plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

402 User im System
Rekord: 1963
(24.01.2020, 07:25 Uhr)

 
 
 Schuhklau
  Suche:

 Ohne Schuhe nach Haus 14.09.2013 (09:22 Uhr) Jessie
Hi, ich bin Jessie, 16 Jahre und geh auf einem Gymnasium zur Schule.
Vielleicht kennt ihr mich ja schon aus dem "Schuhlos"-Forum :)
Ich habe seit ca 2 Wochen wieder Schule, und seit kurzem werden mir dort täglich die Schuhe geklaut.
Ich werde sie vor der Ersten Stunde los, und muss sie dann nach Schulschluss im Gebäude suchen. Am Donnerstag musste ich aber in Socken nach Hause.
Da hatten wir in der letzten Stunde Vertretung im anderen Lehrgebäude. Weil mir die Jungs nicht verraten wollten, wo meine Schuhe sind, musste ich dann in Socken dort hin (das ist ca1km).
Ab da stand schon fest, dass ich ohne Schuhe nach Hause muss. Nach Ende der Stunde hatte ich nämlich nur wenige Minuten um meinen Bus zu kriegen. Also konnte ich nicht nochmal zurück um da evtl. 15 Minuten nach meinen Schuhen zu suchen.
Ich bin dann nur on Socken nach Haus gefahren, das war schon ziemlich aufregend.

Also musste ich am Freitag dann komplett ohne Schuhe in die Schule fahren.
Es war zum Glück aber den Tag über trocken, sodass ich nicht schon morgens nasse Füße bekam.
Allerdings musste ich auch den kompletten Schultag wieder ohne Schuhe verbringen. Das wäre ja nicht so tragisch gewesen, wenn wir nicht Sport gehabt hätten.
In der Halle mach ich sowieso schon länger nur in Socken mit, aber wir mussten ja unbedingt rausgehen, um den Test im Ausdauerlauf zu machen. Ich hatte schon befürchtet, dass wir auf der Schotterbahn laufen müssen, was sicherlich sehr schmerzhaft geworden wäre. Die war aber noch zu nass, deshalb nahmen wir die Tartarnbahn (hoffentlich richtiggeschrieben) ;)
Die war zwar ein wenig nass, aber ich konnte wieitestgehen schmerzfrei laufen.
Nach Sport hatten wir dann noch 2 Stunden und dann Schluss. Die Jungs haben mir dann auch verraten, wo meine Schuhe sind, so dass ich dann in Schuhen nach Hause fahren konnte.

Liebe Grüße, Jessie
 Re: Ohne Schuhe nach Haus 14.09.2013 (12:29 Uhr) thorsten27
Hi Jessie wie fandes du es das du solange ohne schuhe rumlaufen musstes und wieso hast du denn nicht am nächsten tag einfach andere schuhe angezogen und was für schuhe haben sie dir denn geklaut und was für socken hattes du da an ?
 Re: Ohne Schuhe nach Haus 14.09.2013 (13:12 Uhr) Jessie
Hi Thorsten,
Ich fands eigentlich ziemlich cool, wenn ich ehrlich bin. Irgendwie macht es schon Spaß :D
Ich konnte keine andren Schuhe anziehen, weil ich nur dieses eine Paar habe.
Das sind die hier: http://3.bp.blogspot.com/-BYMB-CvOf4g/UBVKxeVYK0I/AAAAAAAAAEs/nUKaJnpxu9U/s1600/P290712_16.08_%5B01%5D.jpg
Am Donnerstag hatte ich so hellgelbe und am Freitag rote Sneakersocken an

Liebe Grüße, Jessie
 Re: Ohne Schuhe nach Haus 16.09.2013 (07:38 Uhr) Sven86
Hey Jessie,

also nach so einem Tag (Freitag) wo du auch noch draußen mit deinen roten SneakerSocken Sport machen musstet, hast du die Schuhe wieder angezogen? Die Socken waren doch mehr als dreckig! Die armen Schuhe....

MFG Sven
 Re: Ohne Schuhe nach Haus 17.09.2013 (19:17 Uhr) Unbekannt
Hi Sven,

Die Schuhe hab ich dann woeder angezogen. Dreckig waren die schon, aber nicht zu sehr, nur halt an der Sohle. Da konnte ich doe Schuhe schon noch anziehen

Liebe Grüße, Jessie
 Re: Ohne Schuhe nach Haus 17.09.2013 (19:17 Uhr) Unbekannt
Sorry, Namen vergessen :)
 Re: Ohne Schuhe nach Haus 17.09.2013 (19:18 Uhr) Jessie
Jetzt aber :D

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhe klauen / schuhlos ". Die Überschrift des Forums ist "Schuhklau".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhe klauen / schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.