plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

114 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
  Suche:


P R E S S E - I N F O R M A T I O N

Erste PC-Aktion für Mitglieder gestartet

München, 11.09.2001 (idi) Der I.D.I. Interessenverband Deutsches
Internet e.V., Treuhänder der deutschen Robinsonlisten für eMail,
Telefon und SMS, startet in dieser Woche seine erste PC-Aktion
für Verbandsmitglieder und solche, die es noch werden wollen.
Alle Informationen über das Angebot incl. Bestellformular finden
sich im Internet über das Verbandsportal www.idi.de sowie über ein
Dutzend weitere Webseiten. Der Verband erhofft sich durch die
Aktion einen weiteren Mitglieder-Anstieg, da auch neue Mitglieder
direkt nach Eingang der Anmeldung/Einzahlung des Mitgliedsbeitrags
das PC-Angebot wahrnehmen dürfen (Anträge online verfügbar).

Angeboten wird ein attraktives 1 GHz System mit 40 GB Festplatte,
128 MB Arbeitsspeicher, 32 MB Grafikkarte, CD-ROM, Modem oder
ISDN-Card (Fritz!), Sound mit Boxen, Tastatur und Maus.
Installiert ist die Vollversion von Windows ME mit CD und Handbuch.
Der Hersteller (Crane Computer in Paderborn) gewährt 3 Jahre Garantie
und Hotline. Die Aktion ist bis Ende September 2001 limitiert.

Der Verband hat sich zur Aufgabe gemacht, im Bereich der Mail- und
Telekommunikationswerbung auf der einen Seite den Anwender so
weit wie möglich zu schützen und auf der anderen Seite Modelle mit
zu entwickeln, die in Richtung Permission Advertising und Marketing
weisen. Unterstützt wird er dabei u.a. durch die Internet Community
GERMANET (www.germanet.de) mit seinen mehr als 260.000 eingetra-
genen Netzusern, der Nachfolge-Organisation des Deutschen Computer
Forum (gegründet 1974).

Die Verwaltung und Bearbeitung der Robinsonlisten wird gemeinnützig
durchgeführt, über Mitgliedschaften, Sponsorgelder und Sonderaktionen
finanziert der Verband derzeit seine Existenzgrundlage. Zum Vorsitzenden
des Vorstandes wurde auf der Generalversammlung vom 24.04.2001 der
Münchener Journalist und Publizist Jochen Diebel (58) gewählt, IT-Insidern
seit mehr als 30 Jahren ein bekanntes Gesicht. Hintergrundinformationen
und aktuellen Daten sind im Internet über http://www.idi.de einsehbar.

Neben den Auftritten der eRobinsonlisten werden inzwischen Portale und
Foren wie www.telerecht.net (Forum: lex-forum.de) und www.telerobin.de
(Forum: www-forum.org) mit Beiträgen und Direktzugriffen zu Themen rund
ums Internet betrieben. Weiterhin exisitiert mit dem DEUTSCHEN SPAMINDEX
(www.spamindex.de) eine bundesweite Blacklist mit Einträgen der Versender
von unerwünschter Mailwerbung (Abfrage über Suchmaske).

Jungen IT- und Internet-Firmen mit Know-How gewährt der Verband Unter-
stützung beim Aufbau ihrer Unternehmen, vor allem durch das Knüpfen von
Kontakten zu den verschiedensten Kooperationspartnern und Einbeziehung
in das Netzwerk des Verbandes.

I.D.I. Interessenverband Deutsches Internet e.V.
Matterhornstr.36, 81825 München, Fax 089-42 42 36
Pressekontakt: Jochen Diebel ( jd@idi.de )

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "IDI-Press". Die Überschrift des Forums ist "".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum IDI-Press | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.