plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

56 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 focusseite.ch Forum
  Suche:

 Deutsche Bürokratie :-( 14.12.2004 (13:01 Uhr) TN77
o, wie ihr ja wisst, bin ich von der LVA nur auf 6Monate (bis 16.12.04) befristet übernommen worden. Da ich aber in der JAV bin, habe ich vom Gesetzgeber her ein Recht auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, sobald ich den Antrag darauf stelle. MIt Abgabe des Antrages habe ich somit ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und die LVA muss mich quasi jetzt rausklagen. Diese Sache ist natürlich inzwischen seit 4Monaten vor Gericht, allerdings ist noch kein Recht gesprochen worden. Und eine Entscheidung seitens des Gerichtes dauert erfahrungsgemäß ca. 1-2Jahre. Bis zu dieser Entscheidung befinde ich mich also als Arbeitnehmer in der LVA.
Heute kam ein Brief mit folgendem Wortlaut:

"Sie werden für die Zeit ab dem 17.12.04 bis zur Verkündung des Urteils durch das Verwaltungsgericht Meiningen zunächst von der Erbringung der Arbeitsleistung, bei gleichzeitiger Fortzahlung der Vergütung, freigestellt."

Das heißt das ich sozusagen bezahlt daheim bleiben muss.. Das ist der Hammer, oder? Ich fasse es nicht... Da will man arbeiten und dann sowas.

Vorallem fällt denen das 3Tage vor der Angst ein und zweitens weiß weder Referatsleiter noch meine Personalsachbearbeiterin davon Bescheid.

Was sagt ihr dazu?
 Re: Deutsche Bürokratie :-( 14.12.2004 (16:07 Uhr) dINO (Mödähradohr)
Mein Gott,

ich sage es ja, als Sozialschmarotzer lebt man am besten.

Die die arbeiten wollen dürfen nicht

Die die müssten wollen nicht

und die die gerne wollen und eigentlich dürfen aber nicht können und trotzdem Geld bekommen weil sie ja nicht müssen...... Verstanden??? Nein oder???
Macht aber auch nichts denn das was die da an Regeln aufstellen kann man sowieso nicht verstehen.

Ich sage nur: VIEL GLÜCK und mache kein Strich bei der Arbeit - warum auch....
Ist schon heftig das ganze. Wird dabei der normale Lohn bezahlt?

Kannst ja jetzt trotzdem an unser Skiweekend kommen ggg
 Re: Deutsche Bürokratie :-( 15.12.2004 (07:09 Uhr) TN77
Also verstehen kann das hier keiner so richtig. Habe inzwischen auch mit meiner Anwältin gesprochen und sie meint, ich solle heute erstmal mit dem Geschäftsführer reden, ansonsten setzt sie ein Schreiben auf. Das was die LVA jetzt hier abzieht ist nicht rechtens.

@Mario
Ja, nach ihrer Aussage wollen sie den normalen Lohn den ich bisher hatte auch weiter zahlen, nur ich brauch nicht auf Arbeit erscheinen.
Leider bringt mir das wenig Punkte, da ich gerade in dem Beruf den ich habe arbeiten muss, um Erfahrung zu sammeln..aber wenns net klappt, bin ich beim Skifahren mit am Start!!! Wenn ihr nix dagegen habt..

@Dino

Danke! Ich hoffe ich kann heute etwas erreichen.. Werde aber trotzdem so gut wie möglich meine Arbeit machen, denn die ganze Abteilung steht voll hinter mir. Da kann ich die nicht im Stich lassen.
Zuletzt geändert von TN77 am 15.12.2004 um 07:11 Uhr.

Das ist klar das Dir gerade in Deinem Alter die Erfahrung fehlt. Und Erfahrungen sammelt man nur mit Arbeit. Scheiss Situation würd ich sagen.
 Re: Deutsche Bürokratie :-( 15.12.2004 (11:34 Uhr) TN77
Du hast es erkannt!!
 Re: Deutsche Bürokratie :-( 16.12.2004 (07:14 Uhr) TN77
So... sie haben es durchgezogen. Ein Gespräch mit dem Geschäftsführer hat auch nix mehr gebracht. Nun sitze ich daheim und werde dafür bezahlt.
Habe das aber auch bereits meiner Anwältin übergeben und mal schaun wie es nun weitergeht.
 Re: Deutsche Bürokratie :-( 05.01.2005 (14:47 Uhr) TN77
Es gibt doch noch "Gerechtigkeit" :-)

Nachdem die LVA nun Post von meiner Anwältin bekommen haben, hab ich heute ein Schreiben bekommen, in dem gesagt wird, dass ich ab dem 6.1.05 bis zur Urteilsverkündung wieder eine Tätigkeit bei der LVA aufnehmen kann. Einziges Manko, sie sagen nicht was ich da machen soll. Aber ich werde es ja morgen sehen.. und hauptsache wieder was tun!!

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "focusseite.ch". Die Überschrift des Forums ist "focusseite.ch Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum focusseite.ch | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.