plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

32 User im System
Rekord: 86
(20.06.2021, 12:51 Uhr)

 
 
 carstuck , festfahren
  Suche:

 festgefahren im Matsch 03.06.2009 (08:12 Uhr) Andi
Hallo Leute !
Bin heute durch Zufall auf diese Seite gestoßen und habe auch einen kleinen Beitrag.
Es war im Sommer 1990 als ich mit meinem Golf Cabrio in die damalige Noch-DDR fuhr.
Ich hatte mich in einem kleinen Dorf völlig verfahren und fragte schließlich ein junges Mädchen ,
die gerade die Post aus dem Briefkasten nahm. Sie sagte mir ,dass ich wenden müsste und
zurück auf die Hauptstrasse fahren müsste. Sie gefiel mir sofort. Als ich in eine Wiese einbog , rief sie "nein , da Bleibst du stecken!" , aber es war bereits zuspät. Mein Auto steckte fest. Ich stieg aus und fragte sie , ob mich jemand herausziehen könnte. Sie sagt das es ziemlich weit bis zum nächsten Bauernhof sei , aber wie wäre es mit wenn sie schieben hilft. Ich erwidete , dass sie ihr Kleid dabei beschmutzen könnte (es war aus einem tollen durchsichtigen Stoff). Sie erwiederte , dass es eine Schürze sei und ging nach vorn ans Auto , um zu schieben. Es war ein heißer Tag und sie trug außer ihrer Schürze kaum etwas , sodas ich beim Schieben nur noch aus sie schaute. Sie half im Wechsel vorn und hinten schieben und nach ca. 1 Std. war mein Auto wieder frei , wir beiben sehr erregt und ich fuhr erst am nächsten Tag nach Hause.
 Re: festgefahren im Matsch 12.06.2009 (09:16 Uhr) Drea
> Hallo Leute !
> Bin heute durch Zufall auf diese Seite gestoßen und habe
> auch einen kleinen Beitrag.
> Es war im Sommer 1990 als ich mit meinem Golf Cabrio in
> die damalige Noch-DDR fuhr.
> Ich hatte mich in einem kleinen Dorf völlig verfahren und
> fragte schließlich ein junges Mädchen ,
> die gerade die Post aus dem Briefkasten nahm. Sie sagte
> mir ,dass ich wenden müsste und
> zurück auf die Hauptstrasse fahren müsste. Sie gefiel mir
> sofort. Als ich in eine Wiese einbog , rief sie "nein ,
> da Bleibst du stecken!" , aber es war bereits zuspät.
> Mein Auto steckte fest. Ich stieg aus und fragte sie ,
> ob mich jemand herausziehen könnte. Sie sagt das es
> ziemlich weit bis zum nächsten Bauernhof sei , aber wie
> wäre es mit wenn sie schieben hilft. Ich erwidete , dass
> sie ihr Kleid dabei beschmutzen könnte (es war aus einem
> tollen durchsichtigen Stoff). Sie erwiederte , dass es
> eine Schürze sei und ging nach vorn ans Auto , um zu
> schieben. Es war ein heißer Tag und sie trug außer ihrer
> Schürze kaum etwas , sodas ich beim Schieben nur noch aus
> sie schaute. Sie half im Wechsel vorn und hinten schieben
> und nach ca. 1 Std. war mein Auto wieder frei , wir
> beiben sehr erregt und ich fuhr erst am nächsten Tag nach
> Hause.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Carstuck". Die Überschrift des Forums ist "carstuck , festfahren".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Carstuck | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.