plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

37 User im System
Rekord: 325
(26.09.2021, 04:09 Uhr)

 
 
 Daelim Otello / NS 125
  Suche:

 Öleinfüllschraube 01.05.2003 (11:38 Uhr) onkel.super-ingo
Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen. Ich wollte mal einen Ölwechsel an meinem Otello selbst vornehmen. Habe aber bis jetzt noch keine Öleinfüllschraube gefunden. Wo ist diese versteckt.
 Re: Öleinfüllschraube 01.05.2003 (12:52 Uhr) hybertron
es gibt zwei "schrauben" die für einen ölwechsel notwendig sind:
- die ablassschraube (unten am motor)
- die einfüllschraube (hinter der wartungsklappe, unter der sitzbank) .

wenn du den ölfilter auch noch tauschen willst, dann musst du noch drei schrauben hinter dem auspuffkrümmer rausdrehen!

Verwende nur 4 Takt Motoröl. Vor dem Ölwechsel solltest du den Motor warm (bis heiß) fahren, dann ist das Öl flüssiger und läuft besser raus!
So klappts!

ciao,
Josef
 Re: Öleinfüllschraube 01.05.2003 (14:17 Uhr) onkel.super-ingo
> es gibt zwei "schrauben" die für einen ölwechsel
> notwendig sind:
> - die ablassschraube (unten am motor)
> - die einfüllschraube (hinter der wartungsklappe, unter
> der sitzbank) .
>
> wenn du den ölfilter auch noch tauschen willst, dann
> musst du noch drei schrauben hinter dem auspuffkrümmer
> rausdrehen!
>
> Verwende nur 4 Takt Motoröl. Vor dem Ölwechsel solltest
> du den Motor warm (bis heiß) fahren, dann ist das Öl
> flüssiger und läuft besser raus!
> So klappts!
>
> ciao,
> Josef



Ich danke dir für die schnelle Antwort. Werde morgen gleich loslegen.

ciao
onkel.super-ingo

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Daelim Otello / NS 125". Die Überschrift des Forums ist "Daelim Otello / NS 125".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Daelim Otello / NS 125 | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.