plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

55 User im System
Rekord: 325
(26.09.2021, 04:09 Uhr)

 
 
 www.portal.stammzellenspender.de - Frauenforum - nur für Frauen
  Suche:

 Kinderwusch 16.08.2004 (12:27 Uhr) kerstin34
Hallo,

seit vielen Jahren habe ich einen ausgeprägten Kinderwunsch.
das zu verwirklichen ist für mich etwas schwierig, da ich 1. homosexuell bin und 2. bestimmte vorstellungen habe.

ich bin 34 Jahre, lebe seit 7 jahren in einer frsten Beziehung, und aufgrund meines Alters wird es nun langsam Zeit.

Ich suche einen "gesunden" Mann, der mir seien Samen mit der Bechermethode zur Verfügung stellt.
Habe keine finanziellen Ansprüche, würde aber gerne einen Spender finden, der nicht anonym bleiben will.
Ich möchte meinem Kind sagen können, wer der Vater ist.
Kontakt ist erwünscht. Denn ich finde das Kind hat ein Recht darauf seinen Vater zu kennen.
Finanziell bin ich abgesichert, will keine Alimente oder ähnliches, einen Spender der auch Kontakt zu seinem Kind haben möchte, es ab und zu sehen will, und der sich auch mal Blicken läßt.
Ich weiß, daß es schwierig ist für Männer sich darauf einzulassen, aber vielleicht gibt  es ja jemanden.

Würde mich über Antworten freuen.
 Re: Kinderwusch 19.08.2004 (20:15 Uhr) Rüdiger
Hallo Kerstin,

ich bin gerne bereit, Dir zu helfen, auch mit späterem Kontakt zu dem Kind. Melde Dich bitte per email, danke!

Gruß,
Rüdiger
 Re: Kinderwusch 23.09.2004 (17:49 Uhr) Unbekannt
ich wäre bereit dir zu helfen, melde dich doch einfach mal: hu_student26@yahoo.de oder aber per telefon: 0160/99438154

> Hallo,
>
> seit vielen Jahren habe ich einen ausgeprägten
> Kinderwunsch.
> das zu verwirklichen ist für mich etwas schwierig, da ich
> 1. homosexuell bin und 2. bestimmte vorstellungen habe.
>
> ich bin 34 Jahre, lebe seit 7 jahren in einer frsten
> Beziehung, und aufgrund meines Alters wird es nun langsam
> Zeit.
>
> Ich suche einen "gesunden" Mann, der mir seien Samen mit
> der Bechermethode zur Verfügung stellt.
> Habe keine finanziellen Ansprüche, würde aber gerne einen
> Spender finden, der nicht anonym bleiben will.
> Ich möchte meinem Kind sagen können, wer der Vater ist.
> Kontakt ist erwünscht. Denn ich finde das Kind hat ein
> Recht darauf seinen Vater zu kennen.
> Finanziell bin ich abgesichert, will keine Alimente oder
> ähnliches, einen Spender der auch Kontakt zu seinem Kind
> haben möchte, es ab und zu sehen will, und der sich auch
> mal Blicken läßt.
> Ich weiß, daß es schwierig ist für Männer sich darauf
> einzulassen, aber vielleicht gibt  es ja jemanden.
>
> Würde mich über Antworten freuen.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Portal.Stammzellenspender.de - Frauenforum". Die Überschrift des Forums ist "www.portal.stammzellenspender.de - Frauenforum - nur für Frauen".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Portal.Stammzellenspender.de - Frauenforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.