plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

114 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
  Suche:

 MAYL.DE: Voller Schutz vor eMail-Spam 12.08.2002 (02:07 Uhr) IDI News+Press

MAYL.DE: Voller Schutz vor eMail-Spam

Als Antwort auf die sich ständig erhöhende Flut unerwünschter
eMails hat der I.D.I. Interessenverband Deutsches Internet e.V.,
München, in gemeinsamer Entwicklungsarbeit mit internationa-
len Partnern mit MAYL.DE jetzt das "Spamfreie eMail-Konto"
initiiert. Es entspammt auch alle bestehenden eMail-Adresse,
die via POP3 oder Weiterleitung dorthin gesendet werden, so
dass man seine bestehenden Mailadressen weiter nutzen kann.

Seit 1995 engagieren sich der I.D.I. und seine Vorgänger im Be-
reich des Schutzes der Privatsphäre gegen unerbetene Mails
aller Art, auch unter den Oberbegriffen wie "SPAM", "Junkmail"
oder "UCE" (Unsolicited Commercial Email) bekannt. Eine Ent-
wicklung, Belästigungen dieser Art zumindest im eigenen Land
zu disziplinieren, ist ja die beim I.D.I. Verband bereits geführte
eMail Robinsonliste, an der die Werbewirtschaft ihre Mailadres-
sen seit 1998 abgleicht.

Inzwischen wird die Robinsonliste zwar von über 200 deutschen
Versendern benutzt, nicht jedoch von vielen unredlichen oder
betrügerischen Firmen im weltweiten Web. Diese agieren meist
international oder mit gefälschten Adressen bzw. vom User in
Deutschland rechtlich nicht fixierbaren verdeckten Firmensitzen
im Ausland.

Die Spamflut hat jedoch trotz aller lobenswerten Maßnahmen
weiter zugenommen und den I.D.I. veranlasst, neue Wege bei
der Spam-Bekämpfung zu suchen und umzusetzen. In Koopera-
tion mit Mailport25, Inc. in Annapolis, Maryland, wurde deshalb
MAYL.DE als spamfreier eMail-Service entwickelt. In den USA
läuft eine amerikanische Version unter mailcircuit.com seit März
letzten Jahres.

Die Lösung identifiziert jede eMail bereits vor Eintreffen beim
Empfänger und bedient sich neuester Mail-Array-Techniken in
Verbindung mit speziellen Software Moduln und Untersuchungs-
Algorithmen. Die Erkennung von Spam findet auf diese Weise
im Netz von MAYL.DE statt und nicht erst beim User. Der Monats-
beitrag beträgt lediglich 1.65 Euro. Dafür erhält der User:

- eigene eMail-Adresse
- komplettes Mailsystem
- min. 20 MB Mailspeicher
- unbeschränktes Transfervolumen
- volle Befreiung von SPAM
- Umleitung bestehender Mailadressen auf MAYL.DE

Online-Services wie T-Online, AOL, MSN, Compuserve oder
Hotmail unterstützen allerdings meist weder POP3 Abruf noch
Weiterleitung bei Ihnen gehosteter eMail-Adressen. Hier kann
MAYL.DE aber jederzeit als Haupt-Account genutzt werden.

Um nur noch Mails zu erhalten, die man auch wirklich will,
enthält MAYL eine Fülle von Schutzfunktionen wie Absender-
Identifizierung, Handshake-Filter, Blockliste, Ident-Liste, eigene
Filter, Fremdabruf (POP3) und POP3-Zugang für Clients. Ident-
und Blockliste können auch manuell vom User jederzeit bear-
beitet werden. Ein spezielles Optionsmenü erlaubt darüber hin-
aus Einstellungen zur Konfiguration von MAYL.DE und seiner
Zusatzfunktionen (Autoresponder, Abspann mit Unterschrift oder
Änderung des Passworts). Auf allen Ebenen steht ein einfaches
Adressbuch zur Verfügung.

Die eingebaute Hilfe und eine Rubrik mit Tipps beantworten dem
User alle wichtigen Fragen. Wer damit nicht zurecht kommt, fragt
über den kostenlosen Online-Support direkt bei MAYL.DE an. Ant-
wort erfolgt fast immer innerhalb spätestens 12 Stunden. Eine
Telefon-Hotline für ganz besonders eilige Anfrager ist ebenfalls in
Vorbereitung.

MAYL ist komplett in Deutsch und es muss am eigenen PC nichts
eingestellt, installiert oder verändert werden. Der Jahresbeitrag
wird online über den Secure Server von liberECO in Verbindung
mit der Commerzbank vom Bankkonto abgebucht. Es besteht ein
14tägiges Rücktrittsrecht mit voller sofortiger Rückvergütung.

MAYL.DE ist eine unabhängige Einrichtung des I.D.I. Verbandes
und frei von jeglicher Werbung. Nach dem jetzt absolvierten er-
folgreichem Start in Deutschland sollen dann im Herbst 2002 mit
MAYL.AT und MAYL.CH auch Versionen für Österreich sowie die
Schweiz ans Netz gehen.

Info: http://mayl.de
Quelle: idinet vom 12.08.2002


Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "IDI-Press". Die Überschrift des Forums ist "".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum IDI-Press | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.