plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

78 User im System
Rekord: 181
(13.02.2018, 10:21 Uhr)

 
 
 Newsletter Abmahnungen - Der Widerstand
  Suche:

Vor kurzem hat sich in München der I.D.I. Interessenverband Deutsches
Internet e.V. situiert, der seine Aufgabe allerdings nicht darin sieht, mit
Abmahnungen Geld zu verdienen, sondern vorausschauend zu helfen.

Dort werden auch schon die seit längerer Zeit existierenden offiziellen
Robinsonlisten für Mail/Telefon/SMS betreut, parallel zu denen des
DDV Deutscher Direktmarketing Verband e.V. (Briefpost) und des
BITKOM Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation
und neue Medien e.V. (Telefax).

Wer bei der Newsletter-Abmahnung nicht weiss, wohin der sich
wenden soll, der kann an den Verband schreiben ==> info@idi.de
und wird vom Verband kostenlos an wirklich kompetente Leute
weitergeleitet (z.B. auf Internet-Recht spezialisierte Anwälte).
Im Schreiben sind aber Name und Anschrift des Betroffenen zu
nennen (die Daten werden vom Verband nicht gespeichert), um
der entsprechenden Redlichkeit Sorge zu tragen.

Die Voraussetzungen aller vorliegenden Fälle sind sehr verschieden.
Ein globales Urteil ist deshalb nicht möglich, aber es bestehen in
vielen Fällen nach Auskunft von Spezialisten sicher Chancen, die
Abmahnung abzuwehren. Das können aber nur absolute Fachleute.

I.D.I. Interessenverband Deutsches Internet e.V.
Jochen Diebel
Vorstand

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Newsletter Abmahnungen". Die Überschrift des Forums ist "Newsletter Abmahnungen - Der Widerstand".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Newsletter Abmahnungen | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.