plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

23 User im System
Rekord: 909
(08.12.2019, 19:13 Uhr)

 
 
 Schuhklau
  Suche:

 Josh Bildergeschichte 21.01.2016 (08:58 Uhr) Leo
Hallo zusammen

Ich wollte euch mal zu dem Mädchen in der Bildergeschichte von Josh aufklären . Ich kenne sie zwar nicht aber kann vielleicht trotzdem Licht ins Dunkle bringen .

Die Bilder stammen aus Büsingen (Schweiz) und dort muss man jemanden kennen aus einer oder mehreren Zunft um Opfer von Schuhklau zu werden . Meines Wissens nach muss man welche kennen den wenn sowas bei Fremden gemacht nicht wäre die Aktion so harmlos es auch in Situation auch ist eine Straftat und könnte angezeigt werden (Nötigung , Übergriffe ...ect ) Aus dem Grund wird das nur bei Leuten gemacht die mit Mitgliedern der Zunft bekannt sind . Mit anderen Worten die Opfer müssen wissen auf was sie sich einlassen .

Jetzt aber zu dem Mädchen

Die Hexen halten beim Umzug miteinander Kontakt und tauschen sich aus . Wenn zum Beispiel einer die Schuhe geklaut wurde und die danach die Zunge rausstreckt kommt sie auf die Liste der Hexen . Dann gibt es ein Austausch untereinander wie "Mädchen in rosa Leggins war frech" Personen die 2 mal frech waren bekommen einen oder beide Schuhe ganz weggenommen und müssen für den Rest des Umzugs dann eben ohne Schuh bleiben . Später ist es möglich bei der Zunft die den Schuh geklaut hat ihn durch eine Strafzahlung in die Vereinskasse den Schuh wieder auszulösen.

Ich war selbst in einer Zunft in Büsingen und kenne mich ein wenig aus damit .

Dieses Mädchen wird wohl zu frech gewesen sein und musste deshalb mit einem Schuh bleiben .
 Re: Josh Bildergeschichte, hi Leo 21.01.2016 (20:27 Uhr) Anna

Hi Leo,

wenn  du selbst mal  bei  einer Zunft  warst, hätte  ich  eine   Frage an  dich :

Stimmt es,  daß  die Hexen vor  allem  die Schuhe mit auffälligen neonfarbenen Schnürbändern klauen, um an  die Schnürsenkel  zu kommen ? Das  ist  ja  bei  dem Mädel  auch  passiert.

Und  was  fällt  für  euch  alles  unter  freches Verhalten ? Zunge rausstrecken  oder nochwas anderes ?

Gibt  es  so  einen Komplettschuhklau  mit späterer  Auslöse nur bei  der Buurefasnet in Büsingen  oder habt  Uhr  das  in anderen  Orten  auch  so  gemacht ?

Bitte beantwort  mir diese 3 Fragen,  danke schonmal im Voraus !

   VG Anna
 Re: Josh Bildergeschichte, hi Leo 10.08.2016 (22:31 Uhr) Elisa
Ich habe gerade diesen Beitrag gelesen und möchte auch mal Aufklären . Es stimmt das man besonders oft dran kommt wenn man zu frech war . Was nicht stimmt ist das es nur bei Leuten gemacht wird die Leute aus der Zunft kennen . Es ist mehr so das sich JEDER bewusst sein muss das so etwas passieren kann wenn man zu solchen veranstaltungen geht . In Büsingen selber gibt es übrigens gar keine Zunft . Ich muss es wissen da ich das Mädchen bin um das es dort geht . Mich kennen genug aus dem Chat , unter anderem Josh .
 Re: Josh Bildergeschichte 11.08.2016 (18:19 Uhr) Gesa
da waren wir dann wohl auch mal zu frech (3 Jahre her in Poltringen)

http://www.gomaringer-kaesperle.de/galerie5/details.php?image_id=363




> Hallo zusammen
>
> Ich wollte euch mal zu dem Mädchen in der
> Bildergeschichte von Josh aufklären . Ich kenne sie zwar
> nicht aber kann vielleicht trotzdem Licht ins Dunkle
> bringen .
>
> Die Bilder stammen aus Büsingen (Schweiz) und dort muss
> man jemanden kennen aus einer oder mehreren Zunft um
> Opfer von Schuhklau zu werden . Meines Wissens nach muss
> man welche kennen den wenn sowas bei Fremden gemacht
> nicht wäre die Aktion so harmlos es auch in Situation
> auch ist eine Straftat und könnte angezeigt werden
> (Nötigung , Übergriffe ...ect ) Aus dem Grund wird das
> nur bei Leuten gemacht die mit Mitgliedern der Zunft
> bekannt sind . Mit anderen Worten die Opfer müssen wissen
> auf was sie sich einlassen .
>
> Jetzt aber zu dem Mädchen
>
> Die Hexen halten beim Umzug miteinander Kontakt und
> tauschen sich aus . Wenn zum Beispiel einer die Schuhe
> geklaut wurde und die danach die Zunge rausstreckt kommt
> sie auf die Liste der Hexen . Dann gibt es ein Austausch
> untereinander wie "Mädchen in rosa Leggins war frech"
> Personen die 2 mal frech waren bekommen einen oder beide
> Schuhe ganz weggenommen und müssen für den Rest des
> Umzugs dann eben ohne Schuh bleiben . Später ist es
> möglich bei der Zunft die den Schuh geklaut hat ihn durch
> eine Strafzahlung in die Vereinskasse den Schuh wieder
> auszulösen.
>
> Ich war selbst in einer Zunft in Büsingen und kenne mich
> ein wenig aus damit .
>
> Dieses Mädchen wird wohl zu frech gewesen sein und musste
> deshalb mit einem Schuh bleiben .
 waldhornhexa.de 11.01.2017 (22:41 Uhr) Mike

Hallo,

wenn ihr auf  die seite der

www.waldhornhexa.de

werdet  ihr auf der Bildergalerie sehen, daß  die einen Stock mitführen,  wo  mehrere Mädchenschuhe hängen. Die klauen nicht nur Schnürsenkel, sondern auch oft die Schuhe der Mädchen gleich mit. Das ist  Tatsache, konnte ich bei denen selber sehen.

  LG

 Re: waldhornhexa.de 19.01.2017 (23:41 Uhr) Nadine
Hi Mike,

ist das echt bei denen so? Ich meine, auf den Bildern hab ich schon gesehen, dass die Schuhe ausziehen und Schnürsenkel zocken und ab und zu mal ne Socke, aber ich dachte, die Schuhe, die da an dem Stock hängen, wurden schon vorher dran gemacht, um die Mädchen zu erschrecken. Oder die kennen die Mädchen, denen sie Schuhe wegnehmen und dranbinden und haben das vorher als Spaß vereinbart? Sonst wären doch mindestens 90% total sauer und würden sich hinterher beschweren oder nicht?!? Aber wenn du das selbst gesehen hast, wie ging das denn so ab und was haben dann die Mädchen gemacht??

 Re: waldhornhexa.de 21.01.2017 (09:52 Uhr) Mike

Hi Nadine,

ja  das  ist  echt bei denen so, habe  das  auch selbst  schon  gefilmt. Hoffe,  daß  ich bald mal einen neuen laptop mit funktionierender Hochladefunktion habe. Dann kann ich es in meinem Kanal  zeigen.

Wieso  sollten  sie  damit  erschrecken,  wenn du nur einige Schuhe siehst,  denkst doch eh, daß es nur ein fake ist .

Wo sollen  die sich beschweren, es wird  bei der Fasnet eben als Scherz  aufgefasst. Klar mögen das die Mädels nicht besonders, die meisten nehmen es dann aber  gelassen hin, gibt auch videos auf  youtube davon.

Du fragst  so  neugierig, würdest  wohl selbst gern einer der Beklauten sein ? Wohnst im Schwarzwald, warst schonmal Opfer  auf  so  einem Umzug ?

  LG Mike
 Re: waldhornhexa.de 22.01.2017 (23:33 Uhr) Nadine
Hallo Mike,

ich glaube, ich hatte deinen ersten Beitrag wahrscheinlich falsch verstanden. Ich war in den letzten Jahren auf Umzügen im Stuttgarter Raum, zB Gerlingen, S-Hofen, Neckarweihingen usw und hab die waldhornhexa auch schon live gesehen. Und natürlich kenn ich das auch, dass manche Zünfte nicht nur Schnürsenkel wegnehmen, sondern auch gleich Schuhe ausziehen und zum Spaß ein bischen mitnehmen(selbst auch schon passiert), aber dann doch wiedergeben! Und deinen ersten Post hatte ich so verstanden, dass die Schuhe gar nicht mehr wiedergegeben werden und das kenn ich so gar nicht. Hab ich dich da richtig verstanden oder meintest du es so, dass die Schuhe nur für eine kurze Zeit mitgeführt werden? Das ist ja ein Riesenunterschied, ob ich zwei Minuten in Strümpfen meinen Schuhen hinterherjage oder dann gleich so nach Hause laufen muss. Hast du sowas denn wirklich schon gesehen???

LG Nadine
 Re: waldhornhexa.de 23.01.2017 (09:57 Uhr) Mike

Hi Nadine,

ja  die Waldhornhexa  haben  wirklich Schuhe mitgenommen und nicht mehr zurückgegeben. Wenn du  weiter oben schaust, bei Joshs Bildergeschichte, dann siehst auch eine ohne Schuh, der ganz weg war.

Und ich habe es  selbst  von denen gesehen. Mal eine andere Frage,  du warst auf mehreren Umzügen, magst  es  wohl,  wen sie dir die Schuhe klauen ?

  vg Mike




 Re: waldhornhexa.de 30.11.2017 (22:48 Uhr) ideenlos
Hallo Leute,
welche Hexen machen eigentlich genau so viel wie die Waldhornhexen?
Also Schuhe ausziehen und so :)
LG
 Re: waldhornhexa.de 01.12.2017 (17:17 Uhr) Unbekannt
Hallo,

also spontan fallen mir ein:

NZ Darmsheim
Scafhusa Hoga
FNZ Beblenga
Hundsholzhexen
Panre Hexa
Scillamännle
Roschnarren
Brauchtumsverein Wäschenbeuren
NZ Göppingen
Zollhaus Huddl
Gartazwergla
Wasserbuggl Hexen
Ruina Hexa
Mühlradhexen Stammheim
und in früheren Jahren Kraichgauhexen
und Badgumber

aber ich bin sicher es gibt noch viele mehr

> Hallo Leute,
> welche Hexen machen eigentlich genau so viel wie die
> Waldhornhexen?
> Also Schuhe ausziehen und so :)
> LG
 Re: waldhornhexa.de 02.12.2017 (15:54 Uhr) ideenlos
Hallo,
vielen Dank dafür :) Falls dir/euch noch weitere einfallen, würde ich mich freuen.
LG

> Hallo,
>
> also spontan fallen mir ein:
>
> NZ Darmsheim
> Scafhusa Hoga
> FNZ Beblenga
> Hundsholzhexen
> Panre Hexa
> Scillamännle
> Roschnarren
> Brauchtumsverein Wäschenbeuren
> NZ Göppingen
> Zollhaus Huddl
> Gartazwergla
> Wasserbuggl Hexen
> Ruina Hexa
> Mühlradhexen Stammheim
> und in früheren Jahren Kraichgauhexen
> und Badgumber
>
> aber ich bin sicher es gibt noch viele mehr
>
> > Hallo Leute,
> > welche Hexen machen eigentlich genau so viel wie die
> > Waldhornhexen?
> > Also Schuhe ausziehen und so :)
> > LG
 Re: waldhornhexa.de 25.05.2018 (01:02 Uhr) Unbekannt
und ab und zu mal ne Socke, aber ich
> dachte, die Schuhe, die da an dem Stock hängen,...

Habt ihr Bilder von Stöcken/Besen wo Socken dranhängen?

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhe klauen / schuhlos ". Die Überschrift des Forums ist "Schuhklau".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhe klauen / schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.