plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

52 User im System
Rekord: 181
(13.02.2018, 10:21 Uhr)

 
 
 Ju-Jutsu
  Suche:

 KKB 06.12.2001 (07:59 Uhr) Panther
Hallo Chris,

es tut mir Leid, ich habe die Diskussion im Kampfkunst-Board, geschlossen. Ich denke da kommt nichts bei raus, außer Streit und Mißmut.
Ich hoffe Du bist da meiner Meinung, oder akzeptierst meine Meinung zumindest.
Wir sind Grundsätzlich, so glaube ich, einer Meinung, {b}man soll für alles offen sein{/b}. Aber wie schon gesagt jeder muß für sich entscheiden wo er schreibt.

Viele Grüße

Panther
 PS 06.12.2001 (08:04 Uhr) Panther
Was hältst Du davon:
Kampfkunst - Board > Informationen & Co > Termine & Infos > offenes SV, Ju-Jutsu, ESDO, Jiu-Jitsu...Treffen
 Noch nicht gesehen 06.12.2001 (08:54 Uhr) TJJV-Admin
Hi Panther,

ja die Diskussion (war es überhaupt eine - zugehört hat ja offenichtlich nur Du) war ermüdent.

Hier gefällt mir die Hircharische Strucktur und die Einfachheit. Überischtlich und vorallem jeder kann sich das Forum so einrichten wir er will. Man kann also durchaus alles gribbelbunt machen und überall Button hinkleben.

Wann soll denn das Treffen stattfinden. Kannst ja mal nen direkten Link reinsetzen (steht unten wie es geht, falls Du kein HTML kannst) oder einfach mal die entscheidenten Worte kopieren.

Ich bin übrigens schon in ein paar Foren unterwegs. Man muss ja wissen, was so los ist.

Chris
 Re: KKB 19.12.2001 (11:16 Uhr) Horst Schilling
Hallo Panther,

trotzdem ist die Idee eines Treffens doch gut. Einzig du mußt den Termin und Ort im Prinzip vorgeben.
Welchem System gehörst du eigentlich an, denn die Offenheit ist durchaus erfrischend.
Gruß
Horst

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ju-Jutsu". Die Überschrift des Forums ist "Ju-Jutsu".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ju-Jutsu | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.