<script async src="https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js?client=ca-pub-1245772392699385" crossorigin="anonymous">
plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

63 User im System
Rekord: 483
(01.04.2024, 01:34 Uhr)

 
BlutdruckDaten
Die bewährte Blutdruck-App
 
 Schuhklau
  Suche:

 Schuhlos im Film 17.10.2021 (16:04 Uhr) Don
Hallo zusammen,

ich hab euch einen Link von einem Film, in der eine junge Frau ihre Schuhe abgenommen bekommt.

Viel Spaß: https://www.dailymotion.com/video/x6jo2e5

Start ab ca. 6.30 min. Sie ist fast bis zum Ende schuhlos auf Socken. Drinnen und draußen!

Habt ihr vielleicht auch ein paar Filmlinks?

Viele Grüße
Don
 Re: Schuhlos im Film 18.10.2021 (11:34 Uhr) Josh
Hallo Don,

vielen Dank für den link! Finde ich richtig super! Sieht man selten, wenn es mal so eine Szene gibt, dann dauert die ein paar Sekunden und in der nächsten Sequenz hat die Darstellerin schon wieder Schuhe an. Hier ist das zum Glück mal komplett anders: Erst steigt sie in Socken aus dem Taxi, dann rein ins Krankenhaus, wo sie der Chefarzt und ihr Bruder drauf ansprechen, dann auf Socken zum Betriebshof, zur Autobahnraststätte und dann sogar am nächsten Morgen dem Chefarzt mit Trenchcoat und Socken hinterherjoggen!!! Super, ich glaube, der Regisseur hatte seinen Spaß. Da wär ich ja gerne mal bei den Dreharbeiten dabei gewesen.

Hab leider keinen link, der annähernd so gut wäre...

Gruß Josh
 Re: Schuhlos im Film 18.10.2021 (16:58 Uhr) Adrian
Das Beispiel ist echt super! Vergleichbares ist wirklich schwierig zu finden, das einzige annährend vergleichbare,  was mir gerade einfällt, ist der Film Don'T Breathe (zur Zeit auf Netflix), in dem die Hauptdarstellerin ab etwa einer halbe Stunde bis zum Ende des Films auf schwarzen Socken unterwegs ist.
Vielleicht macht es ja aber trotzdem Sinn, eine kleine Sammlung von Filmen/Szenen zu starten, in denen Schauspielerinnen einen oder beide Schuhe verlieren und dann sockig unterwegs sind? Spontan hätte ich da noch Die 5. Welle im Kopf (auch Netflix), wo Chloe Grace-Moretz nach etwa 12 Minuten einen ihrer Vans verliert. Leider ist die Szene danach recht schnell vorbei.
 Re: Schuhlos im Film 18.10.2021 (21:35 Uhr) Don
Hallo ihr 2,

freut mich sehr, wenn euch der Link gefällt.
Ich bin auch sehr an einer Linksammlung interessiert.
Toll finde ich es persönlich, wenn Schuhlos Szenen in Nylonstrümpfen stattfinden.

Hab hier auch noch was für euch:

https://youtu.be/gU1KegvATTo

Ab 1 Std 35 Min wieder bis zum Ende.

Ich freu mich auf noch mehr Links von euch.

Viele Grüße
Don
 Re: Schuhlos im Film 19.10.2021 (08:23 Uhr) Kai
Hallo Don&Co,

super Beiträge und super Idee,solche Videos oder Links zu posten!
Insbesondere von deutschen Serien oder Filmen fände ich das spannend👍🏼
Es gab mal in den 90ern ne Serie "Mensch Pia" mit der ganz jungen Alexandra Maria Lara da hat in der 1.oder 2.Folge eine
junge hübsche Frau beim Aussteigen aus einer Kutsche ihren Schuh 👠 verloren und musste dann relativ
lange auf schwarzem Nylons gehen.Hat das jemand irgendwo?
LG Kai


> Hallo ihr 2,
>
> freut mich sehr, wenn euch der Link gefällt.
> Ich bin auch sehr an einer Linksammlung interessiert.
> Toll finde ich es persönlich, wenn Schuhlos Szenen in
> Nylonstrümpfen stattfinden.
>
> Hab hier auch noch was für euch:
>
> https://youtu.be/gU1KegvATTo
>
> Ab 1 Std 35 Min wieder bis zum Ende.
>
> Ich freu mich auf noch mehr Links von euch.
>
> Viele Grüße
> Don
 Update Lotta und der dicke Brocken 19.10.2021 (22:53 Uhr) Josh
Hallo,

ich hab gedacht, ich schau mal, ob der Film noch in der ZDF-Mediathek zu finden ist und siehe da, ja, ist er. Also hab ich mir die Passage ab der Taxifahrt nochmal auf großer Leinwand angeschaut und zu meiner Überraschung festgestellt, dass bei dem link auf der dailymotion-Seite eine Szene geschnitten ist und fehlt:

Als Lotta das wertvolle Bild bei der Dame im Rollstuhl abliefert und das Haus anschließend verlässt ist nämlich im Original-Film noch eine zweiminütige Szene, die der absolute Hammer ist!!! Man sieht, wie sie auf ihren grünen Socken dann die Nacht über Straßen und Feldwege spazieren geht bis die Sonne wieder aufgeht und sie dann zufällig im Park auf den Chefarzt trifft. Solltet ihr euch nicht entgehen lassen... Viel Spaß!

Gruß, Josh
 Re: Update Lotta und der dicke Brocken 21.10.2021 (17:43 Uhr) Kai
Hallo Josh,

cool, vielen Dank.
Bist du nicht der, dessen Freundin auf der Moritzburg ihren Schuh verloren hat?
Hast du mal wieder was erlebt mir Ihr oder sonst irgendeine nette Geschichte zu dem Thema?

LG Kai
 Re: Update Lotta und der dicke Brocken 21.10.2021 (19:45 Uhr) Josh
Moin Kai,

ja, das stimmt. Die Geschichte hatte ich hier ja erzählt. Etwas neues in der Art habe ich in letzter Zeit leider nicht erlebt, aber ich hoffe doch, dass sich bald mal wieder eine Gelegenheit ergibt, bei der meine Freundin einen Schuh verliert... Ich werde dann gerne berichten!

Du hattest doch auch einige coole Erlebnisse geschildert. Würde ich auch gerne mehr von hören,

Gruß Josh
 Re: Update Lotta und der dicke Brocken 04.11.2021 (11:41 Uhr) Kai
Hallo Josh und liebe andere,

da sich hier ja wenig bis gar nichts tut, wollte ich mal ein Erlebnis von vor kurzem erzählen, was mich wirklich extrem angetörnt hat und was ich so auch nicht erwartet hätte.
Ich arbeite ja als Dozent u.a. für Bewerbungstraining und da habe ich ab und zu kleine Kurse, wo auch nur Mädels teilnehmen. So auch vor ein paar Wochen. Dort lernt man, wie man eine Bewerbung schreibt, sich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereitet und auch in Rollenspielen, wir man eins führt.
Die hübscheste im Kurs - ich nenne Sie mal Catharina - wollte ich umbedingt einmal ohne Schuhe sehen und wenn möglich, diese sogar in meinen Händen halten. Also war mein Plan folgender:
Sie musste in einem "Bewerbungsgespräch" die Bewerberin sein und bekam von mir vorher 3 Aufgaben, wie Sie sich in dem Gespräch verhalten soll und dies waren natürlich für die anderen 5 Teilnehmerinnen Dinge, die man besser nicht in einem solchen Gespräch tun sollte.
Eines davon lautet, "du ziehst dir mitten im Gespräch die Schuhe aus".
Dann fing unser Gespräch als Assistentin der Geschäftsführung an und mein Herz pochte, ob Catharina wirklich diese Aktion durchzieht und ich sie gleich in Strümpfen vor mir sehen würde...
Zunächst lief alles ganz "normal" und ich dachte schon, hm, warum fängt sie nicht an, die Schuhe auszuziehen.
Sie trug schwarz-weiße VANS Old Skool. Dann, als wir schon mehrere Minuten sprachen, nahm sie ein Bein auf den Stuhl und begann ihren Schnürsenkel am rechten Schuh zu öffnen. Ich dachten nur, wow, jetzt geht es los.
Und tatsächlich, Catharina zog völlig freiwillig vor meinen Augen ihren rechten Schuh aus. Zum Vorschein kam eine niedliche schwarze Sneakersocke :-) Dann lockerte sie auch den zweiten Schuh und zog ihn ebenfalls aus.
Dabei guckte Sie mich auch ziemlich verführerisch an und meinte nur gespielt "ob es ok sei, wenn sie ihre Schuhe auszieht, sie drücken so?"
Ich meinte nur, "nur zu, kein Problem, machen Sie es sich ruhig bequem.
Da waren nun ihre sehr hübschen, kleinen Füße direkt vor meinen Augen und die anderen Teilnehmerinnen im Kurs mussten überrascht grinsen.
Weil Sie sich in einem Verkaufsunternehmen bewarb, nutzte ich die Gelegenheit und ging noch einen Schritt weiter:
Ihre Schuhe standen neben ihr auf dem Tisch und ich stand kurz auf, reckte mich zu den Vans rüber und nahm die noch eben getragenen Schuhe in die Hand, um Catharina zu fragen: Wie würden Sie mir diese Schuhe verkaufen, wenn Sie dies tun müssten?
Dabei hielt ich die Schuhe in einer Hand und schaute sie mir genau an. Sie fing an zu erzählen, von wegen bequem, modern u.s.w. und ich ließ etwas die Hand in einen Schuh gleiten und spürte noch die Wärme ihres Fußes, der da grad noch drin steckte. Auch ein angenehmer Geruch ging von den Vans aus. Es war geil und himmlisch, so völlig freiwillig ein junges Mädchen vor mir in Strümpfen zu wissen und ich hab auch noch ihre Schuhe in meinem "Besitz".
Dann sagte: ok, ich kaufe ihnen die Schuhe ab
Das verdutzte Catharina jetzt schon etwas, weil sie denke ich dachte, sie kriegt ihre Schuhe nun für den Rest des Kurses zurück, aber ich stellte die Schuhe neben mich auf den Unterrichtstisch und verabschiedete sie aus dem Vorstellungsgespräch. Ich sagte "Da Sie ja die Stelle gerne haben möchte, macht es Ihnen bestimmt auch nichts aus, in Strümpfen heim zu gehen"
Sie nur ganz cool gespielt: "Nein, nein, kein Problem, obwohl das schon etwas peinlich ist" stand auf und ging zu ihrem Platz im Kurs ohne Schuhe.
Dann lösten wir das Rollenspiel auf und sprachen darüber, während die ganze Zeit Catharinas Vans vorn neben mir auf dem Tisch standen und das Mädel auf Socken im Kurs saß.
Absolut megageil und ich hätte am liebsten...naja ich denke Ihr wisst schon was...
Am Ende des Kurses nahm ich ihre Schuhe und ärgerte Sie nochmal, indem ich sie in meine Tasche steckte, als sie nach vorne kam, um sie wiederzuholen.
Ich meinte nur: "Sie haben das so gut gemacht mit dem Vorstellungsgespräch, dass ich ihre Schuhe nun wirklich behalten werde"
Dann wurde Sie etwas wütend und verärgert und meinte: Das ist jetzt nicht ihr Ernst?
Ich nahm ihre Schuhe, gab Sie ihr natürlich zurück, fühlte noch ein letztes Mal mit einem Finger die Innensohle und dann zog Cathatina ihre Vans ungeschnürt an und ging mit den anderen nach Hause.
Das war ein total geiler Kurs und Abend und wenn jemand noch andere Inspirationen hat oder Erlebnisse derart, freue ich mich, wenn er oder sie sie hier teilt :-)

LG Kai



> Moin Kai,
>
> ja, das stimmt. Die Geschichte hatte ich hier ja erzählt.
> Etwas neues in der Art habe ich in letzter Zeit leider
> nicht erlebt, aber ich hoffe doch, dass sich bald mal
> wieder eine Gelegenheit ergibt, bei der meine Freundin
> einen Schuh verliert... Ich werde dann gerne berichten!
>
> Du hattest doch auch einige coole Erlebnisse geschildert.
> Würde ich auch gerne mehr von hören,
>
> Gruß Josh
 Re: Update Lotta und der dicke Brocken 04.11.2021 (19:55 Uhr) Thomas
> Hallo Josh und liebe andere,
>
> da sich hier ja wenig bis gar nichts tut, wollte ich mal
> ein Erlebnis von vor kurzem erzählen, was mich wirklich
> extrem angetörnt hat und was ich so auch nicht erwartet
> hätte.
> Ich arbeite ja als Dozent u.a. für Bewerbungstraining und
> da habe ich ab und zu kleine Kurse, wo auch nur Mädels
> teilnehmen. So auch vor ein paar Wochen. Dort lernt man,
> wie man eine Bewerbung schreibt, sich auf ein
> Vorstellungsgespräch vorbereitet und auch in
> Rollenspielen, wir man eins führt.
> Die hübscheste im Kurs - ich nenne Sie mal Catharina -
> wollte ich umbedingt einmal ohne Schuhe sehen und wenn
> möglich, diese sogar in meinen Händen halten. Also war
> mein Plan folgender:
> Sie musste in einem "Bewerbungsgespräch" die Bewerberin
> sein und bekam von mir vorher 3 Aufgaben, wie Sie sich in
> dem Gespräch verhalten soll und dies waren natürlich für
> die anderen 5 Teilnehmerinnen Dinge, die man besser nicht
> in einem solchen Gespräch tun sollte.
> Eines davon lautet, "du ziehst dir mitten im Gespräch die
> Schuhe aus".
> Dann fing unser Gespräch als Assistentin der
> Geschäftsführung an und mein Herz pochte, ob Catharina
> wirklich diese Aktion durchzieht und ich sie gleich in
> Strümpfen vor mir sehen würde...
> Zunächst lief alles ganz "normal" und ich dachte schon,
> hm, warum fängt sie nicht an, die Schuhe auszuziehen.
> Sie trug schwarz-weiße VANS Old Skool. Dann, als wir
> schon mehrere Minuten sprachen, nahm sie ein Bein auf den
> Stuhl und begann ihren Schnürsenkel am rechten Schuh zu
> öffnen. Ich dachten nur, wow, jetzt geht es los.
> Und tatsächlich, Catharina zog völlig freiwillig vor
> meinen Augen ihren rechten Schuh aus. Zum Vorschein kam
> eine niedliche schwarze Sneakersocke :-) Dann lockerte
> sie auch den zweiten Schuh und zog ihn ebenfalls aus.
> Dabei guckte Sie mich auch ziemlich verführerisch an und
> meinte nur gespielt "ob es ok sei, wenn sie ihre Schuhe
> auszieht, sie drücken so?"
> Ich meinte nur, "nur zu, kein Problem, machen Sie es sich
> ruhig bequem.
> Da waren nun ihre sehr hübschen, kleinen Füße direkt vor
> meinen Augen und die anderen Teilnehmerinnen im Kurs
> mussten überrascht grinsen.
> Weil Sie sich in einem Verkaufsunternehmen bewarb, nutzte
> ich die Gelegenheit und ging noch einen Schritt weiter:
> Ihre Schuhe standen neben ihr auf dem Tisch und ich stand
> kurz auf, reckte mich zu den Vans rüber und nahm die noch
> eben getragenen Schuhe in die Hand, um Catharina zu
> fragen: Wie würden Sie mir diese Schuhe verkaufen, wenn
> Sie dies tun müssten?
> Dabei hielt ich die Schuhe in einer Hand und schaute sie
> mir genau an. Sie fing an zu erzählen, von wegen bequem,
> modern u.s.w. und ich ließ etwas die Hand in einen Schuh
> gleiten und spürte noch die Wärme ihres Fußes, der da
> grad noch drin steckte. Auch ein angenehmer Geruch ging
> von den Vans aus. Es war geil und himmlisch, so völlig
> freiwillig ein junges Mädchen vor mir in Strümpfen zu
> wissen und ich hab auch noch ihre Schuhe in meinem
> "Besitz".
> Dann sagte: ok, ich kaufe ihnen die Schuhe ab
> Das verdutzte Catharina jetzt schon etwas, weil sie denke
> ich dachte, sie kriegt ihre Schuhe nun für den Rest des
> Kurses zurück, aber ich stellte die Schuhe neben mich auf
> den Unterrichtstisch und verabschiedete sie aus dem
> Vorstellungsgespräch. Ich sagte "Da Sie ja die Stelle
> gerne haben möchte, macht es Ihnen bestimmt auch nichts
> aus, in Strümpfen heim zu gehen"
> Sie nur ganz cool gespielt: "Nein, nein, kein Problem,
> obwohl das schon etwas peinlich ist" stand auf und ging
> zu ihrem Platz im Kurs ohne Schuhe.
> Dann lösten wir das Rollenspiel auf und sprachen darüber,
> während die ganze Zeit Catharinas Vans vorn neben mir auf
> dem Tisch standen und das Mädel auf Socken im Kurs saß.
> Absolut megageil und ich hätte am liebsten...naja ich
> denke Ihr wisst schon was...
> Am Ende des Kurses nahm ich ihre Schuhe und ärgerte Sie
> nochmal, indem ich sie in meine Tasche steckte, als sie
> nach vorne kam, um sie wiederzuholen.
> Ich meinte nur: "Sie haben das so gut gemacht mit dem
> Vorstellungsgespräch, dass ich ihre Schuhe nun wirklich
> behalten werde"
> Dann wurde Sie etwas wütend und verärgert und meinte: Das
> ist jetzt nicht ihr Ernst?
> Ich nahm ihre Schuhe, gab Sie ihr natürlich zurück,
> fühlte noch ein letztes Mal mit einem Finger die
> Innensohle und dann zog Cathatina ihre Vans ungeschnürt
> an und ging mit den anderen nach Hause.
> Das war ein total geiler Kurs und Abend und wenn jemand
> noch andere Inspirationen hat oder Erlebnisse derart,
> freue ich mich, wenn er oder sie sie hier teilt :-)
>
> LG Kai
>
>
>
> > Moin Kai,
> >
> > ja, das stimmt. Die Geschichte hatte ich hier ja erzählt.
> > Etwas neues in der Art habe ich in letzter Zeit leider
> > nicht erlebt, aber ich hoffe doch, dass sich bald mal
> > wieder eine Gelegenheit ergibt, bei der meine Freundin
> > einen Schuh verliert... Ich werde dann gerne berichten!
> >
> > Du hattest doch auch einige coole Erlebnisse geschildert.
> > Würde ich auch gerne mehr von hören,
> >
> > Gruß Josh

Also ich weiß ja nicht aber meinst du nicht dass dein Verhalten etwas gruselig rüberkommt?
 Re: Update Lotta und der dicke Brocken 05.11.2021 (01:21 Uhr) Unbekannt
> > Hallo Josh und liebe andere,
> >
> > da sich hier ja wenig bis gar nichts tut, wollte ich mal
> > ein Erlebnis von vor kurzem erzählen, was mich wirklich
> > extrem angetörnt hat und was ich so auch nicht erwartet
> > hätte.
> > Ich arbeite ja als Dozent u.a. für Bewerbungstraining und
> > da habe ich ab und zu kleine Kurse, wo auch nur Mädels
> > teilnehmen. So auch vor ein paar Wochen. Dort lernt man,
> > wie man eine Bewerbung schreibt, sich auf ein
> > Vorstellungsgespräch vorbereitet und auch in
> > Rollenspielen, wir man eins führt.
> > Die hübscheste im Kurs - ich nenne Sie mal Catharina -
> > wollte ich umbedingt einmal ohne Schuhe sehen und wenn
> > möglich, diese sogar in meinen Händen halten. Also war
> > mein Plan folgender:
> > Sie musste in einem "Bewerbungsgespräch" die Bewerberin
> > sein und bekam von mir vorher 3 Aufgaben, wie Sie sich in
> > dem Gespräch verhalten soll und dies waren natürlich für
> > die anderen 5 Teilnehmerinnen Dinge, die man besser nicht
> > in einem solchen Gespräch tun sollte.
> > Eines davon lautet, "du ziehst dir mitten im Gespräch die
> > Schuhe aus".
> > Dann fing unser Gespräch als Assistentin der
> > Geschäftsführung an und mein Herz pochte, ob Catharina
> > wirklich diese Aktion durchzieht und ich sie gleich in
> > Strümpfen vor mir sehen würde...
> > Zunächst lief alles ganz "normal" und ich dachte schon,
> > hm, warum fängt sie nicht an, die Schuhe auszuziehen.
> > Sie trug schwarz-weiße VANS Old Skool. Dann, als wir
> > schon mehrere Minuten sprachen, nahm sie ein Bein auf den
> > Stuhl und begann ihren Schnürsenkel am rechten Schuh zu
> > öffnen. Ich dachten nur, wow, jetzt geht es los.
> > Und tatsächlich, Catharina zog völlig freiwillig vor
> > meinen Augen ihren rechten Schuh aus. Zum Vorschein kam
> > eine niedliche schwarze Sneakersocke :-) Dann lockerte
> > sie auch den zweiten Schuh und zog ihn ebenfalls aus.
> > Dabei guckte Sie mich auch ziemlich verführerisch an und
> > meinte nur gespielt "ob es ok sei, wenn sie ihre Schuhe
> > auszieht, sie drücken so?"
> > Ich meinte nur, "nur zu, kein Problem, machen Sie es sich
> > ruhig bequem.
> > Da waren nun ihre sehr hübschen, kleinen Füße direkt vor
> > meinen Augen und die anderen Teilnehmerinnen im Kurs
> > mussten überrascht grinsen.
> > Weil Sie sich in einem Verkaufsunternehmen bewarb, nutzte
> > ich die Gelegenheit und ging noch einen Schritt weiter:
> > Ihre Schuhe standen neben ihr auf dem Tisch und ich stand
> > kurz auf, reckte mich zu den Vans rüber und nahm die noch
> > eben getragenen Schuhe in die Hand, um Catharina zu
> > fragen: Wie würden Sie mir diese Schuhe verkaufen, wenn
> > Sie dies tun müssten?
> > Dabei hielt ich die Schuhe in einer Hand und schaute sie
> > mir genau an. Sie fing an zu erzählen, von wegen bequem,
> > modern u.s.w. und ich ließ etwas die Hand in einen Schuh
> > gleiten und spürte noch die Wärme ihres Fußes, der da
> > grad noch drin steckte. Auch ein angenehmer Geruch ging
> > von den Vans aus. Es war geil und himmlisch, so völlig
> > freiwillig ein junges Mädchen vor mir in Strümpfen zu
> > wissen und ich hab auch noch ihre Schuhe in meinem
> > "Besitz".
> > Dann sagte: ok, ich kaufe ihnen die Schuhe ab
> > Das verdutzte Catharina jetzt schon etwas, weil sie denke
> > ich dachte, sie kriegt ihre Schuhe nun für den Rest des
> > Kurses zurück, aber ich stellte die Schuhe neben mich auf
> > den Unterrichtstisch und verabschiedete sie aus dem
> > Vorstellungsgespräch. Ich sagte "Da Sie ja die Stelle
> > gerne haben möchte, macht es Ihnen bestimmt auch nichts
> > aus, in Strümpfen heim zu gehen"
> > Sie nur ganz cool gespielt: "Nein, nein, kein Problem,
> > obwohl das schon etwas peinlich ist" stand auf und ging
> > zu ihrem Platz im Kurs ohne Schuhe.
> > Dann lösten wir das Rollenspiel auf und sprachen darüber,
> > während die ganze Zeit Catharinas Vans vorn neben mir auf
> > dem Tisch standen und das Mädel auf Socken im Kurs saß.
> > Absolut megageil und ich hätte am liebsten...naja ich
> > denke Ihr wisst schon was...
> > Am Ende des Kurses nahm ich ihre Schuhe und ärgerte Sie
> > nochmal, indem ich sie in meine Tasche steckte, als sie
> > nach vorne kam, um sie wiederzuholen.
> > Ich meinte nur: "Sie haben das so gut gemacht mit dem
> > Vorstellungsgespräch, dass ich ihre Schuhe nun wirklich
> > behalten werde"
> > Dann wurde Sie etwas wütend und verärgert und meinte: Das
> > ist jetzt nicht ihr Ernst?
> > Ich nahm ihre Schuhe, gab Sie ihr natürlich zurück,
> > fühlte noch ein letztes Mal mit einem Finger die
> > Innensohle und dann zog Cathatina ihre Vans ungeschnürt
> > an und ging mit den anderen nach Hause.
> > Das war ein total geiler Kurs und Abend und wenn jemand
> > noch andere Inspirationen hat oder Erlebnisse derart,
> > freue ich mich, wenn er oder sie sie hier teilt :-)
> >
> > LG Kai
> >
> >
> >
> > > Moin Kai,
> > >
> > > ja, das stimmt. Die Geschichte hatte ich hier ja erzählt.
> > > Etwas neues in der Art habe ich in letzter Zeit leider
> > > nicht erlebt, aber ich hoffe doch, dass sich bald mal
> > > wieder eine Gelegenheit ergibt, bei der meine Freundin
> > > einen Schuh verliert... Ich werde dann gerne berichten!
> > >
> > > Du hattest doch auch einige coole Erlebnisse geschildert.
> > > Würde ich auch gerne mehr von hören,
> > >
> > > Gruß Josh
>
> Also ich weiß ja nicht aber meinst du nicht dass dein
> Verhalten etwas gruselig rüberkommt?


Hi,

es gibt von dem super intellektuellen Format "Hilf mir!" von RTL2 eine Folge, wo einer jungen Frau auf der Straße von einer Mädchen Clique die Schuhe ausgezogen werden- als Mobbing.

Es müsste Folge 236 sein, kann sie allerdings nirgendwo finden...
 Re: Update Lotta und der dicke Brocken 05.11.2021 (17:14 Uhr) Unbekannt
Finde da leider auch nichts. Weißt du noch, was für Schuhe und Socken sie trug?
 Re: Update Lotta und der dicke Brocken 05.11.2021 (19:14 Uhr) Unbekannt
> Finde da leider auch nichts. Weißt du noch, was für
> Schuhe und Socken sie trug?


Es waren auf jeden Fall weiße Socken und helle Schuhe. Das "Opfer" war braunhaarig und die Räterin hatte blondiertes Haar und war auch körperlich etwas stabiler und größer.

War mal auf Yt, leider nicht mehr auffindbar im Moment :(
 Re: Update Lotta und der dicke Brocken 05.11.2021 (19:16 Uhr) Unbekannt
> > Finde da leider auch nichts. Weißt du noch, was für
> > Schuhe und Socken sie trug?
>
>
> Es waren auf jeden Fall weiße Socken und helle Schuhe.
> Das "Opfer" war braunhaarig und die Räterin hatte
> blondiertes Haar und war auch körperlich etwas stabiler
> und größer.
>
> War mal auf Yt, leider nicht mehr auffindbar im Moment :(


Ich bin mir ziemlich sicher das die Täterin diese junge Frau war:

https://welovesoaps.de/archiv/hilf-mir-jung-pleite-verzweifelt-archiv/hilf-mir-jung-pleite-verzweifelt-vorschau-folge-236-seit-maja-mit-ihrer-mutter-vom-dorf-in-die-stadt-gezogen-ist-gibt-es-nur-noch-probleme/
 Re: Update Lotta und der dicke Brocken 05.11.2021 (19:18 Uhr) Unbekannt
> > > Finde da leider auch nichts. Weißt du noch, was für
> > > Schuhe und Socken sie trug?
> >
> >
> > Es waren auf jeden Fall weiße Socken und helle Schuhe.
> > Das "Opfer" war braunhaarig und die Räterin hatte
> > blondiertes Haar und war auch körperlich etwas stabiler
> > und größer.
> >
> > War mal auf Yt, leider nicht mehr auffindbar im Moment :(
>
>
> Ich bin mir ziemlich sicher das die Täterin diese junge
> Frau war:
>
> https://welovesoaps.de/archiv/hilf-mir-jung-pleite-verzwe
> ifelt-archiv/hilf-mir-jung-pleite-verzweifelt-vorschau-fo
> lge-236-seit-maja-mit-ihrer-mutter-vom-dorf-in-die-stadt-
> gezogen-ist-gibt-es-nur-noch-probleme/


Auf dem Bild 2/5 ist sie zu sehen, bin mir recht sicher
 Re: Update Lotta und der dicke Brocken 06.11.2021 (00:53 Uhr) Dave
> > > > Finde da leider auch nichts. Weißt du noch, was für
> > > > Schuhe und Socken sie trug?
> > >
> > >
> > > Es waren auf jeden Fall weiße Socken und helle Schuhe.
> > > Das "Opfer" war braunhaarig und die Räterin hatte
> > > blondiertes Haar und war auch körperlich etwas stabiler
> > > und größer.
> > >
> > > War mal auf Yt, leider nicht mehr auffindbar im Moment :(
> >
> >
> > Ich bin mir ziemlich sicher das die Täterin diese junge
> > Frau war:
> >
> > https://welovesoaps.de/archiv/hilf-mir-jung-pleite-verzwe
> > ifelt-archiv/hilf-mir-jung-pleite-verzweifelt-vorschau-fo
> > lge-236-seit-maja-mit-ihrer-mutter-vom-dorf-in-die-stadt-
> > gezogen-ist-gibt-es-nur-noch-probleme/
>
>
> Auf dem Bild 2/5 ist sie zu sehen, bin mir recht sicher

Andere Folge, furchtbare schauspielerische Leistung, interessante Szene:  ab 06:40
https://www.youtube.com/watch?v=iuGgYWmsTvk
 Re: Update Lotta und der dicke Brocken 06.11.2021 (01:49 Uhr) Unbekannt
> > > > > Finde da leider auch nichts. Weißt du noch, was für
> > > > > Schuhe und Socken sie trug?
> > > >
> > > >
> > > > Es waren auf jeden Fall weiße Socken und helle Schuhe.
> > > > Das "Opfer" war braunhaarig und die Räterin hatte
> > > > blondiertes Haar und war auch körperlich etwas stabiler
> > > > und größer.
> > > >
> > > > War mal auf Yt, leider nicht mehr auffindbar im Moment :(
> > >
> > >
> > > Ich bin mir ziemlich sicher das die Täterin diese junge
> > > Frau war:
> > >
> > > https://welovesoaps.de/archiv/hilf-mir-jung-pleite-verzwe
> > > ifelt-archiv/hilf-mir-jung-pleite-verzweifelt-vorschau-fo
> > > lge-236-seit-maja-mit-ihrer-mutter-vom-dorf-in-die-stadt-
> > > gezogen-ist-gibt-es-nur-noch-probleme/
> >
> >
> > Auf dem Bild 2/5 ist sie zu sehen, bin mir recht sicher
>
> Andere Folge, furchtbare schauspielerische Leistung,
> interessante Szene:  ab 06:40
> https://www.youtube.com/watch?v=iuGgYWmsTvk


Echt schade das diese eine Szene nicht auffindbar ist. hat jemand Fotos
von Fasnetsumzügen?
 Folge 236 war Handyklau , nicht Schuhklau 06.11.2021 (07:49 Uhr) Unbekannt
> > > > > > Finde da leider auch nichts. Weißt du noch, was für
> > > > > > Schuhe und Socken sie trug?
> > > > >
> > > > >
> > > > > Es waren auf jeden Fall weiße Socken und helle Schuhe.
> > > > > Das "Opfer" war braunhaarig und die Räterin hatte

Hi,
habe gerade die Inhaltsangabe gelesen. Da wird Maja das Handy geklaut. Um Schuhklau geht es bei dieser Folge nicht. Danach wird die mit nem Video erpresst.
Wahrscheinlich hast du da ne Folge verwechselt, oder es war das gepostet Video in dem Kim gezwungen wird, ihre Sneakers abzugeben.
 Re: Folge 236 war Handyklau , nicht Schuhklau 06.11.2021 (08:47 Uhr) Unbekannt
> > > > > > > Finde da leider auch nichts. Weißt du noch, was für
> > > > > > > Schuhe und Socken sie trug?
> > > > > >
> > > > > >
> > > > > > Es waren auf jeden Fall weiße Socken und helle Schuhe.
> > > > > > Das "Opfer" war braunhaarig und die Räterin hatte
>
> Hi,
> habe gerade die Inhaltsangabe gelesen. Da wird Maja das
> Handy geklaut. Um Schuhklau geht es bei dieser Folge
> nicht. Danach wird die mit nem Video erpresst.
> Wahrscheinlich hast du da ne Folge verwechselt, oder es
> war das gepostet Video in dem Kim gezwungen wird, ihre
> Sneakers abzugeben.

Hier die Inhaltsangabe :


https://www.rtl2.de/sendungen/hilf-mir-jung-pleite-verzweifelt/folge/151326-staffel-5-folge-236-erpresst-und-abgezockt
 Re: Folge 236 war Handyklau , nicht Schuhklau 06.11.2021 (15:14 Uhr) Unbekannt
> > > > > > > Finde da leider auch nichts. Weißt du noch, was für
> > > > > > > Schuhe und Socken sie trug?
> > > > > >
> > > > > >
> > > > > > Es waren auf jeden Fall weiße Socken und helle Schuhe.
> > > > > > Das "Opfer" war braunhaarig und die Räterin hatte
>
> Hi,
> habe gerade die Inhaltsangabe gelesen. Da wird Maja das
> Handy geklaut. Um Schuhklau geht es bei dieser Folge
> nicht. Danach wird die mit nem Video erpresst.
> Wahrscheinlich hast du da ne Folge verwechselt, oder es
> war das gepostet Video in dem Kim gezwungen wird, ihre
> Sneakers abzugeben.

Das muss nichts heißen, in der Inhaltsangabe zu der Folge mit Kim steht auch nichts von den Schuhen: https://www.rtl2.de/sendungen/hilf-mir-jung-pleite-verzweifelt/folge/150312-staffel-3-folge-145-die-maedchengang

Nach den Beschreibungen passt die Folge mit Kim auch nicht, sollten ja z.B. weiße Socken sein. Trotzdem natürlich ein schöner Fund.
 Re: Folge 236 war Handyklau , nicht Schuhklau 06.11.2021 (20:50 Uhr) Unbekannt
> > > > > > > > Finde da leider auch nichts. Weißt du noch, was für
> > > > > > > > Schuhe und Socken sie trug?
> > > > > > >
> > > > > > >
> > > > > > > Es waren auf jeden Fall weiße Socken und helle Schuhe.
> > > > > > > Das "Opfer" war braunhaarig und die Räterin hatte
> >
> > Hi,
> > habe gerade die Inhaltsangabe gelesen. Da wird Maja das
> > Handy geklaut. Um Schuhklau geht es bei dieser Folge
> > nicht. Danach wird die mit nem Video erpresst.
> > Wahrscheinlich hast du da ne Folge verwechselt, oder es
> > war das gepostet Video in dem Kim gezwungen wird, ihre
> > Sneakers abzugeben.
>
> Das muss nichts heißen, in der Inhaltsangabe zu der Folge
> mit Kim steht auch nichts von den Schuhen:
> https://www.rtl2.de/sendungen/hilf-mir-jung-pleite-verzwe
> ifelt/folge/150312-staffel-3-folge-145-die-maedchengang
>
> Nach den Beschreibungen passt die Folge mit Kim auch
> nicht, sollten ja z.B. weiße Socken sein. Trotzdem
> natürlich ein schöner Fund.

Es ist wahrscheinlich Folge 236, auch wenn es nicht zu 100% sicher ist.

Das "Opfer" war eine braunhaarige, zierliches schlankes Mädel.
Die blonde war die Täterin; sie fing mit ein paar Freundinnen
das Opfer ab und zog ihr die hellen Sneaker aus, DEFINITIV weiße, dünne Sneakersocken. Später hatte die Täterin
sie dann an, musste sie allerdings zurückgeben, weil es der Lehrerin
gemeldet worden war.

Der Handy-Diebstahl bedeutet nicht, dass vorher nicht die Schuhe dran waren.
Die blonde mobbte das Opfer in der Folge mehrmals, das mit dem Handy
war eher der Gipfel.

Würde es die Folge online geben, könnten wir sie uns ja ansehen. :/
 Re: Folge 236 war Handyklau , nicht Schuhklau 18.11.2021 (12:51 Uhr) Christian
Hallo.

Ich hab da mal was gefunden.
https://youtu.be/iuGgYWmsTvk Und zwar ab 6:50 muss sie ihre Schuhe ausziehen

 Re: Folge 236 war Handyklau , nicht Schuhklau 18.11.2021 (17:38 Uhr) Dave
> Hallo.
>
> Ich hab da mal was gefunden.
> https://youtu.be/iuGgYWmsTvk Und zwar ab 6:50 muss sie
> ihre Schuhe ausziehen
>


Bin stolz auf dich.
Siehe:
https://www.plaudern.de/a.prg?for=5355&btr=1231&dow=4
 Re: Folge 236 war Handyklau , nicht Schuhklau 19.11.2021 (19:29 Uhr) Unbekannt
> > Hallo.
> >
> > Ich hab da mal was gefunden.
> > https://youtu.be/iuGgYWmsTvk Und zwar ab 6:50 muss sie
> > ihre Schuhe ausziehen
> >
>
>
> Bin stolz auf dich.
> Siehe:
> https://www.plaudern.de/a.prg?for=5355&btr=1231&dow=4


An Christian:

Es geht um eine junge Dame, braunhaarig, schlank, helle Schuhe,
Weiße dünne Sneakersocken, und um eine blondierte, Haare etwas länger
als schulterlang, die die braunhaarige mit ein paar Freundinnen abfangen und
u.A. sich ihre Schuhe gönnen.

Diese Folge war auf dem Hilf mir YouTube Kanal als Teilfolge verfügbar, wurde
aber aufgrund lizenzrechtlicher Probleme entfernt.

Bleibt wohl nur, entsprechend verantwortliche Personen zu kontaktieren,
ansonsten sehe ich keine Möglichkeit.
 Re: Folge 236 war Handyklau , nicht Schuhklau 19.11.2021 (20:16 Uhr) Unbekannt
>
> Diese Folge war auf dem Hilf mir YouTube Kanal als
> Teilfolge verfügbar, wurde
> aber aufgrund lizenzrechtlicher Probleme entfernt.
>
> Bleibt wohl nur, entsprechend verantwortliche Personen zu
> kontaktieren,
> ansonsten sehe ich keine Möglichkeit.

Warum sind dann die anderen Folgen noch auf youtube zu sehen ? Sind doch genauso urherberrechtlich betroffen
 Re: Folge 236 war Handyklau , nicht Schuhklau 19.11.2021 (20:50 Uhr) Unbekannt
>
> >
> > Diese Folge war auf dem Hilf mir YouTube Kanal als
> > Teilfolge verfügbar, wurde
> > aber aufgrund lizenzrechtlicher Probleme entfernt.
> >
> > Bleibt wohl nur, entsprechend verantwortliche Personen zu
> > kontaktieren,
> > ansonsten sehe ich keine Möglichkeit.
>
> Warum sind dann die anderen Folgen noch auf youtube zu
> sehen ? Sind doch genauso urherberrechtlich betroffen

Nein, sind sie lt. einem Mitarbeiter von "TV.NOW" nicht, nur einzelne Folgen.
 Re: Schuhlos im Film 07.11.2021 (06:48 Uhr) Geht es hier weiter?
Hallo zusammen,

Schön, dass noch ein 3. Link dazugekommen ist.

Leider passiert in diesem Blog recht wenig. Es schreiben viele von Episoden, die sie nicht
finden können.
Fundsachen von Filmen werden hier aber leider fast gar nicht gepostet. Das finde ich sehr schade.
Und war eigentlich der Sinn dieses Eintrages.

Ich habe noch viele unterschiedliche Links. Wäre auch bereit noch weitere zu posten.

Ich hätte aber auch gerne eine Beteiligung von euch.

Hier mal ein Apetizer:

https://youtu.be/OcfTpNGRh_4
Ist wohl das Videoprojekt einer Schule! Find es ganz witzig!

https://youtu.be/g8EpT2j2IH8
Schuhklau in der Schule

https://youtu.be/KA7qkflBzYI
Auch sehr cool!  Beide Schuhe auf dem Schulgelände.

Wenn ihr mitmacht und auch Links liefert, werde ich auch weitermachen.

Viele Grüße
 Re: Schuhlos im Film 07.11.2021 (09:54 Uhr) Dave
> Hallo zusammen,
>
> Schön, dass noch ein 3. Link dazugekommen ist.
>
> Leider passiert in diesem Blog recht wenig. Es schreiben
> viele von Episoden, die sie nicht
> finden können.
> Fundsachen von Filmen werden hier aber leider fast gar
> nicht gepostet. Das finde ich sehr schade.
> Und war eigentlich der Sinn dieses Eintrages.
>
> Ich habe noch viele unterschiedliche Links. Wäre auch
> bereit noch weitere zu posten.
>
> Ich hätte aber auch gerne eine Beteiligung von euch.
>
> Hier mal ein Apetizer:
>
> https://youtu.be/OcfTpNGRh_4
> Ist wohl das Videoprojekt einer Schule! Find es ganz
> witzig!
>
> https://youtu.be/g8EpT2j2IH8
> Schuhklau in der Schule
>
> https://youtu.be/KA7qkflBzYI
> Auch sehr cool!  Beide Schuhe auf dem Schulgelände.
>
> Wenn ihr mitmacht und auch Links liefert, werde ich auch
> weitermachen.
>
> Viele Grüße

Ein weiteres Schulprojekt
https://youtu.be/eDE3K8S1_Ag
 Re: Schuhlos im Film 07.11.2021 (14:40 Uhr) Kai
Hallo Dave,

vielen Dank für die schönen Links.
Ich freue mich sehr über weitere!

Hier mal ein Link von mir:
https://www.youtube.com/watch?v=KsPi8lXUiSU

Ich weiß nicht, aus welchem Film das ist, aber ich finde die Situation geil, die Schauspielerin hübsch und ihre Schuhe und Füße auch...

Im Film "Poison Ivy" von 1992 verliert Drew Barrymore auch am Beginn einen Schuh (Stiefel) und ist dann eine ganze Weile mit einem Schuh und einer weißen Socke unterwegs. Ich finde den Link nicht, aber der Film ist meine ich überall im Netz "frei" verfügbar.

LG Kai

 Re: Fasnet Bilder 07.11.2021 (15:28 Uhr) Unbekannt
> Hallo Dave,
>
> vielen Dank für die schönen Links.
> Ich freue mich sehr über weitere!
>
> Hier mal ein Link von mir:
> https://www.youtube.com/watch?v=KsPi8lXUiSU
>
> Ich weiß nicht, aus welchem Film das ist, aber ich finde
> die Situation geil, die Schauspielerin hübsch und ihre
> Schuhe und Füße auch...
>
> Im Film "Poison Ivy" von 1992 verliert Drew Barrymore
> auch am Beginn einen Schuh (Stiefel) und ist dann eine
> ganze Weile mit einem Schuh und einer weißen Socke
> unterwegs. Ich finde den Link nicht, aber der Film ist
> meine ich überall im Netz "frei" verfügbar.
>
> LG Kai
>

Hey Leute,

falls ihr noch Bilder von Fasnetsumzügen habt wo die Schuhe
dran sind bitte Link hier rein posten.

Schönen Sonntag!
Ich danke ebenso.

Hier noch eine Szene aus einem Kinderfilm(?). Man sieht das Schuhe ausziehen nicht so gut, aber die süßen Füße in einer misslichen Lage.
https://youtu.be/6ei1-4p7hAQ


Und hier noch Captain Marvel, wie sie barfuß einen Haufen Aliens verprügelt um sich dann ihre Stiefel zurückzuholen.
Wie und wieso sie ihr überhaupt ausgezogen werden erschließt sich auch im vollen Film nicht wirklich. Vielleicht einfach eine Szene um Leuten wie uns eine Freude zu machen?

https://youtu.be/_UVUvSg4XkU
 Re: Schuhlos im Film 09.11.2021 (05:50 Uhr) Don
Dann steuer ich auch noch eine nette Szene bei:

https://youtu.be/AHrNn6EudGc
 Re: Schuhlos im Film 09.11.2021 (20:21 Uhr) Don
Dann steuer ich auch noch eine nette Szene bei:

https://youtu.be/AHrNn6EudGc
 Re: Schuhlos im Film 11.11.2021 (13:28 Uhr) Josh
Moin zusammen,

ich hab auch noch was: In der ZDF-Mediathek findet ihr den Film "Die Müttermafia Patin". Ich glaub, der ist sehr sehr trashig... ich hab ihn auch nicht ganz geschaut, aber so bei Minute 11 gibt es eine coole Szene: 3 Frauen joggen durch den Park. Auf einmal kommen 2 freilaufende Hunde auf die Damen zugestürmt. Die flüchten dann und klettern auf einen Baum. Dabei verliert eine beim Raufklettern ihren Sneaker und man sieht dann, wie sie mit einer weißen Socke längere Zeit auf dem Ast sitzt.

Hier mal ein paar Szenen:

https://ibb.co/qBNMHgS
https://ibb.co/fv0nZgT
https://ibb.co/FwpTr0L
https://ibb.co/B4CDvZ2

Dann noch ein Klassiker auf youtube: Hettie's shoe

https://www.youtube.com/watch?v=uc2kFlUl1qk

Süßes Mädel auf dem Weihnachtsmarkt bei Regen... Die Jungs klauen ihr einen Ballerina und deponieren den auf dem Dach eines Weihnachtsmarktstandes. Das Mädel steht mit einem Ballerina und Strumpfhose so was von souverän im Regen... Respekt!

Und für unsere Fasnets-Freunde: Geht mal auf die Facebook Seite der Schelle Hexen Bühl. Bei den Videos findet ihr eine 50 minütige Aufnahme vom Umzug in Muggensturm 2019, der mit 360 Grad Kamera gefilmt wurde. Die erste gute Szene ist ca. bei Minute 21 und richtig spannend wird es so bei ca. Minute 32: Da kommen 3 Mädels rechts am Bildrand entgegen, ein Mädel mit kurzem schwarzen Rock, blau-weiß-geringelten Kniestrümpfen und Sneakers wird von den Hexen geschnappt. Dann müsst ihr mal nach links schwenken. Dem Mädel wird ein Schuh geklaut. Mit dem Schuh geht eine Hexe nach vorne, um den Schnürsenkel rauszuziehen. Das bekommt das Mädel aber nicht mit, sie steht seitlich und denkt wohl, dass sie ihren Schuh nicht mehr wiederbekommt. Man sieht dann, wie sie achselzuckend einfach ohne Schuhe zurück geht und die Hexenzunft mit ihrem Schuh in die entgegengesetzte Richtung. Nach einiger Zeit hat die Hexe dann den Schnürsenkel rausgezogen und will den Schuh zurückgeben, aber das Mädel ist ja längst weg. Die Hexe geht deshalb zurück um das Mädchen zu suchen, findet sie nicht und kommt mit dem Schuh wieder. Man sieht dann, wie die Hexe den Schuh vor einem Haus auf den Boden legt, mehrere hundert Meter entfernt von dem Ort, wo der Schuhklau stattfand. Würde mich sehr interessieren, ob das Mädel ihren Schuh wiedergefunden hat oder ob sie ohne nach Hause gelaufen ist.

Viel Spaß,

Josh
 Re: Schuhlos im Film 11.11.2021 (19:27 Uhr) Kai
Hallo Josh und Andere,

super Beitrag! Gerne mehr davon.
Weil in Deinem Film auch Anette Frier vorkam, hier ein kurzer Clip aus einer Serie mit Ihr, wo Sie auch schön nach Ihrem Schuh suchen muss und man gut Ihren Nylonfuß sehen kann :-)
Vielleicht ja noch nicht jedem bekannt...?

https://www.sat1.de/tv/danni-lowinski/video/28-schuh-gefressen-clip

Ich suche übrigens immernoch nach den alten "Zimmer frei" Folgen als Sandra Maischberger und in einer anderen Show Kati Witt zu Gast waren und wohl laut Internet Ihren Schuh ausgezogen oder bei einem Spiel verloren haben. Wer kann da helfen?

Ansonsten freue ich mich über lebhaften Austausch oder weitere Geschichten :-))

LG Kai
 Re: Schuhlos im Film 13.11.2021 (00:12 Uhr) Anonym
> Moin zusammen,
>
> ich hab auch noch was: In der ZDF-Mediathek findet ihr
> den Film "Die Müttermafia Patin". Ich glaub, der ist sehr
> sehr trashig... ich hab ihn auch nicht ganz geschaut,
> aber so bei Minute 11 gibt es eine coole Szene: 3 Frauen
> joggen durch den Park. Auf einmal kommen 2 freilaufende
> Hunde auf die Damen zugestürmt. Die flüchten dann und
> klettern auf einen Baum. Dabei verliert eine beim
> Raufklettern ihren Sneaker und man sieht dann, wie sie
> mit einer weißen Socke längere Zeit auf dem Ast sitzt.
>
> Hier mal ein paar Szenen:
>
> https://ibb.co/qBNMHgS
> https://ibb.co/fv0nZgT
> https://ibb.co/FwpTr0L
> https://ibb.co/B4CDvZ2
>
> Dann noch ein Klassiker auf youtube: Hettie's shoe
>
> https://www.youtube.com/watch?v=uc2kFlUl1qk
>
> Süßes Mädel auf dem Weihnachtsmarkt bei Regen... Die
> Jungs klauen ihr einen Ballerina und deponieren den auf
> dem Dach eines Weihnachtsmarktstandes. Das Mädel steht
> mit einem Ballerina und Strumpfhose so was von souverän
> im Regen... Respekt!
>
> Und für unsere Fasnets-Freunde: Geht mal auf die Facebook
> Seite der Schelle Hexen Bühl. Bei den Videos findet ihr
> eine 50 minütige Aufnahme vom Umzug in Muggensturm 2019,
> der mit 360 Grad Kamera gefilmt wurde. Die erste gute
> Szene ist ca. bei Minute 21 und richtig spannend wird es
> so bei ca. Minute 32: Da kommen 3 Mädels rechts am
> Bildrand entgegen, ein Mädel mit kurzem schwarzen Rock,
> blau-weiß-geringelten Kniestrümpfen und Sneakers wird von
> den Hexen geschnappt. Dann müsst ihr mal nach links
> schwenken. Dem Mädel wird ein Schuh geklaut. Mit dem
> Schuh geht eine Hexe nach vorne, um den Schnürsenkel
> rauszuziehen. Das bekommt das Mädel aber nicht mit, sie
> steht seitlich und denkt wohl, dass sie ihren Schuh nicht
> mehr wiederbekommt. Man sieht dann, wie sie achselzuckend
> einfach ohne Schuhe zurück geht und die Hexenzunft mit
> ihrem Schuh in die entgegengesetzte Richtung. Nach
> einiger Zeit hat die Hexe dann den Schnürsenkel
> rausgezogen und will den Schuh zurückgeben, aber das
> Mädel ist ja längst weg. Die Hexe geht deshalb zurück um
> das Mädchen zu suchen, findet sie nicht und kommt mit dem
> Schuh wieder. Man sieht dann, wie die Hexe den Schuh vor
> einem Haus auf den Boden legt, mehrere hundert Meter
> entfernt von dem Ort, wo der Schuhklau stattfand. Würde
> mich sehr interessieren, ob das Mädel ihren Schuh
> wiedergefunden hat oder ob sie ohne nach Hause gelaufen
> ist.
>
> Viel Spaß,
>
> Josh


Sehr toller Fund. Nur wann und wo sieht man wie die Hexe den Schuh vor einem Haus ablegt? Das sehe ich irgendwie nirgends.

LG
 Re: Schuhlos im Film 13.11.2021 (22:18 Uhr) Josh
Bei Restlaufzeit 11:15 und nach links schwenken.... Gruß Josh
 Re: Schuhlos im Film 14.11.2021 (18:46 Uhr) Unbekannt
> Bei Restlaufzeit 11:15 und nach links schwenken.... Gruß
> Josh

Hallo Josh,

hast du vielleicht weitere tolle Fasnet-Bilder?

LG
 Re: Schuhlos im Film 16.11.2021 (11:57 Uhr) Unbekannt
Hallo Josh & Co,

ich hab mich auch noch an einen TV Film, bzw. Serie erinnert.
In den 90ern lief eine Serie von Hape Kerkeling, die hieß "Gisbert" und in einer Folge
hat Isabell Varell (eine der Schauspielerinnen) ihre Schuhe einfach ausgezogen und war den Rest der Episode
auf hellen Nylons unterwegs. Ihre flachen Pumps hat sie glaube ich einfach weggeworfen.
Schöne kleine Sequenzen wie ich finde.
Hier ein Link, es gibt unmittelbar daran noch einen dritten Teil:

https://www.youtube.com/watch?v=2Ut1dhao2TM

Gerne mehr davon und auch sonstige Erlebnisse oder Erinnerungen :-)

LG Kai
 Re: Schuhlos im Film 20.11.2021 (07:20 Uhr) Don
Hallo Kai,

Witzige Serie! Total trashig! Aber darauf kommt es ja nicht an! :)

Vielleicht an die Gruppe: Wollen wir die Fasnetsvideos nicht lieber im Fasnetseintrag posten?
Finde es bissel kontraproduktiv, wenn hier immerwieder jemand schreibt, ob es noch Fasnetsbilder gibt.

Hier noch ein Beitrag:

https://youtu.be/CEtldkElP0I

Die beiden Mädels verlieren beim Kampf ihre Schuhe.

https://youtu.be/W9Y9vN1h6h4

Nicht mehr ganz ne kitzelszene. 🙈

https://youtu.be/Sa-DBkPI4H4

Sehr schräge Spielshow! Ab 12:45 muss Frau ihre Schuhe als Pfand abgeben.
Später noch mehr Kleidungsstücke.

Viel Spaß
Freu mich auf weitere Links von euch!

Gruß Don
 Re: Schuhlos im Film 20.11.2021 (14:43 Uhr) Don
Hallo Kai,

Witzige Serie! Total trashig! Aber darauf kommt es ja nicht an! :)

Vielleicht an die Gruppe: Wollen wir die Fasnetsvideos nicht lieber im Fasnetseintrag posten?
Finde es bissel kontraproduktiv, wenn hier immerwieder jemand schreibt, ob es noch Fasnetsbilder gibt.

Hier noch ein Beitrag:

https://youtu.be/CEtldkElP0I

Die beiden Mädels verlieren beim Kampf ihre Schuhe.

https://youtu.be/W9Y9vN1h6h4

Nicht mehr ganz ne kitzelszene. 🙈

https://youtu.be/Sa-DBkPI4H4

Sehr schräge Spielshow! Ab 12:45 muss Frau ihre Schuhe als Pfand abgeben.
Später noch mehr Kleidungsstücke.

Viel Spaß
Freu mich auf weitere Links von euch!

Gruß Don
 Re: Schuhlos im Film 21.11.2021 (12:39 Uhr) Unbekannt
Ich habe auch was gefunden:

https://m.youtube.com/watch?v=5uoP4rPlMo4
Ab 6:48 gibt es ein paar schöne Szenen einer Pro7 Show

https://m.youtube.com/watch?v=S2FTwREWy0s
Hier geht es bei 6:16 los


https://m.youtube.com/watch?v=WkwSNbdD51g
Selbe Show ab 1:38

 Re: Schuhlos im Film 04.09.2023 (13:19 Uhr) Anton
Hier noch ein Kanal mit Fußvideos.

https://www.youtube.com/@HollyBollyLollyFeet/videos

Und dieser Kanal hat sich auf Nylons spezialisiert

https://www.youtube.com/@celebhose/videos
 Re: Schuhlos im Film 07.12.2021 (21:41 Uhr) Don
Hallo zusammen,

Ich hab euch mal wieder einen Fund..

Dafür braucht ihr allerdings Netflix.

Im Film Fear street Teil 1 1994.

Bereits am Anfang (ca. 3:50) verliert das Opfer ihren Schuh auf der Flucht.
Den anderen zieht sie dann aus. Sie läuft noch ne ganze Zeit auf Nylons.

Ab Minute 39 flüchtet ein Mädel auf Socken aus dem Krankenhaus.

Viel Spaß mit dem Film!

Habt ihr noch was gefunden?

Viele Grüße
Don
 Re: Schuhlos im Film 05.02.2022 (05:57 Uhr) Don
Hallo zusammen,

Schade, dass hier niemand mehr Links hat..

Um den Blog wieder aufleben zu lassen, mal wieder ein Fund von mir.

Viel Spaß

https://youtu.be/2-MjLKFYCJc


 Re: Schuhlos im Film 13.02.2022 (12:23 Uhr) Pit
Hallo zusammen,

hier auch ein Beitrag zum Thema. Im ARD lief letzte Woche der Film Jeanny das fünfte Mädchen. Da ist die Hauptdarstellerin ab ca. Minute 44 in weißen Sneakersöckchen erst schlafend zu sehen und später ist sie damit im Haus unterwegs, um anschließend so in den Wald zu flüchten. Den Film könnt ihr noch drei Tage über die ARD-Mediathek ansehen.
Also viel Spaß beim schauen. Der Film ist es auch wert ganz gesehen zu werden, auch wenn das Thema alles andere als schön ist.

Gruß
Pit

 Re: Schuhlos im Film 10.03.2022 (19:27 Uhr) Anton
Ich finde den Threat richtig gut und will eine Kleinigkeit beitragen.

Bei The Office US gibt es in Staffel 3 Folge 6 ein indisches Diwali Fest bei dem sich alle die Schuhe ausziehen müssen. Ab und zu sieht man hier Leute Barfuß oder auf Socken laufen, stehen und Tanzen.

Besonders ab 2:25 kommt Pam auf weißen Socken zu Michael rausgelaufen welche man gut sieht.

https://youtu.be/XTSg6vYJcxs

Viel Spaß!

> Hallo zusammen,
>
> ich hab euch einen Link von einem Film, in der eine junge
> Frau ihre Schuhe abgenommen bekommt.
>
> Viel Spaß: https://www.dailymotion.com/video/x6jo2e5
>
> Start ab ca. 6.30 min. Sie ist fast bis zum Ende schuhlos
> auf Socken. Drinnen und draußen!
>
> Habt ihr vielleicht auch ein paar Filmlinks?
>
> Viele Grüße
> Don
 Re: Schuhlos im Film 11.03.2022 (18:31 Uhr) TFK
> Ich finde den Threat richtig gut und will eine
> Kleinigkeit beitragen.
>
> Bei The Office US gibt es in Staffel 3 Folge 6 ein
> indisches Diwali Fest bei dem sich alle die Schuhe
> ausziehen müssen. Ab und zu sieht man hier Leute Barfuß
> oder auf Socken laufen, stehen und Tanzen.
>
> Besonders ab 2:25 kommt Pam auf weißen Socken zu Michael
> rausgelaufen welche man gut sieht.
>
> https://youtu.be/XTSg6vYJcxs
>
> Viel Spaß!
>
> > Hallo zusammen,
> >
> > ich hab euch einen Link von einem Film, in der eine junge
> > Frau ihre Schuhe abgenommen bekommt.
> >
> > Viel Spaß: https://www.dailymotion.com/video/x6jo2e5
> >
> > Start ab ca. 6.30 min. Sie ist fast bis zum Ende schuhlos
> > auf Socken. Drinnen und draußen!
> >
> > Habt ihr vielleicht auch ein paar Filmlinks?
> >
> > Viele Grüße
> > Don

Danke Don. Ganz süß. Man erkennt sogar kurz das ihre Socken etwas schmutzig an der Sohle sind, was natürlich mega geil ist.
Schade das die Kamera ihre Füße nicht öfters einfängt. Jedenfalls macht das Mädel einen ganz lockeren Eindruck- scheint sich
schuhlos wohl zu fühlen ♥️
 Re: Schuhlos im Film 11.03.2022 (18:31 Uhr) TFK
> Ich finde den Threat richtig gut und will eine
> Kleinigkeit beitragen.
>
> Bei The Office US gibt es in Staffel 3 Folge 6 ein
> indisches Diwali Fest bei dem sich alle die Schuhe
> ausziehen müssen. Ab und zu sieht man hier Leute Barfuß
> oder auf Socken laufen, stehen und Tanzen.
>
> Besonders ab 2:25 kommt Pam auf weißen Socken zu Michael
> rausgelaufen welche man gut sieht.
>
> https://youtu.be/XTSg6vYJcxs
>
> Viel Spaß!
>
> > Hallo zusammen,
> >
> > ich hab euch einen Link von einem Film, in der eine junge
> > Frau ihre Schuhe abgenommen bekommt.
> >
> > Viel Spaß: https://www.dailymotion.com/video/x6jo2e5
> >
> > Start ab ca. 6.30 min. Sie ist fast bis zum Ende schuhlos
> > auf Socken. Drinnen und draußen!
> >
> > Habt ihr vielleicht auch ein paar Filmlinks?
> >
> > Viele Grüße
> > Don

Danke Don. Ganz süß. Man erkennt sogar kurz das ihre Socken etwas schmutzig an der Sohle sind, was natürlich mega geil ist.
Schade das die Kamera ihre Füße nicht öfters einfängt. Jedenfalls macht das Mädel einen ganz lockeren Eindruck- scheint sich
schuhlos wohl zu fühlen ♥️
 Re: Schuhlos im Film 10.03.2022 (19:27 Uhr) Anton
Ich finde den Threat richtig gut und will eine Kleinigkeit beitragen.

Bei The Office US gibt es in Staffel 3 Folge 6 ein indisches Diwali Fest bei dem sich alle die Schuhe ausziehen müssen. Ab und zu sieht man hier Leute Barfuß oder auf Socken laufen, stehen und Tanzen.

Besonders ab 2:25 kommt Pam auf weißen Socken zu Michael rausgelaufen welche man gut sieht.

https://youtu.be/XTSg6vYJcxs

Viel Spaß!

> Hallo zusammen,
>
> ich hab euch einen Link von einem Film, in der eine junge
> Frau ihre Schuhe abgenommen bekommt.
>
> Viel Spaß: https://www.dailymotion.com/video/x6jo2e5
>
> Start ab ca. 6.30 min. Sie ist fast bis zum Ende schuhlos
> auf Socken. Drinnen und draußen!
>
> Habt ihr vielleicht auch ein paar Filmlinks?
>
> Viele Grüße
> Don
 Re: Schuhlos im Film 14.03.2022 (13:15 Uhr) Anton
Hier noch eine gute Szene aus der Show "Volle Kanne"

die hübsche Schauspielerin Janina Fautz muss am Ende Torwandschießen machen und da sie Absatzschuhe anhatte spielt sie ab 6:26 barfuß.

https://www.youtube.com/watch?v=NHob94yEhww
 Re: Schuhlos im Film 14.03.2022 (13:15 Uhr) Anton
Hier noch eine gute Szene aus der Show "Volle Kanne"

die hübsche Schauspielerin Janina Fautz muss am Ende Torwandschießen machen und da sie Absatzschuhe anhatte spielt sie ab 6:26 barfuß.

https://www.youtube.com/watch?v=NHob94yEhww
 Auf Streife 07.04.2022 (14:30 Uhr) Sophie
> Hallo zusammen,
>
> ich hab euch einen Link von einem Film, in der eine junge
> Frau ihre Schuhe abgenommen bekommt.
>
> Viel Spaß: https://www.dailymotion.com/video/x6jo2e5
>
> Start ab ca. 6.30 min. Sie ist fast bis zum Ende schuhlos
> auf Socken. Drinnen und draußen!
>
> Habt ihr vielleicht auch ein paar Filmlinks?
>
> Viele Grüße
> Don
Die schauspielerische Leistung sei mal da hingestellt aber in der Folge es geht darum dass ein Teenager verprügelt wurde und ihre Schuhe wurden dabei geklaut wurden:

https://www.youtube.com/watch?v=qtBX4-7Q_5Y&t=687s

Bei 3:20 circa wird das mit den Schuhen angesprochen und sie wird gezeigt, wie sie in ihren socken da sitzt.

Das ganze wurde natürlich gefilmt und bei 11:20 sieht man wie ihr in dem Video die Schuhe geklaut wurden. Hoffe es hat euch gefallen.

LG Sophie
 Re: Auf Streife 07.04.2022 (16:07 Uhr) Alex
Hi Sophie,

Cooles Video, danke für den Fund. Auch wenn es mich an eines der unschöneren Erlebnisse erinnert, die ich mal schuhlos hatte. 😅

LG
Alex

> > Hallo zusammen,
> >
> > ich hab euch einen Link von einem Film, in der eine junge
> > Frau ihre Schuhe abgenommen bekommt.
> >
> > Viel Spaß: https://www.dailymotion.com/video/x6jo2e5
> >
> > Start ab ca. 6.30 min. Sie ist fast bis zum Ende schuhlos
> > auf Socken. Drinnen und draußen!
> >
> > Habt ihr vielleicht auch ein paar Filmlinks?
> >
> > Viele Grüße
> > Don
> Die schauspielerische Leistung sei mal da hingestellt
> aber in der Folge es geht darum dass ein Teenager
> verprügelt wurde und ihre Schuhe wurden dabei geklaut
> wurden:
>
> https://www.youtube.com/watch?v=qtBX4-7Q_5Y&t=687s
>
> Bei 3:20 circa wird das mit den Schuhen angesprochen und
> sie wird gezeigt, wie sie in ihren socken da sitzt.
>
> Das ganze wurde natürlich gefilmt und bei 11:20 sieht man
> wie ihr in dem Video die Schuhe geklaut wurden. Hoffe es
> hat euch gefallen.
>
> LG Sophie
 Re: Auf Streife 07.04.2022 (17:21 Uhr) Sophie
> Hi Sophie,
>
> Cooles Video, danke für den Fund. Auch wenn es mich an
> eines der unschöneren Erlebnisse erinnert, die ich mal
> schuhlos hatte. 😅
>
> LG
> Alex

Hi Alex,
Das ist natürlich blöd, dass du an ein unschöneres Schuhlos Erlebnis erinnert. Magst du denn erzählen, was da passiert ist?
LG Sophie
 Re: Auf Streife 08.04.2022 (16:54 Uhr) Alex
Hi Sophie,

Das war, als ich so ca. 16 war. Zu dem Zeitpunkt war das mit dem Schuhe klauen also nichts mehr neues für mich, zum Teil hatte ich mich sogar selbst aktiv daran beteiligt (und dann oft Rache zu spüren bekommen 😅). So auch bei einem Mädel aus einer Parallelklasse, mit der ich schon oft wegen anderer Dinge Probleme hatte. Jedenfalls habe ich miterlebt, dass ihr die Schuhe geklaut wurden und den Dieben mitgeholfen, was sie gar nicht lustig fand. Es hat sich alles etwas hochgeschaukelt und sie versprach, mir bald "eine Lektion zu erteilen." Ich hab das erstmal nicht weiter ernst genommen.
Ein paar Tage später hatte ich bis spät nachmittags noch einen Kurs und bin anschließend über einen schon fast leeren Schulhof gelaufen. Ich hab nicht wirklich auf meine Umgebung geachtet und entsprechend nicht bemerkt, das plötzlich besagtes Mädel samt einer Freundin und ihrer großen Schwester vor mir stand. Ich habe mich ziemlich erschrocken und da wurde mir jetzt doch sehr schnell sehr mulmig. Die drei haben mich dann in eine nicht einsehbare Ecke des Schulhofs gezogen und die ganze Zeit gesagt, dass ich jetzt was erleben könnte. Ich hatte mega Schiss, wie ich glaub ich schonmal erwähnt hab, bin ich ein ziemlicher Hänfling. Gleichzeitig wollte ich mir auch nicht alles gefallen lassen, was sie mir an den Kopf werfen und irgendwie hat sich das dann hochgeschaukelt. Schließlich wurde ich dann von einer an den Armen gepackt, eine zweite hat meine Beine hochgehoben und festgehalten und meine Feindin hat mir dann langsam und genüsslich meine Chucks von den Füßen gezogen. Ich hab versucht mich zu wehren und dabei ist das ganze dann in richtige Handgreiflichkeiten ausgeartet. Die drei hatten natürlich leichtes Spiel mit mir. Sie haben mich nicht so zugerichtet wie das Mädel im Video, aber eine blutige Nase und ordentlich blaue Flecken gab es auch und als ausgewiesener Weichkeks hab ich gewimmert und geweint, was das Zeug hält. Als sie fertig waren bin ich erstmal eine ganze Weile liegen geblieben, in der Zeit musste ich mir noch einiges anhören und sehen, wie meine Schuhe in den Schulteich befördert wurden, dann zogen die drei irgendwann ab und ich bin dann auf Socken heim. Da ich nur Prellungen hatte, mir das ganze auch mega peinlich war und ich aufgrund einiger Vorereignisse sicher auch ordentlich Ärger bekommen hätte, hab ich es dann auch dabei belassen und nichts gesagt. Das andere Mädchen hat mir in den nächsten Monaten noch mal gelegentlich die Schuhe abgenommen, aber zum Ende des Schultags hat sie mir immer gesagt, wo ich sie wiederfinde.

Lg Alex

> > Hi Sophie,
> >
> > Cooles Video, danke für den Fund. Auch wenn es mich an
> > eines der unschöneren Erlebnisse erinnert, die ich mal
> > schuhlos hatte. 😅
> >
> > LG
> > Alex
>
> Hi Alex,
> Das ist natürlich blöd, dass du an ein unschöneres
> Schuhlos Erlebnis erinnert. Magst du denn erzählen, was
> da passiert ist?
> LG Sophie
 Re: Auf Streife 09.04.2022 (00:14 Uhr) Sophie
> Hi Sophie,
>
> Das war, als ich so ca. 16 war. Zu dem Zeitpunkt war das
> mit dem Schuhe klauen also nichts mehr neues für mich,
> zum Teil hatte ich mich sogar selbst aktiv daran
> beteiligt (und dann oft Rache zu spüren bekommen
> 😅). So auch bei einem Mädel aus einer
> Parallelklasse, mit der ich schon oft wegen anderer Dinge
> Probleme hatte. Jedenfalls habe ich miterlebt, dass ihr
> die Schuhe geklaut wurden und den Dieben mitgeholfen, was
> sie gar nicht lustig fand. Es hat sich alles etwas
> hochgeschaukelt und sie versprach, mir bald "eine Lektion
> zu erteilen." Ich hab das erstmal nicht weiter ernst
> genommen.
> Ein paar Tage später hatte ich bis spät nachmittags noch
> einen Kurs und bin anschließend über einen schon fast
> leeren Schulhof gelaufen. Ich hab nicht wirklich auf
> meine Umgebung geachtet und entsprechend nicht bemerkt,
> das plötzlich besagtes Mädel samt einer Freundin und
> ihrer großen Schwester vor mir stand. Ich habe mich
> ziemlich erschrocken und da wurde mir jetzt doch sehr
> schnell sehr mulmig. Die drei haben mich dann in eine
> nicht einsehbare Ecke des Schulhofs gezogen und die ganze
> Zeit gesagt, dass ich jetzt was erleben könnte. Ich hatte
> mega Schiss, wie ich glaub ich schonmal erwähnt hab, bin
> ich ein ziemlicher Hänfling. Gleichzeitig wollte ich mir
> auch nicht alles gefallen lassen, was sie mir an den Kopf
> werfen und irgendwie hat sich das dann hochgeschaukelt.
> Schließlich wurde ich dann von einer an den Armen
> gepackt, eine zweite hat meine Beine hochgehoben und
> festgehalten und meine Feindin hat mir dann langsam und
> genüsslich meine Chucks von den Füßen gezogen. Ich hab
> versucht mich zu wehren und dabei ist das ganze dann in
> richtige Handgreiflichkeiten ausgeartet. Die drei hatten
> natürlich leichtes Spiel mit mir. Sie haben mich nicht so
> zugerichtet wie das Mädel im Video, aber eine blutige
> Nase und ordentlich blaue Flecken gab es auch und als
> ausgewiesener Weichkeks hab ich gewimmert und geweint,
> was das Zeug hält. Als sie fertig waren bin ich erstmal
> eine ganze Weile liegen geblieben, in der Zeit musste ich
> mir noch einiges anhören und sehen, wie meine Schuhe in
> den Schulteich befördert wurden, dann zogen die drei
> irgendwann ab und ich bin dann auf Socken heim. Da ich
> nur Prellungen hatte, mir das ganze auch mega peinlich
> war und ich aufgrund einiger Vorereignisse sicher auch
> ordentlich Ärger bekommen hätte, hab ich es dann auch
> dabei belassen und nichts gesagt. Das andere Mädchen hat
> mir in den nächsten Monaten noch mal gelegentlich die
> Schuhe abgenommen, aber zum Ende des Schultags hat sie
> mir immer gesagt, wo ich sie wiederfinde.

Hallo Alex

Das ist natürlich blöd, dass dir auf diese Art und Weise die Schuhe geklaut wurden und in dem Fall hat es weniger mit Spaß oder einer Neckerei zwischen Jugendlichen zu tun gehabt, sondern mit Körperverletzung und Sachbeschädigung... weil ich schätze mal, dass deine Chucks danach unbrauchbar waren.

LG Sophie
 Re: Auf Streife 09.04.2022 (09:02 Uhr) Alex
Hi Sophie,

Ja, mein schönstes Erlebnis war es definitiv nicht. Aber letzten Endes auch nicht so schlimm, wie manche bei sowas vielleicht denken. Ich war weder in irgendeiner Form traumatisiert, noch gab es bleibende körperliche Schäden, ist also schon längst eine dumme/peinliche Jugenderinnerung und nicht mehr. Die Chucks waren dann tatsächlich futsch, aber zu dem Zeitpunkt auch schon gut getragen. Und meine Socken haben den Weg sogar überstanden. 😄

LG Alex

> > Hi Sophie,
> >
> > Das war, als ich so ca. 16 war. Zu dem Zeitpunkt war das
> > mit dem Schuhe klauen also nichts mehr neues für mich,
> > zum Teil hatte ich mich sogar selbst aktiv daran
> > beteiligt (und dann oft Rache zu spüren bekommen
> > 😅). So auch bei einem Mädel aus einer
> > Parallelklasse, mit der ich schon oft wegen anderer Dinge
> > Probleme hatte. Jedenfalls habe ich miterlebt, dass ihr
> > die Schuhe geklaut wurden und den Dieben mitgeholfen, was
> > sie gar nicht lustig fand. Es hat sich alles etwas
> > hochgeschaukelt und sie versprach, mir bald "eine Lektion
> > zu erteilen." Ich hab das erstmal nicht weiter ernst
> > genommen.
> > Ein paar Tage später hatte ich bis spät nachmittags noch
> > einen Kurs und bin anschließend über einen schon fast
> > leeren Schulhof gelaufen. Ich hab nicht wirklich auf
> > meine Umgebung geachtet und entsprechend nicht bemerkt,
> > das plötzlich besagtes Mädel samt einer Freundin und
> > ihrer großen Schwester vor mir stand. Ich habe mich
> > ziemlich erschrocken und da wurde mir jetzt doch sehr
> > schnell sehr mulmig. Die drei haben mich dann in eine
> > nicht einsehbare Ecke des Schulhofs gezogen und die ganze
> > Zeit gesagt, dass ich jetzt was erleben könnte. Ich hatte
> > mega Schiss, wie ich glaub ich schonmal erwähnt hab, bin
> > ich ein ziemlicher Hänfling. Gleichzeitig wollte ich mir
> > auch nicht alles gefallen lassen, was sie mir an den Kopf
> > werfen und irgendwie hat sich das dann hochgeschaukelt.
> > Schließlich wurde ich dann von einer an den Armen
> > gepackt, eine zweite hat meine Beine hochgehoben und
> > festgehalten und meine Feindin hat mir dann langsam und
> > genüsslich meine Chucks von den Füßen gezogen. Ich hab
> > versucht mich zu wehren und dabei ist das ganze dann in
> > richtige Handgreiflichkeiten ausgeartet. Die drei hatten
> > natürlich leichtes Spiel mit mir. Sie haben mich nicht so
> > zugerichtet wie das Mädel im Video, aber eine blutige
> > Nase und ordentlich blaue Flecken gab es auch und als
> > ausgewiesener Weichkeks hab ich gewimmert und geweint,
> > was das Zeug hält. Als sie fertig waren bin ich erstmal
> > eine ganze Weile liegen geblieben, in der Zeit musste ich
> > mir noch einiges anhören und sehen, wie meine Schuhe in
> > den Schulteich befördert wurden, dann zogen die drei
> > irgendwann ab und ich bin dann auf Socken heim. Da ich
> > nur Prellungen hatte, mir das ganze auch mega peinlich
> > war und ich aufgrund einiger Vorereignisse sicher auch
> > ordentlich Ärger bekommen hätte, hab ich es dann auch
> > dabei belassen und nichts gesagt. Das andere Mädchen hat
> > mir in den nächsten Monaten noch mal gelegentlich die
> > Schuhe abgenommen, aber zum Ende des Schultags hat sie
> > mir immer gesagt, wo ich sie wiederfinde.
>
> Hallo Alex
>
> Das ist natürlich blöd, dass dir auf diese Art und Weise
> die Schuhe geklaut wurden und in dem Fall hat es weniger
> mit Spaß oder einer Neckerei zwischen Jugendlichen zu tun
> gehabt, sondern mit Körperverletzung und
> Sachbeschädigung... weil ich schätze mal, dass deine
> Chucks danach unbrauchbar waren.
>
> LG Sophie
 Re: Schuhlos im Film 17.04.2022 (11:13 Uhr) Unbekannt
Gehört unbedingt hier hin:
Lawn Dogs (deutsch: heimliche Freunde)von 1997 mit Micha Barton. Bei 7:44 zieht sie die Schuhe aus und ist dann lange in weißen Kniestrümpfen unterwegs.
https://www.youtube.com/watch?v=T4nZiN7ozOE
 Re: Schuhlos im Film 15.05.2022 (23:58 Uhr) Anton
Hier wieder ein paar schöne Videos auf Socken

Pamela Reif hat ein ganzes Trainingsvideo auf rosa flausche Socken gemacht
https://www.youtube.com/watch?v=Dxf_Pv7t7Dk

Selena Gomez bowlt auf weißen Socken
https://www.youtube.com/watch?v=K-e3GwWpS8Q

Victoria Justice spielt auf schwarzen Socken Wii in ihrer Serie "Victorious"
https://www.youtube.com/watch?v=4mOrC8BL2bQ
 Re: Schuhlos im Film 23.09.2022 (13:35 Uhr) Alice Schneider
Anscheinend hat es noch niemand hier gepostet, also mache ich es.
Am 11.09.2022 (15.15 Uhr) habe ich auf 3SAT den Film "Meine chaotische Hochzeit" angeschaut.
Dieser Liebesfilm spielt in Australien. Es geht um eine Aboriginie, also australische Eingeborene, die in einer Großstadt als Anwältin arbeitet (jetzt wisst ihr auch, warum mich der Film interessiert hat).
Zu Beginn des Films ist sie in ihrer Kanzlei. Sie arbeitet und dann bricht ihr ein Absatz am Schuh ab. Genau in dem Moment kommt ihre Vorgesetzte ins Zimmer und unterhält sich mit ihr. Sie fordert sie schließlich auf, etwas vom Empfang am Eingang des Gebäudes zu holen. Die Anwältin ist also gezwungen, barfuß herumzulaufen. Niemand scheint dies zu bemerken außer der Vorgesetzten.
Eventuell könnt ihr euch den Anfang des Filmes anschauen.
Viele Grüße
Alice
P.S.: Ich konnte mich sehr gut in die Protagonistin hineinversetzen. ;-)
 Re: Schuhlos im Film 18.10.2022 (22:03 Uhr) Alice Schneider
Ein weiterer interessanter Film für einige von euch:
"Parlament" (Folge 1 oder 2). Lief am 17.10.2022 um 20.15 Uhr auf ONE.
Eine junge Frau (Engländerin) fängt bei der Europäischen Union als Lobbyistin an zu arbeiten.
Sie begleitet eine andere Frau, die sie in die Arbeit einführen soll.
Dazu muss sie - wie im Flughafen - ihre Tasche durch einen Scanner schicken.
Sie muss auch ihre Schuhe in eine Wanne legen. Am Ende kommt die Wanne mit ihrer Tasche raus.
Die zweite Wanne mit ihren Schuhen ist aber leer. Sie wundert sich, muss aber ihrer Vorgesetzten folgen.
Nun läuft sie barfuss durch das Gebäude.
Vielleicht könnt ihr es euch auf ONE oder sonstwo ansehen.
Eure Alice
 Re: Schuhlos im Film 18.10.2022 (22:51 Uhr) Thorsten
Alice meinte Folge 4 Minute 2. Nur später hatte sie sie dann miraculöser Weise wieder an.
 Re: Schuhlos im Film 19.10.2022 (22:03 Uhr) Alice Schneider
> Alice meinte Folge 4 Minute 2. Nur später hatte sie sie
> dann miraculöser Weise wieder an.
Danke für die Richtigstellung. Habe die Sendung leider nicht von Anfang an gesehen.
Dass sie ihre Schuhe plötzlich wieder anhat, ist mir auch aufgefallen. Als sie später das Zimmer verlässt und ihrer Vorgesetzten durch den Flur folgt, hat sie nämlich ihre Schuhe an. Schade, ich hätte sie gerne noch etwas länger barfuß herumlaufen lassen. :-)
 Re: Schuhlos im Film 21.10.2022 (12:31 Uhr) Uli
Hallo Alice,
Bei welchen Gelegenheiten bist du denn ohne Schuhe unterwegs?
Läufst du dann auf Socken oder eher barfuß?
LG Uli
 Re: Schuhlos im Film 21.10.2022 (12:31 Uhr) Uli
Hallo Alice,
Bei welchen Gelegenheiten bist du denn ohne Schuhe unterwegs?
Läufst du dann auf Socken oder eher barfuß?
LG Uli
 Re: Schuhlos im Film 22.10.2022 (01:49 Uhr) Sophie
> Hallo Alice,
> Bei welchen Gelegenheiten bist du denn ohne Schuhe
> unterwegs?
> Läufst du dann auf Socken oder eher barfuß?
> LG Uli
Hallo Uli
ich denke wenn du die letzten Beiträge von ihr liest findest du das schnell heraus
LG Sophie
 Re: Schuhlos im Film 22.10.2022 (15:10 Uhr) Don
Sehr cooler Film!

Leider nur sehr kurz!
Aber vielen Dank für den Beitrag!


Hat noch jemand weitere Filme?

Viele Grüße Don
 Re: Schuhlos im Film 23.10.2022 (14:31 Uhr) Don
Sehr cooler Film!

Leider nur sehr kurz!
Aber vielen Dank für den Beitrag!


Hat noch jemand weitere Filme?

Viele Grüße Don
 Re: Schuhlos im Film 26.10.2022 (22:32 Uhr) Anton
Schöne Szenen:
in der Serie Mom:
https://www.youtube.com/watch?v=Fkyx0et6JHU

Das ist aus einer ich glaube holländischen Show:
https://www.youtube.com/watch?v=fGLMUD_5HSg

und 3 Szenen aus einer Serie mit Zendaya
https://www.youtube.com/watch?v=4NF8J_BQEiM

https://www.youtube.com/watch?v=Jr9fkwph6LM

https://www.youtube.com/watch?v=r4ruwNBGd7g

> Sehr cooler Film!
>
> Leider nur sehr kurz!
> Aber vielen Dank für den Beitrag!
>
>
> Hat noch jemand weitere Filme?
>
> Viele Grüße Don
 Re: Schuhlos im Film 05.01.2023 (16:24 Uhr) Alice Schneider
Heute habe ich wieder einen interessanten Film gesehen:
"Lotti auf der Flucht" (MDR, 12.30 Uhr), eine Liebeskomödie von 2003.
Ich habe leider nicht den ganzen Film gesehen, aber es geht um eine Rechtsanwältin (das ist echt Zufall!), die sich mit ihrer Mutter durch Ostdeutschland (Meißen, Dresden) schlägt. Dabei hat sie Probleme mit ihren Pumps.
Eventuell könnt ihr es euch selbst in der Mediathek anschauen.
Viele Grüße
Alice
 Re: Schuhlos im Film 05.01.2023 (17:30 Uhr) Dave
> Heute habe ich wieder einen interessanten Film gesehen:
> "Lotti auf der Flucht" (MDR, 12.30 Uhr), eine
> Liebeskomödie von 2003.
> Ich habe leider nicht den ganzen Film gesehen, aber es
> geht um eine Rechtsanwältin (das ist echt Zufall!), die
> sich mit ihrer Mutter durch Ostdeutschland (Meißen,
> Dresden) schlägt. Dabei hat sie Probleme mit ihren Pumps.
> Eventuell könnt ihr es euch selbst in der Mediathek
> anschauen.
> Viele Grüße
> Alice

Danke für den Hinweis!
Hier der Link für Interessierte: https://www.mdr.de/tv/programm/sendung-812426.html
 Re: Schuhlos im Film 06.01.2023 (00:11 Uhr) Alice Schneider
> > Heute habe ich wieder einen interessanten Film gesehen:
> > "Lotti auf der Flucht" (MDR, 12.30 Uhr), eine
> > Liebeskomödie von 2003.
> > Ich habe leider nicht den ganzen Film gesehen, aber es
> > geht um eine Rechtsanwältin (das ist echt Zufall!), die
> > sich mit ihrer Mutter durch Ostdeutschland (Meißen,
> > Dresden) schlägt. Dabei hat sie Probleme mit ihren Pumps.
> > Eventuell könnt ihr es euch selbst in der Mediathek
> > anschauen.
> > Viele Grüße
> > Alice
>
> Danke für den Hinweis!
> Hier der Link für Interessierte:
> https://www.mdr.de/tv/programm/sendung-812426.html

Es sind die Minuten 28, 37, 38, 1.04, 1.06
 Re: Schuhlos im Film 26.08.2023 (21:49 Uhr) Alice Schneider
Heute habe ich zufällig beim Zappen eine für euch, vor allem die Jungs, interessante Sendung gesehen.
In Shopping Queen (VOX, 13.50 Uhr) ging es heute um Dresden.
Es war die Schlusssendung für diese Woche, d. h. alle Kandidatinnen traten auf.
Darunter war auch Betty, die ein Kleid und eine schwarze Strumpfhose anhatte, aber keine Schuhe.
Da ich nur die letzte Viertelstunde gesehen habe, kann ich euch nicht sagen, warum Betty keine Schuhe anhatte.
Vielleicht war ihr das Geld ausgegangen.
Ich hätte mir wahrscheinlich teure Schuhe gekauft und dann kein Geld für weitere Kleidung gehabt...
Wie auch immer, vielleicht weiß eine/r von euch mehr über die schuhlose Betty.
Viele Grüße
Alice
 Re: Schuhlos im Film/ shopping queen link 29.08.2023 (05:36 Uhr) Don
Hallo Alice,

Vielen Dank für deinen Beitrag!
Wenn ich auch ne Weile gesucht hab, da dein Beitrag mitten im Strang gepostet wurde.

Hab mich gleich mal auf die Suche gemacht!

Vermutlich war die Folge eine Wiederholung vom 30.03.2023

Zumindest war da eine Betty aus Dresden ohne Schuhe auf dem Catwalk!

Viel Spass beim Schauen!

https://plus.rtl.de/video-tv/shows/shopping-queen-398079/2023-3-965575/episode-56-tag-4-elisabeth-dresden-939212

Der Link kostet übrigens nichts! 😉

Finde es ziemlich daneben, wenn hier Leute mit gestohlenen Bildern aus dem Internet versuchen Geld zu verdienen (glaub das war Kai!)

Es sei so! Viel Spass bei der Folge shopping queen!

Viele Grüße
Don









> Heute habe ich zufällig beim Zappen eine für euch, vor
> allem die Jungs, interessante Sendung gesehen.
> In Shopping Queen (VOX, 13.50 Uhr) ging es heute um
> Dresden.
> Es war die Schlusssendung für diese Woche, d. h. alle
> Kandidatinnen traten auf.
> Darunter war auch Betty, die ein Kleid und eine schwarze
> Strumpfhose anhatte, aber keine Schuhe.
> Da ich nur die letzte Viertelstunde gesehen habe, kann
> ich euch nicht sagen, warum Betty keine Schuhe anhatte.
> Vielleicht war ihr das Geld ausgegangen.
> Ich hätte mir wahrscheinlich teure Schuhe gekauft und
> dann kein Geld für weitere Kleidung gehabt...
> Wie auch immer, vielleicht weiß eine/r von euch mehr über
> die schuhlose Betty.
> Viele Grüße
> Alice
 Ulkige TV Show 19.12.2022 (18:59 Uhr) Dr. Acula
Anschauen und genießen :-)
https://www.youtube.com/watch?v=prhM55hNN3U&ab_channel=Danylux18
https://www.youtube.com/watch?v=F7166tR4hRE&ab_channel=Danylux18
https://www.youtube.com/watch?v=FDTFx1aB3Aw&ab_channel=Danylux18
 Re: Ulkige TV Show 21.12.2022 (01:31 Uhr) Dave
> Anschauen und genießen :-)
> https://www.youtube.com/watch?v=prhM55hNN3U&ab_channel=Da
> nylux18
> https://www.youtube.com/watch?v=F7166tR4hRE&ab_channel=Da
> nylux18
> https://www.youtube.com/watch?v=FDTFx1aB3Aw&ab_channel=Da
> nylux18


Vielen Dank für den Fund. Das ist mal eine wirklich sexy Game-Show.
 Re: Ulkige TV Show 29.12.2022 (22:56 Uhr) Alessia
Und nochmal drei Videos:

https://www.youtube.com/watch?v=DK32wNsvDW0
https://www.youtube.com/watch?v=noWNMXZiclc
https://www.youtube.com/watch?v=hGxW8iz4L7Q

 Kurzfilm & YouTube Kanal 20.04.2023 (13:15 Uhr) Dr. Acula
Viel Spaß beim Schauen

https://www.youtube.com/watch?v=CjDEntnXuY8&t=2s&ab_channel=CampusMovieFest

Hier ein YouTube Kanal, den ich empfehlen kann für die Thematik des Schuhverlustes in Film und Fernsehen

https://www.youtube.com/channel/UCK_q7WhwZCa7d-9UHP-LvUA
 Re: Kurzfilm & YouTube Kanal 23.04.2023 (23:18 Uhr) Alice Schneider
Gestern (22.04., 23.10 Uhr) lief im WDR ein Film in dem laut Programmhinweis ein Schuhdiebstahl ein Rolle spielt.
Der Film heißt: Einsamkeit und Sex und Mitleid.
Leider habe ich den Film nicht gesehen. Vielleicht weiß eine/r von euch mehr.
Hier ein Link:
https://programm.ard.de/TV/one/einsamkeit--sex---mitleid/eid_287224692901
Grüße
Alice
 Re: Schuhlos im Film 22.05.2023 (13:09 Uhr) Anton
Hallo alle zusammen,

bei dem Youtube Profil gibt es wirklich viele schöne Ausschnitte von Frauen die ohne Schuhe in Filmen und Serien sind.
https://www.youtube.com/@Lsthrshbt

Mein Favorit ist dieses
https://youtu.be/q0RvHs2wnYY


> Hallo zusammen,
>
> ich hab euch einen Link von einem Film, in der eine junge
> Frau ihre Schuhe abgenommen bekommt.
>
> Viel Spaß: https://www.dailymotion.com/video/x6jo2e5
>
> Start ab ca. 6.30 min. Sie ist fast bis zum Ende schuhlos
> auf Socken. Drinnen und draußen!
>
> Habt ihr vielleicht auch ein paar Filmlinks?
>
> Viele Grüße
> Don
 Re: Schuhlos im Film 24.05.2023 (05:53 Uhr) Unbekannt
Hallo Anton!

Vielen Dank! Ein toller Kanal! 👍👍👍

Hast du noch mehr Youtube Funde?

Viele Grüße
Don
 Re: Schuhlos im Film 24.05.2023 (13:52 Uhr) Anton
Hallo Don,

tatsächlich.

Hier noch ein Kanal der sich um das Thema dreht
https://www.youtube.com/@nine2bee

Viel Spaß damit.

FG
Anton

> Hallo Anton!
>
> Vielen Dank! Ein toller Kanal!
> 👍👍👍
>
> Hast du noch mehr Youtube Funde?
>
> Viele Grüße
> Don
 Abenteuer leben 16.07.2023 (13:31 Uhr) Unbekannt
Hallo
Hab auch mal einen netten Link gefunden. Ich hoffe er gefäll euch.
https://www.kabeleins.de/serien/abenteuer-leben-taeglich/videos/ein-schuh-stoppt-die-achterbahn
 Re: Abenteuer leben 18.07.2023 (02:23 Uhr) kin865
> Hallo
> Hab auch mal einen netten Link gefunden. Ich hoffe er
> gefäll euch.
> https://www.kabeleins.de/serien/abenteuer-leben-taeglich/
> videos/ein-schuh-stoppt-die-achterbahn

Würden Sie darüber nachdenken, eine kurze Zusammenfassung des Videos zu schreiben? Es kann nicht außerhalb von Deutschland angesehen werden und ich bin in den USA. Danke,
Kinja
 Re: Abenteuer leben 22.07.2023 (19:01 Uhr) Alice Schneider
> > Hallo
> > Hab auch mal einen netten Link gefunden. Ich hoffe er
> > gefäll euch.
> > https://www.kabeleins.de/serien/abenteuer-leben-taeglich/
> > videos/ein-schuh-stoppt-die-achterbahn
>
> Würden Sie darüber nachdenken, eine kurze Zusammenfassung
> des Videos zu schreiben? Es kann nicht außerhalb von
> Deutschland angesehen werden und ich bin in den USA.
> Danke,
> Kinja

Dear american friend,
I will give you a short summary in English:
It is a story about the roller coaster (called Big Loop) in Heidepark Soltau. It is a big amusement park, located in Soltau/Lower Saxony, Germany. You will find it on Wikipedia (Heide Park).
The keeper tells, he has to go to the roller coaster because one guest has lost a shoe. He arrives there and you can see a girl (about 14 years of age) standing there without her right shoe. She tells that she wanted to handover her shoes to a friend before the roller coaster starts. She throws her shoes towards her friend. But one shoe felt over a small wall down into a trench. So she is standing there one shod (she wears a brown shoe with laces on the left foot but just a blue-white sock on the right foot).
She has to explain her situation to the keeper.
The keeper sees her predicament and tells her he would retrieve the shoe. He says to the poor girl: Otherwise you would have to walk around in one shoe today. And that wouldnt be a good choice for you.
The Park Administration has to stop the roller coaster. The keeper looks for the lost shoe.
The TV team interviews to one shoe girl and asked her how that happend. She tells her story while standing there one shod. She seems to be embarrased a bit.
The keeper returns then to the girl and gives her the missing shoe. She takes back her shoe, takes it on and leaves quickly.
Before she had to wait all the time on the small way (about 2 meter) between the wall and the rollercoaster. People are getting on/off the rollercoaster while she had to wait for the keeper arriving and than unless he found her shoe.
So much for the story of a lost shoe in Heidepark Soltau.
Bye from Germany
yours
Alice
 Re: Abenteuer leben 23.07.2023 (14:22 Uhr) kin865
Vielen Dank, Alice, dass du gepostet hast, was im Video passiert ist! Herzliche Grüße, Kinja

> > > Hallo
> > > Hab auch mal einen netten Link gefunden. Ich hoffe er
> > > gefäll euch.
> > > https://www.kabeleins.de/serien/abenteuer-leben-taeglich/
> > > videos/ein-schuh-stoppt-die-achterbahn
> >
> > Würden Sie darüber nachdenken, eine kurze Zusammenfassung
> > des Videos zu schreiben? Es kann nicht außerhalb von
> > Deutschland angesehen werden und ich bin in den USA.
> > Danke,
> > Kinja
>
> Dear american friend,
> I will give you a short summary in English:
> It is a story about the roller coaster (called Big Loop)
> in Heidepark Soltau. It is a big amusement park, located
> in Soltau/Lower Saxony, Germany. You will find it on
> Wikipedia (Heide Park).
> The keeper tells, he has to go to the roller coaster
> because one guest has lost a shoe. He arrives there and
> you can see a girl (about 14 years of age) standing there
> without her right shoe. She tells that she wanted to
> handover her shoes to a friend before the roller coaster
> starts. She throws her shoes towards her friend. But one
> shoe felt over a small wall down into a trench. So she is
> standing there one shod (she wears a brown shoe with
> laces on the left foot but just a blue-white sock on the
> right foot).
> She has to explain her situation to the keeper.
> The keeper sees her predicament and tells her he would
> retrieve the shoe. He says to the poor girl: Otherwise
> you would have to walk around in one shoe today. And that
> wouldnt be a good choice for you.
> The Park Administration has to stop the roller coaster.
> The keeper looks for the lost shoe.
> The TV team interviews to one shoe girl and asked her how
> that happend. She tells her story while standing there
> one shod. She seems to be embarrased a bit.
> The keeper returns then to the girl and gives her the
> missing shoe. She takes back her shoe, takes it on and
> leaves quickly.
> Before she had to wait all the time on the small way
> (about 2 meter) between the wall and the rollercoaster.
> People are getting on/off the rollercoaster while she had
> to wait for the keeper arriving and than unless he found
> her shoe.
> So much for the story of a lost shoe in Heidepark Soltau.
> Bye from Germany
> yours
> Alice
 Re: Abenteuer leben 18.07.2023 (02:23 Uhr) kin865
> Hallo
> Hab auch mal einen netten Link gefunden. Ich hoffe er
> gefäll euch.
> https://www.kabeleins.de/serien/abenteuer-leben-taeglich/
> videos/ein-schuh-stoppt-die-achterbahn

Würden Sie darüber nachdenken, eine kurze Zusammenfassung des Videos zu schreiben? Es kann nicht außerhalb von Deutschland angesehen werden und ich bin in den USA. Danke,
Kinja
 Re: Abenteuer leben 18.07.2023 (04:21 Uhr) kin865
> Hallo
> Hab auch mal einen netten Link gefunden. Ich hoffe er
> gefäll euch.
> https://www.kabeleins.de/serien/abenteuer-leben-taeglich/
> videos/ein-schuh-stoppt-die-achterbahn

Würden Sie darüber nachdenken, eine kurze Zusammenfassung des Videos zu schreiben? Es kann nicht außerhalb von Deutschland angesehen werden und ich bin in den USA. Danke,
Kinja
 Re: Abenteuer leben 18.07.2023 (17:25 Uhr) John
> > Hallo
> > Hab auch mal einen netten Link gefunden. Ich hoffe er
> > gefäll euch.
> > https://www.kabeleins.de/serien/abenteuer-leben-taeglich/
> > videos/ein-schuh-stoppt-die-achterbahn
>
> Würden Sie darüber nachdenken, eine kurze Zusammenfassung
> des Videos zu schreiben? Es kann nicht außerhalb von
> Deutschland angesehen werden und ich bin in den USA.
> Danke,
> Kinja

In dem Video geht es um ein Mädchen, dass während einer Fahrt mit einer Achterbahn einen Schuh verloren hat. Ein Mitarbeiter des Parks hat ihren Schuh anschließend gesucht und kurz darauf gefunden. Es ist kein besonders spektakuläres Video, aber dennoch interessant.

Hast du (Kinja) eigentlich noch interessante Videos zu Fasnet gefunden? Ich fand deine Analysen immer sehr interessant.
 Re: Abenteuer leben 19.07.2023 (04:27 Uhr) kin865
> > > Hallo
> > > Hab auch mal einen netten Link gefunden. Ich hoffe er
> > > gefäll euch.
> > > https://www.kabeleins.de/serien/abenteuer-leben-taeglich/
> > > videos/ein-schuh-stoppt-die-achterbahn
> >
> > Würden Sie darüber nachdenken, eine kurze Zusammenfassung
> > des Videos zu schreiben? Es kann nicht außerhalb von
> > Deutschland angesehen werden und ich bin in den USA.
> > Danke,
> > Kinja
>
> In dem Video geht es um ein Mädchen, dass während einer
> Fahrt mit einer Achterbahn einen Schuh verloren hat. Ein
> Mitarbeiter des Parks hat ihren Schuh anschließend
> gesucht und kurz darauf gefunden. Es ist kein besonders
> spektakuläres Video, aber dennoch interessant.
>
> Hast du (Kinja) eigentlich noch interessante Videos zu
> Fasnet gefunden? Ich fand deine Analysen immer sehr
> interessant.

John,
Dieses Jahr verlief größtenteils ereignislos. Ich habe einige Dinge kommentiert, aber es scheint, dass die Auswirkungen von COVID nicht vollständig verschwunden sind. Es scheint, dass es viel weniger Kontakt zwischen Hexen und den Zuschauern der Parade gibt. Ein weiterer Gedanke ist, dass wir nur einen sehr kleinen Ausschnitt davon bekommen, was bei jeder Parade passiert. Ich würde mich freuen, im Jahr 2024 öfter mehrere Videofilmer zu sehen. Herzliche Grüße, Kinja
 Netflix Serie "Kleo" 05.09.2023 (05:16 Uhr) Don
Ich hab mal wieder zufällig einen interessanten Film gefunden.

Sucht mal bei Netflix die Serie Kleo.

In der Serie geht es um eine Stasi Killerin.

In Folge 2 ab ca Minute 19, versucht Kleo durch ein Gebäude zu schleichen.
Leider 😉 hat sie quitschende Sneaker an. Sie zieht die Sneaker dann einfach aus und ist für die
Nächsten Minuten nur auf Sochen unterwegs! Auch draußen!

Kleo trägt ein Kleid, Tennissocken und hohe weiße Sneaker.

Viel Spaß beim streamen!

Viele Grüße
Don
 Re: Schuhlos im Film 07.10.2023 (16:03 Uhr) Anton
Hier 2 tolle Videos:

Nahaufnahmen von Zendayas Socken in der Serie KC Undercover
https://www.youtube.com/watch?v=PVp1RXN1TF8

Jennette Mccurdy bekommt eine Fußmassage
https://www.youtube.com/watch?v=f5zeI2COqpo
 Re: Schuhlos im Film 22.10.2023 (22:28 Uhr) Alice Schneider
Hier ein Link für euch:
https://www.spiegel.de/panorama/prinz-christian-daenemark-die-frau-die-den-goldenen-schuh-zurueckliess-a-055a3e56-0b95-47a1-bd00-ae2ac6c8115f?dicbo=v2-si7rKoR
 Re: Schuhlos im Film 28.11.2023 (17:27 Uhr) Anton
Hier Ausschnitte aus einem Russischen Film bei dem eine junge Frau wohl Nylons mag, aber keine Schuhe dazu.

Eine Szene in der Bibliothek
https://www.youtube.com/watch?v=Co87VmiR2pQ

2 Szenen beim Psychiater
https://www.youtube.com/watch?v=fA3myp3jsq8

https://www.youtube.com/watch?v=71fd6JU8B38


Der Kanal der Videos beschäftigt sich allgemein sehr mit Nylons und starken Frauen in Filmen.
 Re: Schuhlos im Film 29.11.2023 (13:46 Uhr) Heiko
Hallo,

super, vielen Dank, konnte man sich gut ansehen.
Ich suche schon seit Jahren zwei "Zimmer frei" Folgen des WDR aus den 90er Jahren.
Zum einen die, wo Katarina Witt zu Gast war und zum anderen die mit Sandra Maischberger, wo sie das erste Mal dort zu Gast war.
Kati Witt hat wohl in jedem Fall bei irgendeinem Spiel ihre Schuhe ausgezogen und bei S.Maischberger sah es mal auf Caps der Folge so aus, als dass sie dies ebenfalls tun musste/wollte.
Hat jemand diese Folgen oder weiß, wo man sie im Netz finden kann?

Liebe Grüße Heiko

> Hier Ausschnitte aus einem Russischen Film bei dem eine
> junge Frau wohl Nylons mag, aber keine Schuhe dazu.
>
> Eine Szene in der Bibliothek
> https://www.youtube.com/watch?v=Co87VmiR2pQ
>
> 2 Szenen beim Psychiater
> https://www.youtube.com/watch?v=fA3myp3jsq8
>
> https://www.youtube.com/watch?v=71fd6JU8B38
>
>
> Der Kanal der Videos beschäftigt sich allgemein sehr mit
> Nylons und starken Frauen in Filmen.
 Re: Schuhlos im Film 05.12.2023 (14:32 Uhr) Anton
Hier auch noch ein paar nette schuhlose Momente

Hier kauft ein Typ zwei Mädels die Schuhe im Einkaufscenter ab (ab 6:35 Min):
https://www.youtube.com/watch?v=1Jw5kdd4WnE

Hier ist Gal Gadot die ihren Schuh und Socke auszieht:
https://www.youtube.com/watch?v=8z4nHWiA-sc

Zwei Mädels bei einer DisneySerie die barfuß rumlaufen:
https://www.youtube.com/watch?v=-yM6WQDJmV8

Ana de Armas sowohl in Nylons, als auch barfuß:
https://www.youtube.com/watch?v=PhMqcddIYlo

Diane Krüger
https://www.youtube.com/watch?v=AHmDZeOC7Fc
 Re: Schuhlos im Film 03.02.2024 (23:31 Uhr) Alice Schneider
Heute wieder ein Filmtipp:
Am Freitag, 02.02.2024, lief "Testo" in der ARD.
Es handelt sich um eine 7-teilige Serie, die alle hintereinander gesendet wurden.
Leider habe ich nur die letzten 2 1/2 Folgen gesehen.
Es geht um einen Banküberfall in Berlin.
Immer wieder ist eine Frau zu sehen, wahrscheinlich eine Bankangestellte, die ein schwarzes Kleid und eine schwarze Strumpfhose (am Ende des Films mit großer Laufmasche) anhat. Sie trägt aber keine Schuhe.
Leider weiß ich nicht warum.
Vielleicht hat jemand von euch die ganze Serie gesehen und kann uns mehr sagen.
Möglicherweise kann man sich das Ganze auch in der Mediathek anschauen.
Viele Grüße
Alice
 Re: Schuhlos im Film 04.02.2024 (01:05 Uhr) Julio
> Heute wieder ein Filmtipp:
> Am Freitag, 02.02.2024, lief "Testo" in der ARD.
> Es handelt sich um eine 7-teilige Serie, die alle
> hintereinander gesendet wurden.
> Leider habe ich nur die letzten 2 1/2 Folgen gesehen.
> Es geht um einen Banküberfall in Berlin.
> Immer wieder ist eine Frau zu sehen, wahrscheinlich eine
> Bankangestellte, die ein schwarzes Kleid und eine
> schwarze Strumpfhose (am Ende des Films mit großer
> Laufmasche) anhat. Sie trägt aber keine Schuhe.
> Leider weiß ich nicht warum.
> Vielleicht hat jemand von euch die ganze Serie gesehen
> und kann uns mehr sagen.
> Möglicherweise kann man sich das Ganze auch in der
> Mediathek anschauen.
> Viele Grüße
> Alice


Man kann sich alle 7 Folgen von etwa 15 Minuten dauer jeweils in der ARD Mediathek ansehen.Bis zum Ende der Folge Zwei hat sie noch Schuhe an . Nach einem Schwächeanfall ist sie ab Folge 3 Ohne Schuhe. Sie wird sie einfach ausgezogen haben.
 Re: Schuhlos im Film 04.02.2024 (14:08 Uhr) Unbekannt
> Heute wieder ein Filmtipp:
> Am Freitag, 02.02.2024, lief "Testo" in der ARD.
> Es handelt sich um eine 7-teilige Serie, die alle
> hintereinander gesendet wurden.
> Leider habe ich nur die letzten 2 1/2 Folgen gesehen.
> Es geht um einen Banküberfall in Berlin.
> Immer wieder ist eine Frau zu sehen, wahrscheinlich eine
> Bankangestellte, die ein schwarzes Kleid und eine
> schwarze Strumpfhose (am Ende des Films mit großer
> Laufmasche) anhat. Sie trägt aber keine Schuhe.
> Leider weiß ich nicht warum.
> Vielleicht hat jemand von euch die ganze Serie gesehen
> und kann uns mehr sagen.
> Möglicherweise kann man sich das Ganze auch in der
> Mediathek anschauen.
> Viele Grüße
> Alice


jibbet in der Mediathek, einfach mal suchen.
frau gespiekt von ruby o. fee ist übrigens die ehefrau von matze schweighöfer
 Re: Schuhlos im Film 05.02.2024 (04:34 Uhr) Julio
> > Heute wieder ein Filmtipp:
> > Am Freitag, 02.02.2024, lief "Testo" in der ARD.
> > Es handelt sich um eine 7-teilige Serie, die alle
> > hintereinander gesendet wurden.
> > Leider habe ich nur die letzten 2 1/2 Folgen gesehen.
> > Es geht um einen Banküberfall in Berlin.
> > Immer wieder ist eine Frau zu sehen, wahrscheinlich eine
> > Bankangestellte, die ein schwarzes Kleid und eine
> > schwarze Strumpfhose (am Ende des Films mit großer
> > Laufmasche) anhat. Sie trägt aber keine Schuhe.
> > Leider weiß ich nicht warum.
> > Vielleicht hat jemand von euch die ganze Serie gesehen
> > und kann uns mehr sagen.
> > Möglicherweise kann man sich das Ganze auch in der
> > Mediathek anschauen.
> > Viele Grüße
> > Alice
>
>
> jibbet in der Mediathek, einfach mal suchen.
> frau gespiekt von ruby o. fee ist übrigens die ehefrau
> von matze schweighöfer

Ich habe jetzt die ganze Zeit in der Mediathek nach einer Serie namens "Jibbet" gesucht :D bis ich mal gecheckt habe das es "Gibt es" heißen soll .
 Re: Schuhlos im Film 05.02.2024 (20:13 Uhr) Unbekannt
> Ich habe jetzt die ganze Zeit in der Mediathek nach einer
> Serie namens "Jibbet" gesucht :D bis ich mal gecheckt
> habe das es "Gibt es" heißen soll .

Wie würden sie jetzt in der Sendung mit der Maus sagen: das war kölsch.
 Re: Schuhlos im Film 07.02.2024 (13:58 Uhr) Unbekannt
> > Ich habe jetzt die ganze Zeit in der Mediathek nach einer
> > Serie namens "Jibbet" gesucht :D bis ich mal gecheckt
> > habe das es "Gibt es" heißen soll .
>
> Wie würden sie jetzt in der Sendung mit der Maus sagen:
> das war kölsch.

Oder:
Mänsch, kiek mal, dit jibs in der Mediathek. Dit is ja nen Ding, wa

oder:
Möönsch, de heppt dat in de Medjathek, mutt ick gloich mol ankieken, ne

;D

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhe klauen / schuhlos ". Die Überschrift des Forums ist "Schuhklau".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhe klauen / schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.