plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

51 User im System
Rekord: 181
(13.02.2018, 10:21 Uhr)

 
 
 Füßelforum
  Suche:

 füßeln 21.01.2006 (22:35 Uhr) scara
noch ein nachtrag

richtig an macht es mich wenn die füsse noch lackiert sind
frenchnails sind auch nicht schlecht.

auch das lutschen der zehen kurz unter der tischkante ist nicht zu verachten kurz vor der hauptspeise.

so bis dann und meldet euch bye dann
 Re: füßeln 24.04.2006 (21:40 Uhr) christian
> noch ein nachtrag
>
> richtig an macht es mich wenn die füsse noch lackiert
> sind
> frenchnails sind auch nicht schlecht.
>
> auch das lutschen der zehen kurz unter der tischkante ist
> nicht zu verachten kurz vor der hauptspeise.
>
> so bis dann und meldet euch bye dann

Hallo scara!
Es macht Dich an, wenn die Füße lackiert sind?
Welche Farben bevorzugst Du?
Mir genügts, wenn die Zehennägel lackiert sind, am besten in Rot oder perlmutt.
Ein optischer Höhepunkt ist es für mich dann, wenn die Füße in Seidenstrümpfen oder Nylons stecken und die Hell-Dunkel-Linie der Zehenverstärkung knapp hinter dem Nagel der großen Zehe verläuft. Das ist für mich eigentlich der entscheidende Punkt: Füße finde ich am schönsten in Strümpfen oder Socken, wobei in Socken natürlich die lackierten Zehennägel wenig zur Geltung kommen. Ist mir aber
auch egal.
Aber weil es ja hier ums Füßeln geht, eine wahre Begebenheit:
Vor ein paar Wochen war ich mit meiner Freundin in einem Restaurant, moderne Möbel, keine Tischtücher. Nach dem Essen sehe ich plötzlich ihre schwarzbestrumften schlanken Beine neben meinem Sessel ausgestreckt, natürlich wanderte mein Blick gleich auf die Füße: Schuhe ausgezogen!
Ich nahm ihre Füße auf meinen Schoß und begann sie zu streicheln, da stellte sie ihre Füße zwischen meinen Beinen ab und übte leichten Druck aus. Gott sei Dank war ich mit dem Essen schon fertig, hätte mich wohl verschluckt.
Die anderen Gästen an den Nebentischen haben sicher alles gesehen, was mich noch mehr antörnte. Ich habe ihre Füße dann wieder entfernt, wollte ich doch nicht mit nasser Hose weiterziehen.

Grüße an alle Füße
Christian  
 Re: füßeln 24.04.2006 (22:17 Uhr) scara
> > noch ein nachtrag
> >
> > richtig an macht es mich wenn die füsse noch lackiert
> > sind
> > frenchnails sind auch nicht schlecht.
> >
> > auch das lutschen der zehen kurz unter der tischkante ist
> > nicht zu verachten kurz vor der hauptspeise.
> >
> > so bis dann und meldet euch bye dann
>
> Hallo scara!
> Es macht Dich an, wenn die Füße lackiert sind?
> Welche Farben bevorzugst Du?
> Mir genügts, wenn die Zehennägel lackiert sind, am besten
> in Rot oder perlmutt.
> Ein optischer Höhepunkt ist es für mich dann, wenn die
> Füße in Seidenstrümpfen oder Nylons stecken und die
> Hell-Dunkel-Linie der Zehenverstärkung knapp hinter dem
> Nagel der großen Zehe verläuft. Das ist für mich
> eigentlich der entscheidende Punkt: Füße finde ich am
> schönsten in Strümpfen oder Socken, wobei in Socken
> natürlich die lackierten Zehennägel wenig zur Geltung
> kommen. Ist mir aber
> auch egal.
> Aber weil es ja hier ums Füßeln geht, eine wahre
> Begebenheit:
> Vor ein paar Wochen war ich mit meiner Freundin in einem
> Restaurant, moderne Möbel, keine Tischtücher. Nach dem
> Essen sehe ich plötzlich ihre schwarzbestrumften
> schlanken Beine neben meinem Sessel ausgestreckt,
> natürlich wanderte mein Blick gleich auf die Füße: Schuhe
> ausgezogen!
> Ich nahm ihre Füße auf meinen Schoß und begann sie zu
> streicheln, da stellte sie ihre Füße zwischen meinen
> Beinen ab und übte leichten Druck aus. Gott sei Dank war
> ich mit dem Essen schon fertig, hätte mich wohl
> verschluckt.
> Die anderen Gästen an den Nebentischen haben sicher alles
> gesehen, was mich noch mehr antörnte. Ich habe ihre Füße
> dann wieder entfernt, wollte ich doch nicht mit nasser
> Hose weiterziehen.
>
> Grüße an alle Füße
> Christian

hi

das ist schön das es auch leute gibt die das geniessen
muß ja nicht immer monsterbusen sein
schöne füsse tuns auch

gruß scara
 Re: füßeln 25.04.2006 (00:15 Uhr) christian
> > > noch ein nachtrag
> > >
> > > richtig an macht es mich wenn die füsse noch lackiert
> > > sind
> > > frenchnails sind auch nicht schlecht.
> > >
> > > auch das lutschen der zehen kurz unter der tischkante ist
> > > nicht zu verachten kurz vor der hauptspeise.
> > >
> > > so bis dann und meldet euch bye dann
> >
> > Hallo scara!
> > Es macht Dich an, wenn die Füße lackiert sind?
> > Welche Farben bevorzugst Du?
> > Mir genügts, wenn die Zehennägel lackiert sind, am besten
> > in Rot oder perlmutt.
> > Ein optischer Höhepunkt ist es für mich dann, wenn die
> > Füße in Seidenstrümpfen oder Nylons stecken und die
> > Hell-Dunkel-Linie der Zehenverstärkung knapp hinter dem
> > Nagel der großen Zehe verläuft. Das ist für mich
> > eigentlich der entscheidende Punkt: Füße finde ich am
> > schönsten in Strümpfen oder Socken, wobei in Socken
> > natürlich die lackierten Zehennägel wenig zur Geltung
> > kommen. Ist mir aber
> > auch egal.
> > Aber weil es ja hier ums Füßeln geht, eine wahre
> > Begebenheit:
> > Vor ein paar Wochen war ich mit meiner Freundin in einem
> > Restaurant, moderne Möbel, keine Tischtücher. Nach dem
> > Essen sehe ich plötzlich ihre schwarzbestrumften
> > schlanken Beine neben meinem Sessel ausgestreckt,
> > natürlich wanderte mein Blick gleich auf die Füße: Schuhe
> > ausgezogen!
> > Ich nahm ihre Füße auf meinen Schoß und begann sie zu
> > streicheln, da stellte sie ihre Füße zwischen meinen
> > Beinen ab und übte leichten Druck aus. Gott sei Dank war
> > ich mit dem Essen schon fertig, hätte mich wohl
> > verschluckt.
> > Die anderen Gästen an den Nebentischen haben sicher alles
> > gesehen, was mich noch mehr antörnte. Ich habe ihre Füße
> > dann wieder entfernt, wollte ich doch nicht mit nasser
> > Hose weiterziehen.
> >
> > Grüße an alle Füße
> > Christian
>
> hi
>
> das ist schön das es auch leute gibt die das geniessen
> muß ja nicht immer monsterbusen sein
> schöne füsse tuns auch
>
> gruß scara

hallo,

Ja, da gibts glaube ich bei bei Männern und Frauen doch einige, die das zu schätzen wissen. Busen und Po mag ich übrigens am liebsten in Größe xs. Im Zeitschriftenladen stehe ich aber tatsächlich oft etwas ratlos vor den ganzen Sexmagazinen. Wenn ich dann aber eine schöne Frau sehe, die voll angezogen ist, aber ohne Schuhe, werde ich total nervös. Das ging mir schon als Kind so, und wird wohl so bleiben. Und ich finds total gut so.
Magst Du auch deine eigenen Füße? Und läßt du diese auch gerne mal bearbeiten? Ich schon.

Christian

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Füßelforum". Die Überschrift des Forums ist "Füßelforum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Füßelforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.