plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

30 User im System
Rekord: 325
(26.09.2021, 04:09 Uhr)

 
 
 Daelim Otello / NS 125
  Suche:

 Daelim Otello 12.06.2003 (14:23 Uhr) Sarmoti
Hallo an alle Otello Fahrer,

ich bin eigentlich sehr zufrieden mit meinem Fahrzeug in Anbetracht des Preises.

Jedoch stört mich ganz gewaltig, dass es praktisch (jedenfalls bei meinem Fahrzeug) unmöglich ist, den Roller mittels Kickstarter zum laufen zu bringen.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen und möglicherweise schon Lösungen gefunden.

Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe.
 Re: Daelim Otello 12.06.2003 (14:53 Uhr) Josef
kicken ist beim otello eine kunst für sich. wenn der elektrostarter geht, dann nehm ich den kicker eigentlich nicht her. und wenns doch mal sein soll, dann ist es schwieriger den otello anzukicken wenn er warm ist, als wenn er kalt ist. komische sache. die batterie sollte zudem auch immer gut aufgeladen sein, sonst geht der kicker nämlich schon wieder nicht.
ohne batterie kein start, weder mechanisch noch elektrisch.

möchtest du deinen otello gerne öfter ankicken, als "anlassen"?

ciao,
Josef
 Re: Daelim Otello 13.06.2003 (10:51 Uhr) Sarmoti
> kicken ist beim otello eine kunst für sich. wenn der
> elektrostarter geht, dann nehm ich den kicker eigentlich
> nicht her. und wenns doch mal sein soll, dann ist es
> schwieriger den otello anzukicken wenn er warm ist, als
> wenn er kalt ist. komische sache. die batterie sollte
> zudem auch immer gut aufgeladen sein, sonst geht der
> kicker nämlich schon wieder nicht.
> ohne batterie kein start, weder mechanisch noch
> elektrisch.
>
Erst mal vielen Dank,

um Deine Frage zu beantworten, ich hatte am Anfang wegen dem serienmäßigen Batteriemist enorme Probleme das Fz. mittels E-starter zum Laufen zu bringen.
Nachdem ich nach mehrmaligen Aufladens der Batterie die Schnauze voll hatte, habe ich mir über Hein G. eine Neue gekauft und seitdem keine Probleme mehr mit dem E-Starter.

Mich hat nur interessiert, ob die Kickmisere ein techn. Problem des Otello ist. Scheint ja so zu sein.
Ich habe noch einen 11 Jahre alten 50er Honda Vision, der mittels Kick immer anspringt, selbst wenn die Batterie (nach 10 !!!!! Jahren) kaum mehr einen Laut von sich gegeben hat.

Nochmals Danke für die Antwort und viel Spaß beim Rollern.
 Re: Daelim Otello 15.09.2003 (18:06 Uhr) stefan
> Probleme beim Otello ankicken

Seit ca. 2 jahre ist meine Batterie so schlecht, dass der E-Starter nicht mehr richtig durchzieht. Seither kicken ich.
2 kräftige Kicks in Folge ohne Gas und der Otello läuft zuverlässig an. Habe mit kicken eigentlich keine Probleme.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Daelim Otello / NS 125". Die Überschrift des Forums ist "Daelim Otello / NS 125".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Daelim Otello / NS 125 | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.