plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

59 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Cinderella Storys (mit einem Schuh unterwegs)
  Suche:

Skurril ! Wir schreiben das Jahr 2019 und ich habe gehört, in einer Zeit, wo fast alles normal ist, was nicht normal ist, sollen Witze über verlorene Schuhe bald verboten werden, wo man vor einigen Jahrzehnten noch drüber gelacht und lustige Lieder verfasst hat, - Selbst wenn die Geschichten wahr sind. Lieder wo es um verlorene Schuhe geht, wie z.B. "Jeanny" von Falco, "O Bello" von Heinz Rühmann oder "Die Kuh" von den Mini Pigs landen bald wieder auf der Sperrliste. Dabei gehörte letzterer Titel sogar im Jahr 1988 noch zu den Deutschen Hits des Jahres.

Die Menschheit wird irgendwie immer seltsamer. Ich fürchte, spätestens im Jahr 2050 sind wir so weit, dass Deutschlands beliebtestes Weihnachtsmärchen "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" nicht mehr gezeigt werden darf, weil sich der "Club der Krummen Füße" diskriminiert fühlt und nicht mehr über die Situationskomik eines verlorenen Schuhs lachen oder schmunzeln kann. Stattdessen bekommen wir vermutlich an Heiligabend die abartigsten, widerlichsten und blutrünstigsten Horrorfilme serviert. :-( Ist das nicht traurig ?

Ich schreibe selber hin und wieder auch Beiträge für eine Zeitung. Vielleicht liegt es da manchmal auch in der Natur der Sache, dass man sich hin und wieder mit etwas skurrilen Dingen beschäftigt. Ich habe selber auch schon nach lustigen und Witzigen Geschichten über verlorene Schuhe recherchiert, da mir selber auch schon so was passiert ist. Zugegeben ich bin auch hier auf ziemlich abartige Fotos gestoßen, aber auch auf witzige Geschichten und Bilder, wo die betroffenen selber darüber lachen konnten und über ihr Missgeschick berichtet haben. Doch während man Abends vielleicht bei einem Glas Wein nach witzigen Geschichten recherchiert, spionieren einem irgendwelche ganz gefährliche Sachverhalt - Verdreher hinterher. Da werden aus skurrilen Geschichten mal ganz schnell pädophile Geschichten gemacht, nur um zivilisierten Bürgern, die sich noch nichts zu schulden kommen lassen haben, gezielt und bewusst einen Schaden zuzufügen. Aber was kann man dagegen tun ? Da muss man sogar aufpassen, dass man hinter dem Rücken nicht sogar als Exhibitionist bepöbelt wird. Unglaublich, unfassbar !!! Vielleicht sollte sich der Personenkreis vielleicht mal besser die genaue Begriffsdefinition anschauen...
 Film: Der Hornochse und sein Zugpferd 23.07.2019 (23:24 Uhr) Holger
Kennt jemand den Film aus dem Jahr 1981 "Der Hornochse und sein Zugpferd" mit Pierre Richard & Gerard Depardieu ? Die Fernseh - Version heißt übrigens: "Ein Tollpatsch kommt selten allein"

In dem Film gibt es eine lustige Stelle, an der Pierre Richard im Treibsand versinkt und ein Schuh stecken bleibt. Irgendwie passt die Situation auch auf mich :-D Das hätte ich an der Stelle sein können. Wahrscheinlich wird auch dieser Film irgendwann auf der Sperrliste landen und der Filmemacher als Exhibitionist verhaftet ?  *Armes Deutschland* - Welchen Zeiten gehen wir entgegen ?

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Cinderella Storys schuh verloren". Die Überschrift des Forums ist "Cinderella Storys (mit einem Schuh unterwegs)".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Cinderella Storys schuh verloren | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.