plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

46 User im System
Rekord: 181
(13.02.2018, 10:21 Uhr)

 
 
 Ideen spinnen wie Walt Disney
  Suche:

 Erfahrung mit Franchise 09.12.2001 (09:05 Uhr) Anna Schulz
Seit April diesen Jahres habe ich einen Franchisevertrag unterschrieben in der Hoffnung, hier durch bereits vorhandene Geschäftsstrategien meine Selbständigkeit schneller und erfolgreicher zu erreichen.

Bereits schon nach den ersten drei Monaten bemerkte ich, es ist einfach nicht so. Ich erhielt Werbemittel, wie vorformulierte Werbebriefe und -anzeigen, die ich zusätzlich teuer bezahlen mußte. Zum Franchisevertrag mußte ich auch eine 9.000 DM teure Software für Buchführung erwerben (Buchführungsbüro)für die ich, nachdem ich jetzt meien Franchisevertrag gekündigt habe, keinen Anspruch auf Update mehr habe und die Software auch nicht veräussern darf.

Wer hat bereits ähnliche Erfahrung gemacht? Wie kann ich mir
noch einen Teil meines Geldes retten?

Kann mir vielleicht jemand bessere Alternativen gegenüber Franchising geben?
Franchisegeber haben oft eine sehr harte Geschäftsstrategie,
die teilweise wenig Spielraum offen lässt.

Ich habe die Erfahrung gemacht, das man durch Schaffung und
Ausbau von Netzwerken einen viel größeren und qualitativ
hochwertigeren Erfolg hat.

Ein Netzwerk besteht häufig in geben und nehmen. Wenn man aktiv anderen hilft, kommt auch automatisch Hilfe zurück.
Das schöne ist, man kann sich ergänzen und das mit relativ
geringen Mitteln.

Versuchen Sie es doch mal. Sie sind hier doch auf der richtigen Hompage.
 Re: Erfahrung mit Franchise 04.01.2002 (10:21 Uhr) Anke Nass
Hallo,

seit Januar 1997 bin ich sehr erfolgreich in Network Marketing tätig. Im Prinzip funktioniert es ähnlich wie Franchise. Das Konzept wird geliefert, es ist erprobt und duplizierbar.

Entscheidend ist jedoch, dass keine Franchise-Gebühren anfallen. Im Gegenteil es kann mit sehr geringen Investitionen gestartet werden. Ich persönlich finde diesen Vertriebsweg für uns Frauen ideal, da wir uns die Zeit und den Einsatz vollkommen selbstständig einteilen können. Somit bestimmen wir den Verdienst auch selbst. Die Verdienstmöglichkeiten sind hier ausgesprochen gut. Wie bei jeder Selbstständigkeit brauchen Sie etwas Zeit, um sich ein Einkommen aufzubauen, erst sähen, dann ernten.

Wenn Sie Lust haben, mailen Sie mir doch einfach einmal, gern mit Telefonnummer.

Es grüßt Sie aus Hamburg
Anke Nass

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ideenspinnerei". Die Überschrift des Forums ist "Ideen spinnen wie Walt Disney".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ideenspinnerei | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.