plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

112 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
  Suche:


P R E S S E - I N F O R M A T I O N

NEU: Schutzbrief für Internetnutzer

Bei einer Befragung des I.D.I. von 4.260 in den deutschen
eRobinsonlisten eingetragenen Internetnutzern Anfang
Oktober 2001 befürworteten 67,4 Prozent der Betroffenen
die Schaffung eines Schutzbriefes für Benutzer von eMail,
Telefon und Mobilfunk (SMS). 14,2 Prozent hielten eine
solche Einrichtung für weniger nützlich, der Rest hatte
keine genaue Meinung darüber. Gut 46 Prozent erklärten
sich bereit, dafür bis zu 35 Euro (Privatpersonen) pro Jahr
aufzubringen.

Der I.D.I. Verband (www.idi.de) hat daraufhin reagiert und
einen entsprechenden "Schutzbrief auf Gegenseitigkeit" ins
Leben gerufen. Mit 20 Euro pro Jahr für Privatpersonen be-
trägt die Gebühr nur knapp die Hälfte des erfragten Grenzbe-
trags. Kleinbetriebe (Freiberufler und Gewerbetreibende)
zahlen 50 Euro, Firmen bis 25 Mitarbeiter 120 Euro. Damit
wird eine Nutzung innerhalb des gesamten Unternehmens
abgedeckt.

Folgende Leistungen sind im Schutzbrief enthalten:

o Neben den nach wie vor kostenlosen Einzel-Einträgen
von eMail/Tel/SMS sind auch Globaleinträge (alle Adressen
einer Domain) in den eRobinson-Listen kostenfrei.

o Beratung bzgl.Schutzmöglichkeiten persönlicher Accounts
gegen den Empfang unverlangter Werbesendungen.

o Unterstützung in Sicherheitsfragen zur Einrichtung
eigener Internetauftritte und Mailversand-Systeme.

o Gebührenfreie juristische Erstberatung in Abmahnver-
fahren gegen unverlangt erhaltene Werbesendungen.

o Betreuung von Verfahren gegen Urheber unverlangter
Werbung oder anstößiger Inhalte über spezielle Anwälte.

o Sonderkonditionen auf die ATD-Software "MailRobin" für
Mailversand mit Automatik-Abgleich an der Robinsonliste.

o Kostenlose Robinsonlisten-Updates für Werbeversender
zum Abgleich eigener Adressbestände (nur gewerblich).

o Freie Nutzung aller Informatitionsdienste des Verbandes
mit Zugang zu allen Portalen (Telerobin, Telerecht usw.).

o Vergünstigter Bezug vom Verband geprüfter Web-Produkte
durch Verbandsmitgliedern eingeräumte Sonderkonditionen.

Schutzbriefinhaber besitzen den Status passiver Verbands-
mitglieder mit schriftlichem Vorschlagsrecht, jedoch ohne
Stimmrecht in der HV (nur Vollmitglieder und Sponsoren).

Die Tatsache, daß sich seit April dieses Jahres bereits über
50.000 User in vom I.D.I. treuhänderisch geführte deutsche
eRobinson-Schutzlisten für eMail/Telefon/SMS eingetragen
haben, signalisiert das breite Interesse der Bevölkerung und
gleichzeitig die Brisanz des Themas bei der Diskussion um
SPAM (unverlangt versandte Werbebotschaften).

Der Verband ist bemüht, über redaktionelle Beiträge in den
Medien das Thema auch beim breiten Publikum durch eine
entsprechende Aufklärung weiter zu sensibilisieren. Gleich-
zeitig wird daran mitgearbeitet, die Umsetzung der EU-Richt-
linien in deutsches Recht zu beschleunigen, um der weithin
herrschenden Rechtsunsicherheit abzuhelfen.

"Aufgabe des Verbandes muß es sein, aufzuklären, Unsicher-
heiten zu beseitigen und Grundlagen für eine saubere juris-
tische Aufbereitung kompetent mitzugestalten", ist sich der
Vorsitzende des Vorstands, der Münchener Journalist Jochen
Diebel (59), sicher. Deshalb arbeitet der Verband bereits in
vielen wichtigen Gremien zu diesem Themenkreis aktiv mit.

Seit Gründung des Verbandes im April dieses Jahres haben
sich schon mehr als 150 Massenversender zum Abgleich ihrer
Adressbestände an den eRobinsonlisten verpflichtet. Die Zahl
von SPAM-Anzeigen zur Überprüfung und Weiterverfolgung
von Rechtsverletzungen stieg im gleichen Zeitraum bundes-
weit bereits auf über 1.100 Fälle, die höchste Steigerungrate
weist dabei inzwischen das Thema SMS auf.

Der eRobinson-Schutzbrief ist ab sofort online buchbar. Das
Rechtsverhältnis bestehender Mitgliedschaften wird bei Zu-
stimmung durch die Betroffenen in einen Schutzbriefvertrag
umgewandelt (bereits gezahlte Beiträge für 2001 werden voll
angerechnet). Dies geschieht vor allem im Hinblick auf eine
vereinfachte und kostensparende Mitgliederverwaltung.

Weitere Info: http://www.idi.de


Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "IDI-Press". Die Überschrift des Forums ist "".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum IDI-Press | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.