plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

32 User im System
Rekord: 161
(28.05.2017, 18:38 Uhr)

 
 
 Forum Gewaltfreie Kommunikation
  Suche:

 Entwicklungs- und Schulungsweg in GfK?? 19.03.2005 (12:58 Uhr) HeinzBuerkert
Ist in GfK/NVC (d.h. von Rosenberg oder lokalen Lehrern) wirklich ein Entwicklungs- und Schulungsweg entwickelt, etabliert und praktiziert?
Ich meine damit nicht einzelne Kurse und Initiativen (freie Zusammenkünfte) , sondern eine Methode die die Übenden(wie auch immer zu benennen) über lange Zeiträume verantworltich begleitet. Für mich gehen die drei Forderungen "Zeitnah", "absichtslos" und "wertfrei" sehr, sehr tief und bedürfen fachkundiger Begleitung. Es entspricht in der Forderung bereits einem spirituellen Weg (Yoga-ähnlich).
Sind die GfK zertifizierten wirklich qualifiziert genug?

Heinz
 Re: Entwicklungs- und Schulungsweg in GfK?? 20.03.2005 (14:51 Uhr) Linde
Hallo Heinz,

Ja, ich stimme zu (wie bei der anderen Frage beschrieben): die drei Prinzipien "zeitnah, absichtslos und wertfrei" können einen - z.B. spirituellen - Entwicklungsweg beschreiben. Jeder geht ihn für sich selbst.

Ich suche mir für meinen Weg Begleiter, denen ich vertraue, bei denen ich mich sicher fühle. Je mehr ich dabei an Dinge herangehen möchte, von denen ich ahne, dass sie sehr tief gehen bei mir, desto genauer spüre ich hin, wie sicher ich mich im Kontakt mit diesen Begleitern fühle; vielleicht frage ich nach ihrer GfK- und sonstigen Qualifikation, vielleicht teste ich ihre Reaktion auf Fragen/Äußerungen von mir, die noch nicht ganz so tief gehen. Wenn ich mich unsicher fühle, lockere ich den Kontakt, gebe weniger von mir preis oder breche den Kontakt ganz ab. Ich habe - auch im letztgenannten Extremfall - gute Erfahrungen damit gemacht, mein Bedürfnis nach Sicherheit giraffisch zu äußern. Es hat funktioniert! Auch bei jemand, der GfK nicht kannte....

Ich denke:
Für Giraffen wie für Wölfe ist das Sicherheitsbedürfnis eines der Wichtigsten. Ihre Ausdrucksweise ist unterschiedlich:
wölfisch (Versuch): XYZ ist unqualifiziert!
giraffisch (Versuch): Wenn XYZ ...blabla... sagt, werde ich nervös, weil ich ein Bedürfnis nach Sicherheit habe.
1. Bitte an mich selbst:
a) akzeptiere Nervosität und Sicherheitsbedürfnis
b) sorge für mehr Sicherheit
2. Bitte an XYZ: Bitte erkläre mir, wie du mit ...blabla... umgehst (o.ä.)

Freue mich über weitere Denkanstöße. Auf Wiedertanzen
Linde

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "GewaltfreiForum". Die Überschrift des Forums ist "Forum Gewaltfreie Kommunikation".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum GewaltfreiForum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.