plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

134 User im System
Rekord: 181
(13.02.2018, 10:21 Uhr)

 
 
 Ju-Jutsu
  Suche:

 Notwehr §32 StGB 28.02.2002 (20:04 Uhr) Karsten
hallo,

ich hätte da mal eine frage zur notwehr, und zwar:

Gegeben sind die Personen A und B.
Person A versucht mit Person B eine Schlägerei zu beginnen, indem sie B auffordert, ihn anzugreifen. Jedoch reagiert B nicht aggressiv darauf. Nun provoziert A, der wahrscheinlich B unterlegen ist, diesen mit beleidigenden Ausdrücken und üblen Nachreden, und das über längere zeiträume hinweg. wie sollte nun person B handeln, denn sie möchte die tätigkeiten von A einschränken; ist sie berechtigt, aufgrund des Angriffs der Ehre handgreiflich zu werden, wobei A ihn noch dazu auffordert?

ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn ihr mir in diesem fall weiterhelfen könnten!

hoffe auf baldige antwort
 Wenn 2 das gleiche tun ist es nicht das selbe 28.02.2002 (20:30 Uhr) TJJV-Admin
Theoretisch darfst DU angemssen auch KÖRPERLICH reagieren.

Reihe von Schimpfworten = Ohrfeige.

Praktisch ist das von Richter zu Richter verschieden.

Wenn dann noch rauskommt, dass DU Kampfsport machst biste meist gearscht.

AUsserdem was kann aus einer Schlägerei entstehen? Brauch nur einer doof hinfallen (Schubs und UPPS ;-) und auf Kopf fallen und GANZ grossen Pech haben und hat nen Schaden ....

...dann darfste IMMER Zahlen.

Besser ist ... Du hast nen Zeugen, machst ne Anzeige wegen Beleidgung und strebst einen Zivilprozess zusätzlich an. Dann lohnt es sich vielleicht doch nich für Dich.

Ohne Zeuegn KANN es auch klappen. Ist aber selten.

Chris
 Re: Wenn 2 das gleiche tun ist es nicht das selbe 04.03.2002 (10:22 Uhr) Andreas
Jo, da hat der Chris recht, verklage ihn lieber:-) macht mehr spaß:-)

nein im ernst eine Schlägerei ist da nicht angebracht und außerdem kannst du dich ja auch mit Worten wehren oder fällt dir das so schwer?

Gruß

Andreas

> Theoretisch darfst DU angemssen auch KÖRPERLICH
> reagieren.
>
> Reihe von Schimpfworten = Ohrfeige.
>
> Praktisch ist das von Richter zu Richter verschieden.
>
> Wenn dann noch rauskommt, dass DU Kampfsport machst biste
> meist gearscht.
>
> AUsserdem was kann aus einer Schlägerei entstehen? Brauch
> nur einer doof hinfallen (Schubs und UPPS ;-) und auf
> Kopf fallen und GANZ grossen Pech haben und hat nen
> Schaden ....
>
> ...dann darfste IMMER Zahlen.
>
> Besser ist ... Du hast nen Zeugen, machst ne Anzeige
> wegen Beleidgung und strebst einen Zivilprozess
> zusätzlich an. Dann lohnt es sich vielleicht doch nich
> für Dich.
>
> Ohne Zeuegn KANN es auch klappen. Ist aber selten.
>
> Chris

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ju-Jutsu". Die Überschrift des Forums ist "Ju-Jutsu".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ju-Jutsu | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.