plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

66 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Cinderella Storys (mit einem Schuh unterwegs)
  Suche:

 Heute morgen... 25.03.2015 (19:42 Uhr) Pascale
... bin ich 15 Minuten bevor der Wecker ging wach geworden und nachdem ich dann mit duschen etc. fertig war, hatte ich ja quasi immernoch eine viertel Stunde mehr Zeit, bis ich zum Bus mußte. Also dachte ich mir, noch Bodylotion aufzutragen, denn die riecht so gut. Nachdem ich mich dann angezogen habe und dann auch Schuhe anzog, bin ich da quasi reingeflutscht und nach dem ersten Schritt auch direkt wieder raus. Da dachte ich mir schon, na das kann ja heiter werden heute. Ich merkte schon beim Stehen, wie meine Füße in den Schuhen schwammen, wenn ich nur die Zehen bewegte. Dabei rutschte ich auch schon mit der Ferse hin und her. Was man normalerweise nur hat, wenn es wirklich warm ist und die Fuße in den Nylons stärker schwitzen. Was soll ich sagen, ich hatte heute morgen echt tierisch Probleme, die quasi noch neuen Schuhe auf dem Weg zur Bushaltestelle einigermaßen an den Füßen zu behalten. Ich weiß echt nicht, wie oft ich die auf dem eigentlich nur 10 Minuten dauernden Fußweg verloren habe.

Zum Glück relativierte sich das im Verlauf des Tages, denn auf dem Weg vom Bus ins Büro werden sich bestimmt einige Kollegen gedacht haben, dass die nie ihre Schuhe an den Füßen behalten kann. Naja, egal. Im Büro war dann auch nochwas passiert, als mein Boss mich sprechen wollte, ich also mit dem Stuhl vom Schreibtisch weg rollte, sich aber ein Kabel zwischen Schuh und Fuß verirrt hatte, sodass es mir den Schuh komplett auszog. So hatte ich erstmal etwas Mühe a) den Schuh zu lokalisieren und b) dann wieder rein zu kommen.

Naja, what a day!

Pascale :-)
 Re: Heute morgen... 26.03.2015 (15:37 Uhr) Alex
Hi Pascale,

hab mich echt gefreut, dass du wieder einmal eine Geschichte über deine neuerlichen Schuherlebnisse gepostet hast. Wie immer war auch diesmal dein Bericht mega geil.
Sag mal, welche Art Schuhe hattest du diesmal an? Waren es wieder Ballis?
Wenn diese Schuhe schon in neuem Zustand total weit sind, dann bin ich mal gespannt, wie du in einigen Wochen mit denen noch laufen willst.
Übrigens, wie hat denn dein Chef reagiert, als du in seiner Gegenwart einen Schuh verloren hast? Gehört er auch zu den Männern, die ihren Spaß daran haben, wenn sie solche Situationen mitverfolgen können?
Bitte berichte bald wieder!

LG, Alex  
 Re: Heute morgen... 26.03.2015 (20:18 Uhr) Pascale
Hi Alex,

es sind genau die hier: https://www.zalando.de/tamaris-ballerina-black-ta111a0ou-q11.html, habe sie mir letzten auch noch in nayvblau gekauft. Ich dachte, ich hätte letzten schon erzählt, dass mir einer abends beim Einsteigen in den Bus verloren gegangen ist und ich überrascht war, dass sie die nach 3-4 Jahren immernoch im Programm haben.

Naja, dass ich jetzt schon beim gehen mehrfach da raus gefallen bin lag daran, dass ich die Bodylotion drauf hatte. Denn als ich mittags in die Kantine bin, war das quasi weg. Quasi deswegen, weil sie (bisher) nur dann von der Ferse rutschen, wenn ich sitze und die Beine übereinander schlage, oder unterm Stuhl die Füße an den Knöcheln überkreuze. Bei letzterer Sitzweise rutschen allerdings schon beide Schuhe von den Füßen. Also im unteren bin ich dann direkt nur noch mit den Zehen drin und im oberen darf ich den Fuß auch nicht zu viel bewegen, sonst rutscht der auch recht schnell zuerst von der Ferse und kurz danach auch vom Fuß, sodass ich manchmal danach tasten muß, wenn ich aufstehen will. Bei den Tamaris Schuhen (zumindest bei diesem Modell), finde ich, ist auch immer der Absatz recht laut, sodass es eigentlich jeder hört, wenn der Schuh runter fällt und der Boden nicht gerade aus Teppich besteht. In der Kantine ist der Boden aus Stein, bzw. Parkett. Da hört man's wirklich immer. Aber nicht nur bei mir, das machen bei uns viele. Wie gesagt, die letzten schwarzen Tamaris hatte ich so vier Jahre. Den einen ja immernoch.

Mein Chef, ich weiß gar nicht, ob der noch drauf reagiert, denn wenn es warm ist, laufe ich meist nur auf den Strümpfen im Büro rum, was aber auch viele andere Kolleginnen machen. Da haben wir schon Vorteile gegenüber Euch Jungs! Aber ich glaube schon, dass er, zumindest aus dem Augenwinkel, drauf achtet. Das machen aber auch wiederum viele Jungs. Nicht alle, aber viele. Finde ich zumindest. Ich habe aber auch letztens eine Verkäuferin in einem Schreibwarenladen gesehen, die auf meine Füße geguckt hat, als ich beim auf die Zehen gehen mit den Fersen aus den Schuhen gerutscht bin und dann das klack-klack kam.

Naja, wenn ich wirklich mal wieder was erlebe, was ich bisher noch nicht erlebt habe, werde ich es berichten, sonst kommen bei Wiederholungen wieder diese dummen Kommentare. Wobei, die kommen ja auch so.

Also dann, bis neulich! Pascale :-)
 Re: Heute morgen... 27.03.2015 (15:35 Uhr) Alex
Hi Pascale,

vielen Dank für deine Antwort.
Eine Frage hätte ich noch: du schreibst, dass dir neulich beim Einsteigen in den Bus ein Schuh verloren gegangen ist. Hast du den nicht mehr zurückbekommen und musstest du dann mit einem Schuh nach Hause gehen? Bitte erzähl doch mal näheres.

Einstweilen LG
Alex
 Re: Heute morgen... 27.03.2015 (19:17 Uhr) Pascale
Hi Alex,

hier die URL, wo ich von dem Mißgeschick berichtet habe: http://www.plaudern.de/a.prg?for=5084&btr=321&dow=4

Gruß, Pascale :-)
 Re: Heute morgen... 11.04.2015 (11:47 Uhr) Wolle
> Hi Alex,
>
> hier die URL, wo ich von dem Mißgeschick berichtet habe:
> http://www.plaudern.de/a.prg?for=5084&btr=321&dow=4
>
> Gruß, Pascale :-)




Hi Pascale,

es ist schade, dass immer wieder so "geistige Überflieger" eine Unterhaltung stören (bzw. abbrechen).
Im Internet ist sicherlich einiges unter falschen Namen und Geschlecht unterwegs, aber warum bilde ich mir nicht meine Meinung und lasse jeden glauben und machen was er/sie will. Gibt ja genügend Foren, was einen interessieren könnte.
Erzähle doch wieder etwas von deinen strümpfigen Erlebnissen. Im Übrigen mir gefallen besonders Frauen/Mädchen in Nylons, wenn sie mal ohne Schuhe unterwegs sind (sieht mal leider viel zu wenig).
Wie ist eigentlich noch deine Sache mit dem verlorenen Schuh ausgegangen? Was für Nylons hattest du an und was haben deine Kollegen auf der Arbeit gesagt (wie war dein Heimweg)? Warum hast du nicht gleich deinen zweiten Schuh auch noch ausgezogen.

Gruß Wolle
 Re: Heute morgen... 19.04.2015 (17:53 Uhr) Daniela
> > Hi Alex,
> >
> > hier die URL, wo ich von dem Mißgeschick berichtet habe:
> > http://www.plaudern.de/a.prg?for=5084&btr=321&dow=4
> >
> > Gruß, Pascale :-)
>
>
>
>
> Hi Pascale,
>
> es ist schade, dass immer wieder so "geistige
> Überflieger" eine Unterhaltung stören (bzw. abbrechen).
> Im Internet ist sicherlich einiges unter falschen Namen
> und Geschlecht unterwegs, aber warum bilde ich mir nicht
> meine Meinung und lasse jeden glauben und machen was
> er/sie will. Gibt ja genügend Foren, was einen
> interessieren könnte.
> Erzähle doch wieder etwas von deinen strümpfigen
> Erlebnissen. Im Übrigen mir gefallen besonders
> Frauen/Mädchen in Nylons, wenn sie mal ohne Schuhe
> unterwegs sind (sieht mal leider viel zu wenig).
> Wie ist eigentlich noch deine Sache mit dem verlorenen
> Schuh ausgegangen? Was für Nylons hattest du an und was
> haben deine Kollegen auf der Arbeit gesagt (wie war dein
> Heimweg)? Warum hast du nicht gleich deinen zweiten Schuh
> auch noch ausgezogen.
>
> Gruß Wolle

Hi Wolle,
das liegt in der Natur der Sache. Nylons sind nicht
unbedingt dafür gedacht, ohne Schuhe getragen zu tragen.
Okay, vielleicht beim Vorspiel um den Partner heiß zu machen.
Allerdings, alleine schon um nicht die lüsternen Blicke
einiger notgeiler und verzweifelter Männer auf mich zu lotsen,
ziehe ich zu Nylons immer Schuhe an.

Grüße, Daniela

 Re: Heute morgen... 19.04.2015 (18:33 Uhr) Unbekannt
> > Hi Alex,
> >
> > hier die URL, wo ich von dem Mißgeschick berichtet habe:
> > http://www.plaudern.de/a.prg?for=5084&btr=321&dow=4
> >
> > Gruß, Pascale :-)
>
>
>
>
> Hi Pascale,
>
> es ist schade, dass immer wieder so "geistige
> Überflieger" eine Unterhaltung stören (bzw. abbrechen).
> Im Internet ist sicherlich einiges unter falschen Namen
> und Geschlecht unterwegs, aber warum bilde ich mir nicht
> meine Meinung und lasse jeden glauben und machen was
> er/sie will. Gibt ja genügend Foren, was einen
> interessieren könnte.
> Erzähle doch wieder etwas von deinen strümpfigen
> Erlebnissen. Im Übrigen mir gefallen besonders
> Frauen/Mädchen in Nylons, wenn sie mal ohne Schuhe
> unterwegs sind (sieht mal leider viel zu wenig).
> Wie ist eigentlich noch deine Sache mit dem verlorenen
> Schuh ausgegangen? Was für Nylons hattest du an und was
> haben deine Kollegen auf der Arbeit gesagt (wie war dein
> Heimweg)? Warum hast du nicht gleich deinen zweiten Schuh
> auch noch ausgezogen.
>
> Gruß Wolle

Zieh doch selbst welche an, und sei damit unterwegs. Dann kannst dir den ganzen Tag auf deine Nylonfüße gaffen:-):-)
 Re: Heute morgen... 27.03.2015 (22:57 Uhr) Unbekannt
> Hi Alex,
>
> es sind genau die hier:
> https://www.zalando.de/tamaris-ballerina-black-ta111a0ou-
> q11.html, habe sie mir letzten auch noch in nayvblau
> gekauft. Ich dachte, ich hätte letzten schon erzählt,
> dass mir einer abends beim Einsteigen in den Bus verloren
> gegangen ist und ich überrascht war, dass sie die nach
> 3-4 Jahren immernoch im Programm haben.
>
> Naja, dass ich jetzt schon beim gehen mehrfach da raus
> gefallen bin lag daran, dass ich die Bodylotion drauf
> hatte. Denn als ich mittags in die Kantine bin, war das
> quasi weg. Quasi deswegen, weil sie (bisher) nur dann von
> der Ferse rutschen, wenn ich sitze und die Beine
> übereinander schlage, oder unterm Stuhl die Füße an den
> Knöcheln überkreuze. Bei letzterer Sitzweise rutschen
> allerdings schon beide Schuhe von den Füßen. Also im
> unteren bin ich dann direkt nur noch mit den Zehen drin
> und im oberen darf ich den Fuß auch nicht zu viel
> bewegen, sonst rutscht der auch recht schnell zuerst von
> der Ferse und kurz danach auch vom Fuß, sodass ich
> manchmal danach tasten muß, wenn ich aufstehen will. Bei
> den Tamaris Schuhen (zumindest bei diesem Modell), finde
> ich, ist auch immer der Absatz recht laut, sodass es
> eigentlich jeder hört, wenn der Schuh runter fällt und
> der Boden nicht gerade aus Teppich besteht. In der
> Kantine ist der Boden aus Stein, bzw. Parkett. Da hört
> man's wirklich immer. Aber nicht nur bei mir, das machen
> bei uns viele. Wie gesagt, die letzten schwarzen Tamaris
> hatte ich so vier Jahre. Den einen ja immernoch.
>
> Mein Chef, ich weiß gar nicht, ob der noch drauf
> reagiert, denn wenn es warm ist, laufe ich meist nur auf
> den Strümpfen im Büro rum, was aber auch viele andere
> Kolleginnen machen. Da haben wir schon Vorteile gegenüber
> Euch Jungs! Aber ich glaube schon, dass er, zumindest aus
> dem Augenwinkel, drauf achtet. Das machen aber auch
> wiederum viele Jungs. Nicht alle, aber viele. Finde ich
> zumindest. Ich habe aber auch letztens eine Verkäuferin
> in einem Schreibwarenladen gesehen, die auf meine Füße
> geguckt hat, als ich beim auf die Zehen gehen mit den
> Fersen aus den Schuhen gerutscht bin und dann das
> klack-klack kam.
>
> Naja, wenn ich wirklich mal wieder was erlebe, was ich
> bisher noch nicht erlebt habe, werde ich es berichten,
> sonst kommen bei Wiederholungen wieder diese dummen
> Kommentare. Wobei, die kommen ja auch so.
>
> Also dann, bis neulich! Pascale :-)

Deine Riesenfüße machen sicher viele Jungs an. Nicht sehr viele, aber sicher wenige bis gar keine:-)

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Cinderella Storys schuh verloren". Die Überschrift des Forums ist "Cinderella Storys (mit einem Schuh unterwegs)".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Cinderella Storys schuh verloren | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.