plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

38 User im System
Rekord: 325
(26.09.2021, 04:09 Uhr)

 
 
 www.portal.stammzellenspender.de - Frauenforum - nur für Frauen
  Suche:

 Bechermethode 23.02.2004 (14:40 Uhr) N
Hi.
Ich möchte gerne ein Kind und habe bis jetzt eigentlich immer an die Natürlich Befruchtung gedacht.
Auf diesem Weg wollte ich mich mal informieren wie das bei der Bechermethode abläuft, wie man das macht, was man da braucht und ob ein unterschied besteht zur natürlichen Methode(Dauer)? Danke euch für eure Hilfe. N
 Re: Bechermethode 24.02.2004 (18:50 Uhr) Webmaster
Hallo "N",

bei der Bechermethode übergibt Dir der Mann seinen Samen in einem Becher (deshalb auch Bechermethode).

Du kannst dann den Samen mit einer Spritze aufziehen (aus der Apotheke) und dir in die Vagina einspritzen.

Ich bin auf diesem Gebiet kein Fachmann - aber ich gehe davon aus, dass es bis zu einer Befruchtung länger dauert bis Du schwanger wirst - denn die Natur hat sich sicherlich was dabei gedacht, dass der Samen beim männlichen Erguss "herausspritzt".

Es gibt aber nunmal auch Frauen, die keinen Geschlechtsverkehr mit einem Mann möchten. Dies sollte man)n) respektieren und mit der Bechermethode einverstanden sein.

Alles in allem eine "Geschmackssache".

Beste Gruesse Webmaster




> Hi.
> Ich möchte gerne ein Kind und habe bis jetzt eigentlich
> immer an die Natürlich Befruchtung gedacht.
> Auf diesem Weg wollte ich mich mal informieren wie das
> bei der Bechermethode abläuft, wie man das macht, was man
> da braucht und ob ein unterschied besteht zur natürlichen
> Methode(Dauer)? Danke euch für eure Hilfe. N
 Re: Bechermethode 22.03.2004 (00:07 Uhr) Benny
Hallo N.

habe meinen Samen per Bechermet. abgegeben und beim dritten mal hat es funktioniert. Die Frau hat es sich auch per Spritze selbst eingespritzt Es kommt hauptsächlich auf den Zeitpunkt und die Qualität des Samens an. Genaueres bekommst Du von jedem Frauenarzt erklärt. Siehe auch den Link, www.kinderwunschpraxis.de , Du bekommst hier sehr viel Info.

L.G. Benny

> Hi.
> Ich möchte gerne ein Kind und habe bis jetzt eigentlich
> immer an die Natürlich Befruchtung gedacht.
> Auf diesem Weg wollte ich mich mal informieren wie das
> bei der Bechermethode abläuft, wie man das macht, was man
> da braucht und ob ein unterschied besteht zur natürlichen
> Methode(Dauer)? Danke euch für eure Hilfe. N

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Portal.Stammzellenspender.de - Frauenforum". Die Überschrift des Forums ist "www.portal.stammzellenspender.de - Frauenforum - nur für Frauen".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Portal.Stammzellenspender.de - Frauenforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.