plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

87 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Kinderzirkus Randale
  Suche:

bei   www.lag-zirkus.de
der Hompage des Niedersächsische Jugendzirkus findet ihr
unter "aktuelle Termine" folgenden Text:

Nächstes Treffen in Rieste
Vom 29.06 bis zum 04.07.01 trifft sich der Niedersächsische Jugendzirkus in Rieste.

Es wird ähnlich wie beim Treffen in Garbsen in Workshops und an verschiedenen Nummern für die Show gearbeitet. Für das Training steht uns ein großes Zirkuszelt zur Verfügung. Kochen werden für uns Alexandra und Jan, die schon vor zwei Jahren bei der legendären Tournee nach Manchester dabei waren. Da dieser Termin in den Sommerferien liegt, soll das Treffen jedoch nicht nur vom Training geprägt sein. Es gibt auf dem Gelände und am nahegelegenen Alfsee viele Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten die man nutzten kann: Kajakfahren, Wasserski, Baden, Reiten etc.

Wir haben jedoch kein Haus zur Verfügung, darum werden wir Zelten. Unser Gastgeber ist der Zirkus Randale, der uns ein Zirkuszelt zum Proben zur Verfügung stellt
schön war's mit den lag-kids.
demnächst gibt es jede menge bilder von den proben
- hier oder im link menü -
allen die hier waren :
herzlichen dank für den besuch
und herzlich willkommen beim nächsten meeting.
oder zum sommerfest 2001 ? interessenten bitte melden.
gruss mea & die biester von zirkus randale
http://homepages.compuserve.de/jenschristel/lag-zirkus01/2001/rieste/index.html
unter dieser Url sind die Bilder vom LAG Zirkustreffen zu sehen, die wir hier bei uns im Sommer 2001 gemacht haben

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Kinderzirkus Randale". Die Überschrift des Forums ist "Kinderzirkus Randale".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Kinderzirkus Randale | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.