unbekannt
> Hallo!
> Ich hab mich gestern das erste mal festgefahren.Bin 27
> und wie die meisten hier weiblich(männliche wirds auch
> geben nehm ich an).Angezogen war ich normal schwarze
> Lederjacke,blaue Jeans und schwarze Hacken von Buffalo
> mit 11cm Absatz.Da ich eigentlich nie mit so hohen
> Schuhen fahr musste es so kommen.Ich fuhr über den Wald
> heim da der eigentliche weg gesperrt war(Baustelle).Ich
> hätte auch den 5km längeren Umweg nehmen können aber das
> war mir zu lange dieses mal.Also fuhr ich nach dem
> einkaufen diesen waldweg und blieb in einem schlammigen
> Weg stecken. Ich fuhr mit Tempo 30 durch den Wald als ich
> den schlammigen Abschnitt sah und ging voll in die
> Eisen.Die Vorderräder waren schon im Schlamm und ich gab
> erst leicht Gas da ich nicht wusste was bei vollgas
> passierte.Es tat sich nichts also trat ich das Pedal bis
> zum Anschlag durch.Vorwärts-Rückwärts bis die Kupplung
> das stinken anfing.Meine Stöckelschuhe hab ich
> mittlerweile ausgezogen da sie dauernd von den Pedalen
> rutschten.Letztendlich zog mich ein Traktor raus da ich
> es einfach nicht schaffte trotz allen Bemühungen.


...und aus lauter Dankbarkeit hast dem Traktorfahrer einen geblasen. Schon klar.
 Re: Festgefahren 12.08.2014 (12:46 Uhr) Ein Fan davon
Hi, das ist eine tolle Story
Ich hatte erst letzte Woche ein total geiles Erlebnis am Autostrand.
Ein paar junge Frauen waren bei nicht mehr so schönen Wetter am Autostrand
Den ich mir in meinem Urlaub aus Interesse ansehen wollte und war mit dem Fahrrad bis an den
Sand heran gefahren und habe es dann dort abgestellt, um Richtung Wasser und Strand zu gehen.
Dort traf ich die Frauen, die sich wegen dem Wetter nicht sonnen konnten, sondern zwar in super kurzen jeans, aber mit
Kapuzenshirts oder Jacken in Strandkörben saßen und Sektfrühstück
genossen. Wir kamen ins Gespräch, da nur sehr wenige Leute Strand waren und wollten nach einem smalltalk schließlich eine
rauchen, aber niemand hatte ein Feuerzeug und Zigaretten, so wollte eine von denen
Kurz zur Tankstelle fahren (hotpants und barfuß !!!)
fuhr sich aber im leicht feuchten Sand fest.
Ich bot sofort meine Hilfe an und wollte mit dem Rad zur Tankstelle, die Mädels meinten aber
Das Auto muss ja sowieso befreit werden und außerdem sah es nach Regen aus.
So kam es dass eine von denen den Golf 3 derart mit Vollgas prügelte, dass ich das am liebsten
gefilmt hätte. Es ging so weit, dass die Mädels vorschlugen, dass ich als Mann
Vielleicht zaubern könne und es doch mal versuchen sollte, den Wagen da raus zu fahren .
Ich ließ mir das nicht zweimal sagen, ich hatte glücklicherweise strandgemäss
auch eine für Männer richtig schön kurze hose an und konnte ohne Rücksicht auf Verluste
den Wagen bis aus äußerste quälen, der Drehzahlmesser
war zeitweise im roten Bereich und der Sand hinter dem Auto war hinterher pechschwarz
von den Abgasen und das Heck war einfach nur dreckig schlammig.
Ich schaffte es tatsächlich mit diversen Vollgasversuchen im 3 gang
mit kreischendem Motor und jaulenden Reifen den Golf frei fahren.
Die Mädels feierten mich dafür und die Besitzerin klopfte mir sogar drei bis vier mal zärtlich mit der Hand
auf den Oberschenkel und sagte die Zigarette hab ich mir nun verdient. Ich hätte platzen können

 Re: Festgefahren 18.10.2014 (23:01 Uhr) Nauminator12078
> Hi Leona!
>
> Schönes Erlebniss! War das echt das erste Mal, dass Du
> Dich festgefahren hast? Bei uns fahren sich Autos fast
> täglich fest. Nicht im Sommer, aber im Winter. Ich komme
> aus Österreich von den Bergen. Ich wohne in einem
> Skigebiet, wo sehr viel Schnee im Winter liegt. Die
> Einheimischen fahren zu 80% Allradfahrzeuge, aber die
> meisten unserer Gäste kommen mit Autos ohne Allrad und da
> fahren sich täglich einige fest. Ich selber besitze auch
> 2 Hotels und wenn sich da eine Frau festfährt bin ich
> natürlich sofort zur Hilfe.
> Was fahrst Du für ein Auto?
> Ist der Traktor zufällig vorbei gekommen, oder hast Du
> Hilfe geholt?
> Hoffe, dass ich nicht zu neugierig bin.
>
> Schöne Grüße aus den Alpen!!
>
> Charly

Hi Charly
ich hab mal eine Frage an dich.
Würde es dir was ausmachen uns eine gute Geschichte zu erzählen?
(Dürfen auch mehr sein ^^) aber bitte mit Frauen am steuer.
Danke im Voraus

Nauminator12078

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Carstuck". Die Überschrift des Forums ist "carstuck , festfahren".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Carstuck | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.