plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

33 User im System
Rekord: 325
(26.09.2021, 04:09 Uhr)

 
 
 Schuhklau
  Suche:

 Beide Schuhe geklaut 15.12.2021 (18:00 Uhr) Niklas
Hallo,
Mir wurden heute von unseren beiden anderen Lehrlingen die Schuhe auf der Baustelle geklaut. Ich saß oben auf einer Leiter und war grade dabei eine Leitung zu montieren, als beide Lehrlinge in den Raum kamen. Auf einmal haben beide mir zeitgleich die Beine an den Seiten mit Klebeband angeklebt.  Beim Versuch mich aus dem Klebeband zu befreien habe ich erst den einen Schuh verloren. Beide waren am lachen und kamen auf die Idee mir auch noch den anderen auszuziehen. Gesagt, getan. Ich stand also mit 2 verschiedenen Socken (obwohl die zusammengehören) auf der Leiter und war angeklebt.

Dann waren beide am lachen und sind mit meinen beiden Schuhen aus dem Raum raus und haben die Schuhe wo anders angeklebt während ich damit beschäftigt war mich von dem Klebeband zu befreien. Natürlich waren die Schuhe beide getrennt voneinander irgendwo angeklebt, wäre ja auch sonst nicht so lustig für die beiden. Aber sowas passiert mir öfters wenn wir mit mehreren Lehrlingen unterwegs sind. In der Berufsschule kommt das auch mal öfters vor.

https://cdn.dedoles.sk/buxus/images//vsetko/inspiracie/vesele_ponozky/vysoke_ponozky/vesele_ponozky_popcorn/GMRS100.png Das sind die Socken die ich heute dabei anhatte.  Ich habe öfters solche bunten Socken an.

Vielleicht schreibe ich noch andere Erlebnisse wenn jemand möchte
Schönen Abend Niklas
 Re: Beide Schuhe geklaut 15.12.2021 (21:14 Uhr) Socky
> Hallo,
> Mir wurden heute von unseren beiden anderen Lehrlingen
> die Schuhe auf der Baustelle geklaut. Ich saß oben auf
> einer Leiter und war grade dabei eine Leitung zu
> montieren, als beide Lehrlinge in den Raum kamen. Auf
> einmal haben beide mir zeitgleich die Beine an den Seiten
> mit Klebeband angeklebt.  Beim Versuch mich aus dem
> Klebeband zu befreien habe ich erst den einen Schuh
> verloren. Beide waren am lachen und kamen auf die Idee
> mir auch noch den anderen auszuziehen. Gesagt, getan. Ich
> stand also mit 2 verschiedenen Socken (obwohl die
> zusammengehören) auf der Leiter und war angeklebt.
>
> Dann waren beide am lachen und sind mit meinen beiden
> Schuhen aus dem Raum raus und haben die Schuhe wo anders
> angeklebt während ich damit beschäftigt war mich von dem
> Klebeband zu befreien. Natürlich waren die Schuhe beide
> getrennt voneinander irgendwo angeklebt, wäre ja auch
> sonst nicht so lustig für die beiden. Aber sowas passiert
> mir öfters wenn wir mit mehreren Lehrlingen unterwegs
> sind. In der Berufsschule kommt das auch mal öfters vor.
>
> https://cdn.dedoles.sk/buxus/images//vsetko/inspiracie/ve
> sele_ponozky/vysoke_ponozky/vesele_ponozky_popcorn/GMRS10
> 0.png Das sind die Socken die ich heute dabei anhatte.
> Ich habe öfters solche bunten Socken an.
>
> Vielleicht schreibe ich noch andere Erlebnisse wenn
> jemand möchte
> Schönen Abend Niklas

Süße Socks! Ich mag so bunte total.
LG. Socky
KIK : tfk18
 Re: Beide Schuhe geklaut 15.12.2021 (21:17 Uhr) Socky
> Hallo,
> Mir wurden heute von unseren beiden anderen Lehrlingen
> die Schuhe auf der Baustelle geklaut. Ich saß oben auf
> einer Leiter und war grade dabei eine Leitung zu
> montieren, als beide Lehrlinge in den Raum kamen. Auf
> einmal haben beide mir zeitgleich die Beine an den Seiten
> mit Klebeband angeklebt.  Beim Versuch mich aus dem
> Klebeband zu befreien habe ich erst den einen Schuh
> verloren. Beide waren am lachen und kamen auf die Idee
> mir auch noch den anderen auszuziehen. Gesagt, getan. Ich
> stand also mit 2 verschiedenen Socken (obwohl die
> zusammengehören) auf der Leiter und war angeklebt.
>
> Dann waren beide am lachen und sind mit meinen beiden
> Schuhen aus dem Raum raus und haben die Schuhe wo anders
> angeklebt während ich damit beschäftigt war mich von dem
> Klebeband zu befreien. Natürlich waren die Schuhe beide
> getrennt voneinander irgendwo angeklebt, wäre ja auch
> sonst nicht so lustig für die beiden. Aber sowas passiert
> mir öfters wenn wir mit mehreren Lehrlingen unterwegs
> sind. In der Berufsschule kommt das auch mal öfters vor.
>
> https://cdn.dedoles.sk/buxus/images//vsetko/inspiracie/ve
> sele_ponozky/vysoke_ponozky/vesele_ponozky_popcorn/GMRS10
> 0.png Das sind die Socken die ich heute dabei anhatte.
> Ich habe öfters solche bunten Socken an.
>
> Vielleicht schreibe ich noch andere Erlebnisse wenn
> jemand möchte
> Schönen Abend Niklas

Süße Socks! Ich mag so bunte total.
LG. Socky
KIK : tfk18
 Re: Beide Schuhe geklaut 28.12.2021 (00:09 Uhr) Justin
Hi Niklas,

coole Geschichte.. die Socken machen es wahrscheinlich noch etwas witziger, dir dir Schuhe zu klauen. Ich würde gerne noch mehr Erlebnisse hören.

Viele Grüße
Justin

> Hallo,
> Mir wurden heute von unseren beiden anderen Lehrlingen
> die Schuhe auf der Baustelle geklaut. Ich saß oben auf
> einer Leiter und war grade dabei eine Leitung zu
> montieren, als beide Lehrlinge in den Raum kamen. Auf
> einmal haben beide mir zeitgleich die Beine an den Seiten
> mit Klebeband angeklebt.  Beim Versuch mich aus dem
> Klebeband zu befreien habe ich erst den einen Schuh
> verloren. Beide waren am lachen und kamen auf die Idee
> mir auch noch den anderen auszuziehen. Gesagt, getan. Ich
> stand also mit 2 verschiedenen Socken (obwohl die
> zusammengehören) auf der Leiter und war angeklebt.
>
> Dann waren beide am lachen und sind mit meinen beiden
> Schuhen aus dem Raum raus und haben die Schuhe wo anders
> angeklebt während ich damit beschäftigt war mich von dem
> Klebeband zu befreien. Natürlich waren die Schuhe beide
> getrennt voneinander irgendwo angeklebt, wäre ja auch
> sonst nicht so lustig für die beiden. Aber sowas passiert
> mir öfters wenn wir mit mehreren Lehrlingen unterwegs
> sind. In der Berufsschule kommt das auch mal öfters vor.
>
> https://cdn.dedoles.sk/buxus/images//vsetko/inspiracie/ve
> sele_ponozky/vysoke_ponozky/vesele_ponozky_popcorn/GMRS10
> 0.png Das sind die Socken die ich heute dabei anhatte.
> Ich habe öfters solche bunten Socken an.
>
> Vielleicht schreibe ich noch andere Erlebnisse wenn
> jemand möchte
> Schönen Abend Niklas
 Re: Beide Schuhe geklaut 04.01.2022 (17:16 Uhr) Niklas
Hallo Justin,

Ich hatte das eine mal in der Berufsschule ein Erlebnis, da hatte ich diese Socken an:
https://cdn.dedoles.sk/buxus/images//vsetko/inspiracie/vesele_ponozky/vysoke_ponozky/vesele_ponozky_pivo/GMRS001.png

Bei einer anderen Klasse ist ein Lehrer krank geworden, so dass unser Lehrer dort Vertretung machen sollte. Wir hätten ihn eh 2 Doppelstunden gehabt. Also sollten wir in der ersten Doppelstunde ein Projekt in Gruppen ausarbeiten und in der zweiten Doppelstunde das vortragen.

Meine Gruppe blieb im Klassenraum, während die anderen auf andere Räume verteilt wurden. Nach einiger Zeit kamen ein Paar zurück zum Klassenzimmer, weil sie etwas "vergessen" hatten.

Wenn es um sowas geht wie jemanden zu ärgern verstehen sich ja alle irgendwie blind. Ich wurde von denen aus meiner Gruppe festgehalten und andere zogen mir die Schuhe aus. Während die aus den anderen Gruppen wieder verschwanden, wurde ich noch festgehalten. Damit ich nicht weiß wohin meine Schuhe gehen.

Den Rest der Doppelstunde musste ich dann erstmal Schuhlos verbringen, genau wie die darauf folgende Pause.

Damit ich nicht hinten auf die Hosenbeine trete, hatte ich die hochgekrempelt, was leider zur Folge hat das man die Socken deutlicher sehen konnte.

Die Präsentation musste ich dann auch in Socken machen mit meiner Gruppe. Nach der zweiten Doppelstunde sollte ich dann meine Schuhe wiederbekommen. Allerdings nur wenn ich nichts sage und sie auf Socken mache. Unser Lehrer fragte warum ich keine Schuhe anhabe, aber er war mit der Antwort das die Schuhe etwas drücken zufrieden.

Nach der Stunde habe ich meine Schuhe wiederbekommen. Natürlich kamen immer wieder Sprüche wie "niedliche Socken" und so.

Und ich würde das nächste mal wieder meine Schuhe bestimmt loswerden. Wenn ich aber keine "hübschen" Socken anhaben würde, könnte es auch sein das ich länger ohne Schuhe sein würde.

Ich war dann schuhlos, aber nicht so lange. Hatte wieder bunte an. Aber das schreibe ich dann nächstes mal.

@justin Klaust du anderen die Schuhe oder wurden dir auch mal die Schuhe geklaut?
 Re: Beide Schuhe geklaut 07.01.2022 (16:37 Uhr) Toby
Hallo,

ja das Problem kenne ich auch aus der Schulzeit. Bei mir lag es aber mehr an den Schuhen. Das ich öfters auf Socken laufen musste.



> Hallo Justin,
>
> Ich hatte das eine mal in der Berufsschule ein Erlebnis,
> da hatte ich diese Socken an:
> https://cdn.dedoles.sk/buxus/images//vsetko/inspiracie/ve
> sele_ponozky/vysoke_ponozky/vesele_ponozky_pivo/GMRS001.p
> ng
>
> Bei einer anderen Klasse ist ein Lehrer krank geworden,
> so dass unser Lehrer dort Vertretung machen sollte. Wir
> hätten ihn eh 2 Doppelstunden gehabt. Also sollten wir in
> der ersten Doppelstunde ein Projekt in Gruppen
> ausarbeiten und in der zweiten Doppelstunde das
> vortragen.
>
> Meine Gruppe blieb im Klassenraum, während die anderen
> auf andere Räume verteilt wurden. Nach einiger Zeit kamen
> ein Paar zurück zum Klassenzimmer, weil sie etwas
> "vergessen" hatten.
>
> Wenn es um sowas geht wie jemanden zu ärgern verstehen
> sich ja alle irgendwie blind. Ich wurde von denen aus
> meiner Gruppe festgehalten und andere zogen mir die
> Schuhe aus. Während die aus den anderen Gruppen wieder
> verschwanden, wurde ich noch festgehalten. Damit ich
> nicht weiß wohin meine Schuhe gehen.
>
> Den Rest der Doppelstunde musste ich dann erstmal
> Schuhlos verbringen, genau wie die darauf folgende Pause.
>
> Damit ich nicht hinten auf die Hosenbeine trete, hatte
> ich die hochgekrempelt, was leider zur Folge hat das man
> die Socken deutlicher sehen konnte.
>
> Die Präsentation musste ich dann auch in Socken machen
> mit meiner Gruppe. Nach der zweiten Doppelstunde sollte
> ich dann meine Schuhe wiederbekommen. Allerdings nur wenn
> ich nichts sage und sie auf Socken mache. Unser Lehrer
> fragte warum ich keine Schuhe anhabe, aber er war mit der
> Antwort das die Schuhe etwas drücken zufrieden.
>
> Nach der Stunde habe ich meine Schuhe wiederbekommen.
> Natürlich kamen immer wieder Sprüche wie "niedliche
> Socken" und so.
>
> Und ich würde das nächste mal wieder meine Schuhe
> bestimmt loswerden. Wenn ich aber keine "hübschen" Socken
> anhaben würde, könnte es auch sein das ich länger ohne
> Schuhe sein würde.
>
> Ich war dann schuhlos, aber nicht so lange. Hatte wieder
> bunte an. Aber das schreibe ich dann nächstes mal.
>
> @justin Klaust du anderen die Schuhe oder wurden dir auch
> mal die Schuhe geklaut?
 Re: Beide Schuhe geklaut 07.01.2022 (17:49 Uhr) Niklas
Hallo.
Was hattest du denn für Schuhe an das sie dir gekaut wurden?
Gruß Niklas

> Hallo,
>
> ja das Problem kenne ich auch aus der Schulzeit. Bei mir
> lag es aber mehr an den Schuhen. Das ich öfters auf
> Socken laufen musste.
>
>
>
> > Hallo Justin,
> >
> > Ich hatte das eine mal in der Berufsschule ein Erlebnis,
> > da hatte ich diese Socken an:
> > https://cdn.dedoles.sk/buxus/images//vsetko/inspiracie/ve
> > sele_ponozky/vysoke_ponozky/vesele_ponozky_pivo/GMRS001.p
> > ng
> >
> > Bei einer anderen Klasse ist ein Lehrer krank geworden,
> > so dass unser Lehrer dort Vertretung machen sollte. Wir
> > hätten ihn eh 2 Doppelstunden gehabt. Also sollten wir in
> > der ersten Doppelstunde ein Projekt in Gruppen
> > ausarbeiten und in der zweiten Doppelstunde das
> > vortragen.
> >
> > Meine Gruppe blieb im Klassenraum, während die anderen
> > auf andere Räume verteilt wurden. Nach einiger Zeit kamen
> > ein Paar zurück zum Klassenzimmer, weil sie etwas
> > "vergessen" hatten.
> >
> > Wenn es um sowas geht wie jemanden zu ärgern verstehen
> > sich ja alle irgendwie blind. Ich wurde von denen aus
> > meiner Gruppe festgehalten und andere zogen mir die
> > Schuhe aus. Während die aus den anderen Gruppen wieder
> > verschwanden, wurde ich noch festgehalten. Damit ich
> > nicht weiß wohin meine Schuhe gehen.
> >
> > Den Rest der Doppelstunde musste ich dann erstmal
> > Schuhlos verbringen, genau wie die darauf folgende Pause.
> >
> > Damit ich nicht hinten auf die Hosenbeine trete, hatte
> > ich die hochgekrempelt, was leider zur Folge hat das man
> > die Socken deutlicher sehen konnte.
> >
> > Die Präsentation musste ich dann auch in Socken machen
> > mit meiner Gruppe. Nach der zweiten Doppelstunde sollte
> > ich dann meine Schuhe wiederbekommen. Allerdings nur wenn
> > ich nichts sage und sie auf Socken mache. Unser Lehrer
> > fragte warum ich keine Schuhe anhabe, aber er war mit der
> > Antwort das die Schuhe etwas drücken zufrieden.
> >
> > Nach der Stunde habe ich meine Schuhe wiederbekommen.
> > Natürlich kamen immer wieder Sprüche wie "niedliche
> > Socken" und so.
> >
> > Und ich würde das nächste mal wieder meine Schuhe
> > bestimmt loswerden. Wenn ich aber keine "hübschen" Socken
> > anhaben würde, könnte es auch sein das ich länger ohne
> > Schuhe sein würde.
> >
> > Ich war dann schuhlos, aber nicht so lange. Hatte wieder
> > bunte an. Aber das schreibe ich dann nächstes mal.
> >
> > @justin Klaust du anderen die Schuhe oder wurden dir auch
> > mal die Schuhe geklaut?
 Re: Beide Schuhe geklaut 07.01.2022 (17:58 Uhr) Toby
Ich habe gerne Stiefel getragen das viel natürlich auf da die meisten ja doch Sneakers getragen haben. Für das leichtere An- und Ausziehen habe ich die meist eine Nummer größer getragen.
Somit ging das klauen immer relativ leicht. Natürlich wurden dann die Socken etwas dreckig gerade wenn ich weiße anhatte.

Gruß Toby

> Hallo.
> Was hattest du denn für Schuhe an das sie dir gekaut
> wurden?
> Gruß Niklas
> > Hallo,
> >
> > ja das Problem kenne ich auch aus der Schulzeit. Bei mir
> > lag es aber mehr an den Schuhen. Das ich öfters auf
> > Socken laufen musste.
> >
> >
> >
>
 Re: Beide Schuhe geklaut 07.01.2022 (18:13 Uhr) Niklas
Ich habe fast nur sneakers an. Auf der Arbeit halt sicherheitsschuhe. Aber ich habe eigentlich nur bunte Socken. Weiße zum Beispiel gar nicht. Und ich glaube nur ein schwarzes Paar ( falls man mal nen Anzug tragen muss). Ich versuche das meistens das die Socken nicht dreckig werden. Was schwierig ist wenn man mir beide Schuhe klaut. Wenn ich dann verschiedene anhabe und da eine Socke von dunkler ist Versuch ich nur auf der zu laufen.
Ich habe gerne Stiefel getragen das viel natürlich auf da

> die meisten ja doch Sneakers getragen haben. Für das
> leichtere An- und Ausziehen habe ich die meist eine
> Nummer größer getragen.
> Somit ging das klauen immer relativ leicht. Natürlich
> wurden dann die Socken etwas dreckig gerade wenn ich
> weiße anhatte.
>
> Gruß Toby
>
> > Hallo.
> > Was hattest du denn für Schuhe an das sie dir gekaut
> > wurden?
> > Gruß Niklas
> > > Hallo,
> > >
> > > ja das Problem kenne ich auch aus der Schulzeit. Bei mir
> > > lag es aber mehr an den Schuhen. Das ich öfters auf
> > > Socken laufen musste.
> > >
> > >
> > >
> >
 Re: Beide Schuhe geklaut 07.01.2022 (18:13 Uhr) Niklas
Ich habe fast nur sneakers an. Auf der Arbeit halt sicherheitsschuhe. Aber ich habe eigentlich nur bunte Socken. Weiße zum Beispiel gar nicht. Und ich glaube nur ein schwarzes Paar ( falls man mal nen Anzug tragen muss). Ich versuche das meistens das die Socken nicht dreckig werden. Was schwierig ist wenn man mir beide Schuhe klaut. Wenn ich dann verschiedene anhabe und da eine Socke von dunkler ist Versuch ich nur auf der zu laufen.
Ich habe gerne Stiefel getragen das viel natürlich auf da

> die meisten ja doch Sneakers getragen haben. Für das
> leichtere An- und Ausziehen habe ich die meist eine
> Nummer größer getragen.
> Somit ging das klauen immer relativ leicht. Natürlich
> wurden dann die Socken etwas dreckig gerade wenn ich
> weiße anhatte.
>
> Gruß Toby
>
> > Hallo.
> > Was hattest du denn für Schuhe an das sie dir gekaut
> > wurden?
> > Gruß Niklas
> > > Hallo,
> > >
> > > ja das Problem kenne ich auch aus der Schulzeit. Bei mir
> > > lag es aber mehr an den Schuhen. Das ich öfters auf
> > > Socken laufen musste.
> > >
> > >
> > >
> >
 Re: Beide Schuhe geklaut 07.01.2022 (18:30 Uhr) Niklas
Ich habe fast nur sneakers an. Auf der Arbeit halt sicherheitsschuhe. Aber ich habe eigentlich nur bunte Socken. Weiße zum Beispiel gar nicht. Und ich glaube nur ein schwarzes Paar ( falls man mal nen Anzug tragen muss). Ich versuche das meistens das die Socken nicht dreckig werden. Was schwierig ist wenn man mir beide Schuhe klaut. Wenn ich dann verschiedene anhabe und da eine Socke von dunkler ist Versuch ich nur auf der zu laufen.
Ich habe gerne Stiefel getragen das viel natürlich auf da

> die meisten ja doch Sneakers getragen haben. Für das
> leichtere An- und Ausziehen habe ich die meist eine
> Nummer größer getragen.
> Somit ging das klauen immer relativ leicht. Natürlich
> wurden dann die Socken etwas dreckig gerade wenn ich
> weiße anhatte.
>
> Gruß Toby
>
> > Hallo.
> > Was hattest du denn für Schuhe an das sie dir gekaut
> > wurden?
> > Gruß Niklas
> > > Hallo,
> > >
> > > ja das Problem kenne ich auch aus der Schulzeit. Bei mir
> > > lag es aber mehr an den Schuhen. Das ich öfters auf
> > > Socken laufen musste.
> > >
> > >
> > >
> >
 Re: Beide Schuhe geklaut 07.01.2022 (19:56 Uhr) Toby
Na dann trägst du deine Sneakers vermutlich auch sehr locker. Aber Sicherheitsschuhe sind sicher schwer zu klauen. Na meine Socken mussten manchmal leiden. Gerade die weißen.



> Ich habe fast nur sneakers an. Auf der Arbeit halt
> sicherheitsschuhe. Aber ich habe eigentlich nur bunte
> Socken. Weiße zum Beispiel gar nicht. Und ich glaube nur
> ein schwarzes Paar ( falls man mal nen Anzug tragen
> muss). Ich versuche das meistens das die Socken nicht
> dreckig werden. Was schwierig ist wenn man mir beide
> Schuhe klaut. Wenn ich dann verschiedene anhabe und da
> eine Socke von dunkler ist Versuch ich nur auf der zu
> laufen.
> Ich habe gerne Stiefel getragen das viel natürlich auf da
> > die meisten ja doch Sneakers getragen haben. Für das
> > leichtere An- und Ausziehen habe ich die meist eine
> > Nummer größer getragen.
> > Somit ging das klauen immer relativ leicht. Natürlich
> > wurden dann die Socken etwas dreckig gerade wenn ich
> > weiße anhatte.
> >
> > Gruß Toby
> >
> > > Hallo.
> > > Was hattest du denn für Schuhe an das sie dir gekaut
> > > wurden?
> > > Gruß Niklas
> > > > Hallo,
> > > >
> > > > ja das Problem kenne ich auch aus der Schulzeit. Bei mir
> > > > lag es aber mehr an den Schuhen. Das ich öfters auf
> > > > Socken laufen musste.
> > > >
> > > >
> > > >
> > >
 Re: Beide Schuhe geklaut 07.01.2022 (20:34 Uhr) Niklas
Es geht. Die Schuhe sind eigentlich normal gebunden. Das Problem in der Schule ist nur wenn dich einige festhalten, zu Boden drücken oder so, da kann man einen ja in Ruhe die Schuhe ausziehen. Bei den Sicherheitsschuhen war es ja auch so. Wo ich festgeklebt wurde auf der Leiter, konnte ich mich auch nicht mehr wehren und es verhindern.
Aber an die Sache mit den Schuhen klauen habe ich mich an sich schon gewöhnt. Ich finde die Socken toll und zieh die auch weiterhin an.  Meine beiden Brüder haben mir auch öfters die Schuhe geklaut (passiert ab und zu auch nochmal). Bei einigen Socken ist es natürlich manchmal etwas peinlich. Kommt aber auch immer auf die Situation an.


> Na dann trägst du deine Sneakers vermutlich auch sehr
> locker. Aber Sicherheitsschuhe sind sicher schwer zu
> klauen. Na meine Socken mussten manchmal leiden. Gerade
> die weißen.
>
>
>
> > Ich habe fast nur sneakers an. Auf der Arbeit halt
> > sicherheitsschuhe. Aber ich habe eigentlich nur bunte
> > Socken. Weiße zum Beispiel gar nicht. Und ich glaube nur
> > ein schwarzes Paar ( falls man mal nen Anzug tragen
> > muss). Ich versuche das meistens das die Socken nicht
> > dreckig werden. Was schwierig ist wenn man mir beide
> > Schuhe klaut. Wenn ich dann verschiedene anhabe und da
> > eine Socke von dunkler ist Versuch ich nur auf der zu
> > laufen.
> > Ich habe gerne Stiefel getragen das viel natürlich auf da
> > > die meisten ja doch Sneakers getragen haben. Für das
> > > leichtere An- und Ausziehen habe ich die meist eine
> > > Nummer größer getragen.
> > > Somit ging das klauen immer relativ leicht. Natürlich
> > > wurden dann die Socken etwas dreckig gerade wenn ich
> > > weiße anhatte.
> > >
> > > Gruß Toby
> > >
> > > > Hallo.
> > > > Was hattest du denn für Schuhe an das sie dir gekaut
> > > > wurden?
> > > > Gruß Niklas
> > > > > Hallo,
> > > > >
> > > > > ja das Problem kenne ich auch aus der Schulzeit. Bei mir
> > > > > lag es aber mehr an den Schuhen. Das ich öfters auf
> > > > > Socken laufen musste.
> > > > >
> > > > >
> > > > >
> > > >
 Re: Beide Schuhe geklaut 08.01.2022 (18:02 Uhr) Toby
Klar wenn die mit mehr dran sind...., ist man schnell auf Socken.Fande ich aber auch nicht schlimm...., nur wenn es draußen auf dem Schulhof war wurden die Socken sehr dreckig.






> Es geht. Die Schuhe sind eigentlich normal gebunden. Das
> Problem in der Schule ist nur wenn dich einige
> festhalten, zu Boden drücken oder so, da kann man einen
> ja in Ruhe die Schuhe ausziehen. Bei den
> Sicherheitsschuhen war es ja auch so. Wo ich festgeklebt
> wurde auf der Leiter, konnte ich mich auch nicht mehr
> wehren und es verhindern.
> Aber an die Sache mit den Schuhen klauen habe ich mich an
> sich schon gewöhnt. Ich finde die Socken toll und zieh
> die auch weiterhin an.  Meine beiden Brüder haben mir
> auch öfters die Schuhe geklaut (passiert ab und zu auch
> nochmal). Bei einigen Socken ist es natürlich manchmal
> etwas peinlich. Kommt aber auch immer auf die Situation
> an.
>
>
> > Na dann trägst du deine Sneakers vermutlich auch sehr
> > locker. Aber Sicherheitsschuhe sind sicher schwer zu
> > klauen. Na meine Socken mussten manchmal leiden. Gerade
> > die weißen.
> >
> >
> >
> > > Ich habe fast nur sneakers an. Auf der Arbeit halt
> > > sicherheitsschuhe. Aber ich habe eigentlich nur bunte
> > > Socken. Weiße zum Beispiel gar nicht. Und ich glaube nur
> > > ein schwarzes Paar ( falls man mal nen Anzug tragen
> > > muss). Ich versuche das meistens das die Socken nicht
> > > dreckig werden. Was schwierig ist wenn man mir beide
> > > Schuhe klaut. Wenn ich dann verschiedene anhabe und da
> > > eine Socke von dunkler ist Versuch ich nur auf der zu
> > > laufen.
> > > Ich habe gerne Stiefel getragen das viel natürlich auf da
> > > > die meisten ja doch Sneakers getragen haben. Für das
> > > > leichtere An- und Ausziehen habe ich die meist eine
> > > > Nummer größer getragen.
> > > > Somit ging das klauen immer relativ leicht. Natürlich
> > > > wurden dann die Socken etwas dreckig gerade wenn ich
> > > > weiße anhatte.
> > > >
> > > > Gruß Toby
> > > >
> > > > > Hallo.
> > > > > Was hattest du denn für Schuhe an das sie dir gekaut
> > > > > wurden?
> > > > > Gruß Niklas
> > > > > > Hallo,
> > > > > >
> > > > > > ja das Problem kenne ich auch aus der Schulzeit. Bei mir
> > > > > > lag es aber mehr an den Schuhen. Das ich öfters auf
> > > > > > Socken laufen musste.
> > > > > >
> > > > > >
> > > > > >
> > > > >
 Re: Beide Schuhe geklaut 08.01.2022 (18:19 Uhr) Niklas
Wie lange warst du denn meistens ohne Schuhe? Bzw. was war dein längstes?
> Klar wenn die mit mehr dran sind...., ist man schnell auf
> Socken.Fande ich aber auch nicht schlimm...., nur wenn es
> draußen auf dem Schulhof war wurden die Socken sehr
> dreckig.
>
>
>
>
>
>
> > Es geht. Die Schuhe sind eigentlich normal gebunden. Das
> > Problem in der Schule ist nur wenn dich einige
> > festhalten, zu Boden drücken oder so, da kann man einen
> > ja in Ruhe die Schuhe ausziehen. Bei den
> > Sicherheitsschuhen war es ja auch so. Wo ich festgeklebt
> > wurde auf der Leiter, konnte ich mich auch nicht mehr
> > wehren und es verhindern.
> > Aber an die Sache mit den Schuhen klauen habe ich mich an
> > sich schon gewöhnt. Ich finde die Socken toll und zieh
> > die auch weiterhin an.  Meine beiden Brüder haben mir
> > auch öfters die Schuhe geklaut (passiert ab und zu auch
> > nochmal). Bei einigen Socken ist es natürlich manchmal
> > etwas peinlich. Kommt aber auch immer auf die Situation
> > an.
> >
> >
> > > Na dann trägst du deine Sneakers vermutlich auch sehr
> > > locker. Aber Sicherheitsschuhe sind sicher schwer zu
> > > klauen. Na meine Socken mussten manchmal leiden. Gerade
> > > die weißen.
> > >
> > >
> > >
> > > > Ich habe fast nur sneakers an. Auf der Arbeit halt
> > > > sicherheitsschuhe. Aber ich habe eigentlich nur bunte
> > > > Socken. Weiße zum Beispiel gar nicht. Und ich glaube nur
> > > > ein schwarzes Paar ( falls man mal nen Anzug tragen
> > > > muss). Ich versuche das meistens das die Socken nicht
> > > > dreckig werden. Was schwierig ist wenn man mir beide
> > > > Schuhe klaut. Wenn ich dann verschiedene anhabe und da
> > > > eine Socke von dunkler ist Versuch ich nur auf der zu
> > > > laufen.
> > > > Ich habe gerne Stiefel getragen das viel natürlich auf da
> > > > > die meisten ja doch Sneakers getragen haben. Für das
> > > > > leichtere An- und Ausziehen habe ich die meist eine
> > > > > Nummer größer getragen.
> > > > > Somit ging das klauen immer relativ leicht. Natürlich
> > > > > wurden dann die Socken etwas dreckig gerade wenn ich
> > > > > weiße anhatte.
> > > > >
> > > > > Gruß Toby
> > > > >
> > > > > > Hallo.
> > > > > > Was hattest du denn für Schuhe an das sie dir gekaut
> > > > > > wurden?
> > > > > > Gruß Niklas
> > > > > > > Hallo,
> > > > > > >
> > > > > > > ja das Problem kenne ich auch aus der Schulzeit. Bei mir
> > > > > > > lag es aber mehr an den Schuhen. Das ich öfters auf
> > > > > > > Socken laufen musste.
> > > > > > >
> > > > > > >
> > > > > > >
> > > > > >
 Re: Beide Schuhe geklaut 08.01.2022 (18:25 Uhr) Niklas
Wie lange warst du denn meistens ohne Schuhe? Bzw. was war dein längstes?
> Klar wenn die mit mehr dran sind...., ist man schnell auf
> Socken.Fande ich aber auch nicht schlimm...., nur wenn es
> draußen auf dem Schulhof war wurden die Socken sehr
> dreckig.
>
>
>
>
>
>
> > Es geht. Die Schuhe sind eigentlich normal gebunden. Das
> > Problem in der Schule ist nur wenn dich einige
> > festhalten, zu Boden drücken oder so, da kann man einen
> > ja in Ruhe die Schuhe ausziehen. Bei den
> > Sicherheitsschuhen war es ja auch so. Wo ich festgeklebt
> > wurde auf der Leiter, konnte ich mich auch nicht mehr
> > wehren und es verhindern.
> > Aber an die Sache mit den Schuhen klauen habe ich mich an
> > sich schon gewöhnt. Ich finde die Socken toll und zieh
> > die auch weiterhin an.  Meine beiden Brüder haben mir
> > auch öfters die Schuhe geklaut (passiert ab und zu auch
> > nochmal). Bei einigen Socken ist es natürlich manchmal
> > etwas peinlich. Kommt aber auch immer auf die Situation
> > an.
> >
> >
> > > Na dann trägst du deine Sneakers vermutlich auch sehr
> > > locker. Aber Sicherheitsschuhe sind sicher schwer zu
> > > klauen. Na meine Socken mussten manchmal leiden. Gerade
> > > die weißen.
> > >
> > >
> > >
> > > > Ich habe fast nur sneakers an. Auf der Arbeit halt
> > > > sicherheitsschuhe. Aber ich habe eigentlich nur bunte
> > > > Socken. Weiße zum Beispiel gar nicht. Und ich glaube nur
> > > > ein schwarzes Paar ( falls man mal nen Anzug tragen
> > > > muss). Ich versuche das meistens das die Socken nicht
> > > > dreckig werden. Was schwierig ist wenn man mir beide
> > > > Schuhe klaut. Wenn ich dann verschiedene anhabe und da
> > > > eine Socke von dunkler ist Versuch ich nur auf der zu
> > > > laufen.
> > > > Ich habe gerne Stiefel getragen das viel natürlich auf da
> > > > > die meisten ja doch Sneakers getragen haben. Für das
> > > > > leichtere An- und Ausziehen habe ich die meist eine
> > > > > Nummer größer getragen.
> > > > > Somit ging das klauen immer relativ leicht. Natürlich
> > > > > wurden dann die Socken etwas dreckig gerade wenn ich
> > > > > weiße anhatte.
> > > > >
> > > > > Gruß Toby
> > > > >
> > > > > > Hallo.
> > > > > > Was hattest du denn für Schuhe an das sie dir gekaut
> > > > > > wurden?
> > > > > > Gruß Niklas
> > > > > > > Hallo,
> > > > > > >
> > > > > > > ja das Problem kenne ich auch aus der Schulzeit. Bei mir
> > > > > > > lag es aber mehr an den Schuhen. Das ich öfters auf
> > > > > > > Socken laufen musste.
> > > > > > >
> > > > > > >
> > > > > > >
> > > > > >
 Re: Beide Schuhe geklaut 08.01.2022 (20:50 Uhr) Niklas
Bei mir war das auf der Hauptschule immer mal unterschiedlich. Mal war es ein paar Minuten in den Pausen, mal ein paar Stunden oder mal den Schultag. Aber ich musste nie auf Socken nach Hause.

Das lag wahrscheinlich aber auch daran das ich damals auch schon immer bunte Socken anhatte. Mir irgendwelchen Muster, Motiven oder auffälligen Farben.   Teilweise haben aber auch meine Brüder (der eine war 2 Klassen über mir), meine Mitschüler angestachelt das ich lustige Socken anhabe oder mir selber die Schuhe geklaut. Wenn er die hatte dann war ich meisten länger ohne Schuhe, weil er die bis Schulschluss bei sich im Klassenraum hatte.

Das sind halt nur "Scherze" unter Brüdern. Ansonsten halten wir schon zusammen wenn irgendwas ist. Also die würden mich nie irgendwie in Gefahr bringen oder so.

Einmal habe ich abends bei der Schule mit meinen Brüdern Basketball gespielt. Als es anfing etwas dunkler zu werden und wir und wir eigentlich nach Hause wollten, kamen die beiden auf die Idee, mich kopfüber in den papiercontainer zu stecken. Anschließend haben sie mir die Schuhe gekaut, die Schürsenkel zusammengebunden und über den Basketballkorb geworfen.

Ich habe gerufen das die mich rausholen sollen. Sie lachten und sagten ja. Aber anstatt mich rauszuziehen, zogen sie an den Hosenbeinen meiner Trainingshose, so das ich dann in Unterhose, Socken und Tshirt in dem Container saß. Ich sollte lediglich einen Freiwurf reinmachen. Dann würde ich die Hose zumindest wiederbekommen. Die Schuhe müsste ich dann irgendwie runterholen.

Beim Werfen haben die beiden natürlich versucht mich etwas abzulenken. Hosenzieher geben und versuchen zu schubsen. Aber irgendwann habe ich dann die Hose wiederbekommen. Das war natürlich schon ziemlich peinlich, aber es kam zum Glück keiner vorbei. Kaum vorzustellen wenn das jemand gesehen hätte.

Auf jeden Fall hab ich dann versucht mit nem langen Ast die Schuhe von dem Ring zu holen. Aber das meine Schuhe in der Schule am Korb hingen passierte öfters. Oder irgendwo oben am Klettergerüst angebunden. So das man erst durch den ganzen Sand musste.

Wurde sowas mit euch auch schon mal gemacht? Oder hattet ihr so was gemacht?
 Re: Beide Schuhe geklaut 09.01.2022 (01:39 Uhr) Toby
Na meine Hose durfte ich zumindest anbehalten. Sonst war es bei mir von einer Pause bis mehrere Stunden. Einmal musste ich sogar auf Soxs nach Hause. War ein sehr heißer Sommertag u d da haben meine Stiefel und Socken natürlich etwas gerochen. Da meinten die das ich etwas frische Luft für meine Stiefel und Soxs brauche. Da habe ich meine Stiefel erst am nächsten Tag wiederbekommen. Aber bei den Temperaturen habe ich leider etwas mehr geschwitzt. Die Soxs waren natürlich kaum noch zu gebrauchen.


Bei mir war das auf der Hauptschule immer mal

> unterschiedlich. Mal war es ein paar Minuten in den
> Pausen, mal ein paar Stunden oder mal den Schultag. Aber
> ich musste nie auf Socken nach Hause.
>
> Das lag wahrscheinlich aber auch daran das ich damals
> auch schon immer bunte Socken anhatte. Mir irgendwelchen
> Muster, Motiven oder auffälligen Farben.   Teilweise
> haben aber auch meine Brüder (der eine war 2 Klassen über
> mir), meine Mitschüler angestachelt das ich lustige
> Socken anhabe oder mir selber die Schuhe geklaut. Wenn er
> die hatte dann war ich meisten länger ohne Schuhe, weil
> er die bis Schulschluss bei sich im Klassenraum hatte.
>
> Das sind halt nur "Scherze" unter Brüdern. Ansonsten
> halten wir schon zusammen wenn irgendwas ist. Also die
> würden mich nie irgendwie in Gefahr bringen oder so.
>
> Einmal habe ich abends bei der Schule mit meinen Brüdern
> Basketball gespielt. Als es anfing etwas dunkler zu
> werden und wir und wir eigentlich nach Hause wollten,
> kamen die beiden auf die Idee, mich kopfüber in den
> papiercontainer zu stecken. Anschließend haben sie mir
> die Schuhe gekaut, die Schürsenkel zusammengebunden und
> über den Basketballkorb geworfen.
>
> Ich habe gerufen das die mich rausholen sollen. Sie
> lachten und sagten ja. Aber anstatt mich rauszuziehen,
> zogen sie an den Hosenbeinen meiner Trainingshose, so das
> ich dann in Unterhose, Socken und Tshirt in dem Container
> saß. Ich sollte lediglich einen Freiwurf reinmachen. Dann
> würde ich die Hose zumindest wiederbekommen. Die Schuhe
> müsste ich dann irgendwie runterholen.
>
> Beim Werfen haben die beiden natürlich versucht mich
> etwas abzulenken. Hosenzieher geben und versuchen zu
> schubsen. Aber irgendwann habe ich dann die Hose
> wiederbekommen. Das war natürlich schon ziemlich
> peinlich, aber es kam zum Glück keiner vorbei. Kaum
> vorzustellen wenn das jemand gesehen hätte.
>
> Auf jeden Fall hab ich dann versucht mit nem langen Ast
> die Schuhe von dem Ring zu holen. Aber das meine Schuhe
> in der Schule am Korb hingen passierte öfters. Oder
> irgendwo oben am Klettergerüst angebunden. So das man
> erst durch den ganzen Sand musste.
>
> Wurde sowas mit euch auch schon mal gemacht? Oder hattet
> ihr so was gemacht?
 Re: Beide Schuhe geklaut 09.01.2022 (01:39 Uhr) Toby
Na meine Hose durfte ich zumindest anbehalten. Sonst war es bei mir von einer Pause bis mehrere Stunden. Einmal musste ich sogar auf Soxs nach Hause. War ein sehr heißer Sommertag u d da haben meine Stiefel und Socken natürlich etwas gerochen. Da meinten die das ich etwas frische Luft für meine Stiefel und Soxs brauche. Da habe ich meine Stiefel erst am nächsten Tag wiederbekommen. Aber bei den Temperaturen habe ich leider etwas mehr geschwitzt. Die Soxs waren natürlich kaum noch zu gebrauchen.


Bei mir war das auf der Hauptschule immer mal

> unterschiedlich. Mal war es ein paar Minuten in den
> Pausen, mal ein paar Stunden oder mal den Schultag. Aber
> ich musste nie auf Socken nach Hause.
>
> Das lag wahrscheinlich aber auch daran das ich damals
> auch schon immer bunte Socken anhatte. Mir irgendwelchen
> Muster, Motiven oder auffälligen Farben.   Teilweise
> haben aber auch meine Brüder (der eine war 2 Klassen über
> mir), meine Mitschüler angestachelt das ich lustige
> Socken anhabe oder mir selber die Schuhe geklaut. Wenn er
> die hatte dann war ich meisten länger ohne Schuhe, weil
> er die bis Schulschluss bei sich im Klassenraum hatte.
>
> Das sind halt nur "Scherze" unter Brüdern. Ansonsten
> halten wir schon zusammen wenn irgendwas ist. Also die
> würden mich nie irgendwie in Gefahr bringen oder so.
>
> Einmal habe ich abends bei der Schule mit meinen Brüdern
> Basketball gespielt. Als es anfing etwas dunkler zu
> werden und wir und wir eigentlich nach Hause wollten,
> kamen die beiden auf die Idee, mich kopfüber in den
> papiercontainer zu stecken. Anschließend haben sie mir
> die Schuhe gekaut, die Schürsenkel zusammengebunden und
> über den Basketballkorb geworfen.
>
> Ich habe gerufen das die mich rausholen sollen. Sie
> lachten und sagten ja. Aber anstatt mich rauszuziehen,
> zogen sie an den Hosenbeinen meiner Trainingshose, so das
> ich dann in Unterhose, Socken und Tshirt in dem Container
> saß. Ich sollte lediglich einen Freiwurf reinmachen. Dann
> würde ich die Hose zumindest wiederbekommen. Die Schuhe
> müsste ich dann irgendwie runterholen.
>
> Beim Werfen haben die beiden natürlich versucht mich
> etwas abzulenken. Hosenzieher geben und versuchen zu
> schubsen. Aber irgendwann habe ich dann die Hose
> wiederbekommen. Das war natürlich schon ziemlich
> peinlich, aber es kam zum Glück keiner vorbei. Kaum
> vorzustellen wenn das jemand gesehen hätte.
>
> Auf jeden Fall hab ich dann versucht mit nem langen Ast
> die Schuhe von dem Ring zu holen. Aber das meine Schuhe
> in der Schule am Korb hingen passierte öfters. Oder
> irgendwo oben am Klettergerüst angebunden. So das man
> erst durch den ganzen Sand musste.
>
> Wurde sowas mit euch auch schon mal gemacht? Oder hattet
> ihr so was gemacht?
 Re: Beide Schuhe geklaut 09.01.2022 (11:45 Uhr) Nik
> Na meine Hose durfte ich zumindest anbehalten. Sonst war
> es bei mir von einer Pause bis mehrere Stunden. Einmal
> musste ich sogar auf Soxs nach Hause. War ein sehr heißer
> Sommertag u d da haben meine Stiefel und Socken natürlich
> etwas gerochen. Da meinten die das ich etwas frische Luft
> für meine Stiefel und Soxs brauche. Da habe ich meine
> Stiefel erst am nächsten Tag wiederbekommen. Aber bei den
> Temperaturen habe ich leider etwas mehr geschwitzt. Die
> Soxs waren natürlich kaum noch zu gebrauchen.
>
>
> Bei mir war das auf der Hauptschule immer mal
> > unterschiedlich. Mal war es ein paar Minuten in den
> > Pausen, mal ein paar Stunden oder mal den Schultag. Aber
> > ich musste nie auf Socken nach Hause.
> >
> > Das lag wahrscheinlich aber auch daran das ich damals
> > auch schon immer bunte Socken anhatte. Mir irgendwelchen
> > Muster, Motiven oder auffälligen Farben.   Teilweise
> > haben aber auch meine Brüder (der eine war 2 Klassen über
> > mir), meine Mitschüler angestachelt das ich lustige
> > Socken anhabe oder mir selber die Schuhe geklaut. Wenn er
> > die hatte dann war ich meisten länger ohne Schuhe, weil
> > er die bis Schulschluss bei sich im Klassenraum hatte.
> >
> > Das sind halt nur "Scherze" unter Brüdern. Ansonsten
> > halten wir schon zusammen wenn irgendwas ist. Also die
> > würden mich nie irgendwie in Gefahr bringen oder so.
> >
> > Einmal habe ich abends bei der Schule mit meinen Brüdern
> > Basketball gespielt. Als es anfing etwas dunkler zu
> > werden und wir und wir eigentlich nach Hause wollten,
> > kamen die beiden auf die Idee, mich kopfüber in den
> > papiercontainer zu stecken. Anschließend haben sie mir
> > die Schuhe gekaut, die Schürsenkel zusammengebunden und
> > über den Basketballkorb geworfen.
> >
> > Ich habe gerufen das die mich rausholen sollen. Sie
> > lachten und sagten ja. Aber anstatt mich rauszuziehen,
> > zogen sie an den Hosenbeinen meiner Trainingshose, so das
> > ich dann in Unterhose, Socken und Tshirt in dem Container
> > saß. Ich sollte lediglich einen Freiwurf reinmachen. Dann
> > würde ich die Hose zumindest wiederbekommen. Die Schuhe
> > müsste ich dann irgendwie runterholen.
> >
> > Beim Werfen haben die beiden natürlich versucht mich
> > etwas abzulenken. Hosenzieher geben und versuchen zu
> > schubsen. Aber irgendwann habe ich dann die Hose
> > wiederbekommen. Das war natürlich schon ziemlich
> > peinlich, aber es kam zum Glück keiner vorbei. Kaum
> > vorzustellen wenn das jemand gesehen hätte.
> >
> > Auf jeden Fall hab ich dann versucht mit nem langen Ast
> > die Schuhe von dem Ring zu holen. Aber das meine Schuhe
> > in der Schule am Korb hingen passierte öfters. Oder
> > irgendwo oben am Klettergerüst angebunden. So das man
> > erst durch den ganzen Sand musste.
> >
> > Wurde sowas mit euch auch schon mal gemacht? Oder hattet
> > ihr so was gemacht?

Ja, nach Hauptschule hören Sie sich auch an.
 Re: Beide Schuhe geklaut 08.01.2022 (08:42 Uhr) Dave
Welche Art von Stiefel darf man sich denn darunter vorstellen? Das klingt sehr interessant. Wie hat sich der Moment angefühlt, wenn dir die Stiefel ausgezogen würden?

> Ich habe gerne Stiefel getragen das viel natürlich auf da
> die meisten ja doch Sneakers getragen haben. Für das
> leichtere An- und Ausziehen habe ich die meist eine
> Nummer größer getragen.
> Somit ging das klauen immer relativ leicht. Natürlich
> wurden dann die Socken etwas dreckig gerade wenn ich
> weiße anhatte.
>
> Gruß Toby
>
> > Hallo.
> > Was hattest du denn für Schuhe an das sie dir gekaut
> > wurden?
> > Gruß Niklas
> > > Hallo,
> > >
> > > ja das Problem kenne ich auch aus der Schulzeit. Bei mir
> > > lag es aber mehr an den Schuhen. Das ich öfters auf
> > > Socken laufen musste.
> > >
> > >
> > >
> >
 Re: Beide Schuhe geklaut 08.01.2022 (08:42 Uhr) Dave
Welche Art von Stiefel darf man sich denn darunter vorstellen? Das klingt sehr interessant. Wie hat sich der Moment angefühlt, wenn dir die Stiefel ausgezogen würden?

> Ich habe gerne Stiefel getragen das viel natürlich auf da
> die meisten ja doch Sneakers getragen haben. Für das
> leichtere An- und Ausziehen habe ich die meist eine
> Nummer größer getragen.
> Somit ging das klauen immer relativ leicht. Natürlich
> wurden dann die Socken etwas dreckig gerade wenn ich
> weiße anhatte.
>
> Gruß Toby
>
> > Hallo.
> > Was hattest du denn für Schuhe an das sie dir gekaut
> > wurden?
> > Gruß Niklas
> > > Hallo,
> > >
> > > ja das Problem kenne ich auch aus der Schulzeit. Bei mir
> > > lag es aber mehr an den Schuhen. Das ich öfters auf
> > > Socken laufen musste.
> > >
> > >
> > >
> >
 Re: Beide Schuhe geklaut 08.01.2022 (14:54 Uhr) Toby
Das waren so Bikerboots oder auch mal Cowboystiefel so in der Art.Der Moment war immer ganz lustig wenn plötzlich frische Luft an die Socken kam.Fande ich meist nicht schlimm höchstens mal im Sommer wenn ich etwas in den Stiefeln geschwitzt habe.


> Welche Art von Stiefel darf man sich denn darunter
> vorstellen? Das klingt sehr interessant. Wie hat sich der
> Moment angefühlt, wenn dir die Stiefel ausgezogen würden?
>
> > Ich habe gerne Stiefel getragen das viel natürlich auf da
> > die meisten ja doch Sneakers getragen haben. Für das
> > leichtere An- und Ausziehen habe ich die meist eine
> > Nummer größer getragen.
> > Somit ging das klauen immer relativ leicht. Natürlich
> > wurden dann die Socken etwas dreckig gerade wenn ich
> > weiße anhatte.
> >
> > Gruß Toby
> >
> > > Hallo.
> > > Was hattest du denn für Schuhe an das sie dir gekaut
> > > wurden?
> > > Gruß Niklas
> > > > Hallo,
> > > >
> > > > ja das Problem kenne ich auch aus der Schulzeit. Bei mir
> > > > lag es aber mehr an den Schuhen. Das ich öfters auf
> > > > Socken laufen musste.
> > > >
> > > >
> > > >
> > >
 Re: Beide Schuhe geklaut 04.03.2022 (13:25 Uhr) Niklas
Hallo

Heute war es bei mir wieder soweit. Die anderen Lehrlinge haben auf der arbeit meine Schuhe versteckt. Auf der Baustelle wurde schon alles sauber gemacht und wir mussten noch eine Restarbeiten machen. Da ich erst draußen durch den Dreck gelaufen bin, habe ich drin meine Schuhe ausgezogen damit ich nicht alles dreckig mache. Irgendwann hat jemand mit eine Nachricht geschickt und gerufen das Frühstück ist.

Die hatten meine Schuhe versteckt und mir Fotos geschickt wo die liegen könnten. Da musste ich erstmal auf Socken Frühstück machen  und dann meine Schuhe suchen. Was natürlich alle wieder amüsant fanden.

https://s20.directupload.net/images/220304/f33l7rzd.jpg
https://s20.directupload.net/images/220304/25jn2yvn.jpg
https://s20.directupload.net/images/220304/5d3gd9ij.jpg
 Re: Beide Schuhe geklaut 05.03.2022 (08:19 Uhr) Dave
Wow, das sind aber auch faszinierende Socken! Klar, dass man da will dass du sie möglichst lange herzeigen musst

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhe klauen / schuhlos ". Die Überschrift des Forums ist "Schuhklau".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhe klauen / schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.