plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

49 User im System
Rekord: 86
(20.06.2021, 12:51 Uhr)

 
 
 Schuhklau
  Suche:

 Schuhlos im Möbelgeschäft 06.07.2021 (12:25 Uhr) Sonja
Hallo, ich war am Wochenende mit 2 Freundinnen in einem Möbelgeschäft. Wir sind ein wenig durchgelaufen und haben ein paar Möbel gesucht. Als wir oben bei den Betten waren, wollte ich mal ein paar Betten ausprobieren und habe meine Schuhe ausgezogen und mich in ein Bett gelegt. Ich habe das erst gar nicht mitbekommen das meine Freundinnen etwas getuschelt und gelacht haben. Die eine Freundin wollte noch eben kurz zurück und auf Klo gehen. Also lag ich da so im Bett und hab mit der anderen gequatscht. Als ich zum nächsten Bett ging stellte ich fest das meine Schuhe nicht mehr da waren. Sofort fing sie an zu lachen und sagte wir müssen noch eben auf Tina warten, die dann auch lachend wieder ankam. Hey Sonja, wo sind denn deine Schuhe, waren beide am lachen. Vielleicht sind die ja irgendwo in einem Schrank untergebracht. Also musste ich erstmal auf meinen Socken durch das Möbelgeschäft und meine Schuhe suchen, in der Hoffnung das kein anderer die weggenommen hat. Das waren ganz schön aufregend. Aber nach einer Stunde hatte ich dann endlich meine Schuhe wieder. Sowas passiert mir aber öfters mit den beiden das ich ohne Schuhe irgendwo da stehe. Ist irgendwem auch sowas schon mal passiert?

Grüße Sonja
 Re: Schuhlos im Möbelgeschäft 06.07.2021 (22:09 Uhr) Kai
> Hallo, ich war am Wochenende mit 2 Freundinnen in einem
> Möbelgeschäft. Wir sind ein wenig durchgelaufen und haben
> ein paar Möbel gesucht. Als wir oben bei den Betten
> waren, wollte ich mal ein paar Betten ausprobieren und
> habe meine Schuhe ausgezogen und mich in ein Bett gelegt.
> Ich habe das erst gar nicht mitbekommen das meine
> Freundinnen etwas getuschelt und gelacht haben. Die eine
> Freundin wollte noch eben kurz zurück und auf Klo gehen.
> Also lag ich da so im Bett und hab mit der anderen
> gequatscht. Als ich zum nächsten Bett ging stellte ich
> fest das meine Schuhe nicht mehr da waren. Sofort fing
> sie an zu lachen und sagte wir müssen noch eben auf Tina
> warten, die dann auch lachend wieder ankam. Hey Sonja, wo
> sind denn deine Schuhe, waren beide am lachen. Vielleicht
> sind die ja irgendwo in einem Schrank untergebracht. Also
> musste ich erstmal auf meinen Socken durch das
> Möbelgeschäft und meine Schuhe suchen, in der Hoffnung
> das kein anderer die weggenommen hat. Das waren ganz
> schön aufregend. Aber nach einer Stunde hatte ich dann
> endlich meine Schuhe wieder. Sowas passiert mir aber
> öfters mit den beiden das ich ohne Schuhe irgendwo da
> stehe. Ist irgendwem auch sowas schon mal passiert?
>
> Grüße Sonja

Guten Abend Sonja,

tolle Story und bestimmt aufregend,oder?
Welche Schuhe hattest du denn an und was für Strümpfe?
Wenn Dir das öfter passiert,würden mich weitere
Erlebnisse interessieren :-)

LG Kai
 Re: Schuhlos im Möbelgeschäft 07.07.2021 (14:42 Uhr) Sonja
> > Hallo, ich war am Wochenende mit 2 Freundinnen in einem
> > Möbelgeschäft. Wir sind ein wenig durchgelaufen und haben
> > ein paar Möbel gesucht. Als wir oben bei den Betten
> > waren, wollte ich mal ein paar Betten ausprobieren und
> > habe meine Schuhe ausgezogen und mich in ein Bett gelegt.
> > Ich habe das erst gar nicht mitbekommen das meine
> > Freundinnen etwas getuschelt und gelacht haben. Die eine
> > Freundin wollte noch eben kurz zurück und auf Klo gehen.
> > Also lag ich da so im Bett und hab mit der anderen
> > gequatscht. Als ich zum nächsten Bett ging stellte ich
> > fest das meine Schuhe nicht mehr da waren. Sofort fing
> > sie an zu lachen und sagte wir müssen noch eben auf Tina
> > warten, die dann auch lachend wieder ankam. Hey Sonja, wo
> > sind denn deine Schuhe, waren beide am lachen. Vielleicht
> > sind die ja irgendwo in einem Schrank untergebracht. Also
> > musste ich erstmal auf meinen Socken durch das
> > Möbelgeschäft und meine Schuhe suchen, in der Hoffnung
> > das kein anderer die weggenommen hat. Das waren ganz
> > schön aufregend. Aber nach einer Stunde hatte ich dann
> > endlich meine Schuhe wieder. Sowas passiert mir aber
> > öfters mit den beiden das ich ohne Schuhe irgendwo da
> > stehe. Ist irgendwem auch sowas schon mal passiert?
> >
> > Grüße Sonja
>
> Guten Abend Sonja,
>
> tolle Story und bestimmt aufregend,oder?
> Welche Schuhe hattest du denn an und was für Strümpfe?
> Wenn Dir das öfter passiert,würden mich weitere
> Erlebnisse interessieren :-)
>
> LG Kai

Hallo Kai.  Das waren Nike Air und ich hatte weiße Sneakersocken an.
Irgendwie fühlte sich es aber nach kurzer Zeit ganz normal an, zumal
niemand wirklich Kenntnis davon genommen hat. Öfters war ein
wenig übertrieben. Davor waren wir mal vor drei Jahren gemeinsam
an der Nordsee in Urlaub und haben eine Radtour gemacht. Da haben
sie mir bei einer Pause am Strand mal meine Flip Flops "gestohlen"
und ich musste 18km barfuß zurück fahren. Wieder zu Hause lachte Tina
und sagte das sie noch was in ihrem Rucksack gefunden hätte. War ja
klar....

Grüße Sonja
 Re: Schuhlos im Möbelgeschäft 09.07.2021 (09:18 Uhr) Kai
> > > Hallo, ich war am Wochenende mit 2 Freundinnen in einem
> > > Möbelgeschäft. Wir sind ein wenig durchgelaufen und haben
> > > ein paar Möbel gesucht. Als wir oben bei den Betten
> > > waren, wollte ich mal ein paar Betten ausprobieren und
> > > habe meine Schuhe ausgezogen und mich in ein Bett gelegt.
> > > Ich habe das erst gar nicht mitbekommen das meine
> > > Freundinnen etwas getuschelt und gelacht haben. Die eine
> > > Freundin wollte noch eben kurz zurück und auf Klo gehen.
> > > Also lag ich da so im Bett und hab mit der anderen
> > > gequatscht. Als ich zum nächsten Bett ging stellte ich
> > > fest das meine Schuhe nicht mehr da waren. Sofort fing
> > > sie an zu lachen und sagte wir müssen noch eben auf Tina
> > > warten, die dann auch lachend wieder ankam. Hey Sonja, wo
> > > sind denn deine Schuhe, waren beide am lachen. Vielleicht
> > > sind die ja irgendwo in einem Schrank untergebracht. Also
> > > musste ich erstmal auf meinen Socken durch das
> > > Möbelgeschäft und meine Schuhe suchen, in der Hoffnung
> > > das kein anderer die weggenommen hat. Das waren ganz
> > > schön aufregend. Aber nach einer Stunde hatte ich dann
> > > endlich meine Schuhe wieder. Sowas passiert mir aber
> > > öfters mit den beiden das ich ohne Schuhe irgendwo da
> > > stehe. Ist irgendwem auch sowas schon mal passiert?
> > >
> > > Grüße Sonja
> >
> > Guten Abend Sonja,
> >
> > tolle Story und bestimmt aufregend,oder?
> > Welche Schuhe hattest du denn an und was für Strümpfe?
> > Wenn Dir das öfter passiert,würden mich weitere
> > Erlebnisse interessieren :-)
> >
> > LG Kai
>
> Hallo Kai.  Das waren Nike Air und ich hatte weiße
> Sneakersocken an.
> Irgendwie fühlte sich es aber nach kurzer Zeit ganz
> normal an, zumal
> niemand wirklich Kenntnis davon genommen hat. Öfters war
> ein
> wenig übertrieben. Davor waren wir mal vor drei Jahren
> gemeinsam
> an der Nordsee in Urlaub und haben eine Radtour gemacht.
> Da haben
> sie mir bei einer Pause am Strand mal meine Flip Flops
> "gestohlen"
> und ich musste 18km barfuß zurück fahren. Wieder zu Hause
> lachte Tina
> und sagte das sie noch was in ihrem Rucksack gefunden
> hätte. War ja
> klar....
>
> Grüße Sonja

Hallo Sonja,

vielen Dank für deine Antwort :-)
Sag mal, hättest du Lust, ein wenig über deine Erlebnisse und
Erfahrungen zu chatten?
Wenn ja, komm doch um 12 Uhr heut mal in den
Chatraum https://server4.webkicks.de/sockfun/
Ich kenn dann einen Raum,wo wir uns in Ruhe austauschen könnten und
ich auch Geschichten erzählen kann...

Würde mich freuen und Gruß

Kai
 Re: Schuhlos im Möbelgeschäft 09.07.2021 (20:09 Uhr) Patrick
Hallo Sonja das ist eine schöne Geschichte. Ich liebe es wenn Mädels in der Öffentlichkeit ohne Schuhe und nur auf Socken da stehen. Noch interessanter finde ich es wenn sie als Cinderella da stehen. Ein Schuh an und einen Schuh aus. Inwiefern war das aufregend für dich? Könntest du dir vorstellen das absichtlich herbeizuführen? Zum Beispiel im Möbelhaus!? Du verlierst irgendwo deinen Schuh oder lässt ihn im Schrank und geht einfach weiter shoppen als wäre nichts gewesen :)
Liebe Grüße Patrick
 @Kai, Patrick, 10.07.2021 (09:06 Uhr) Sonja
> Hallo Sonja das ist eine schöne Geschichte. Ich liebe es
> wenn Mädels in der Öffentlichkeit ohne Schuhe und nur auf
> Socken da stehen. Noch interessanter finde ich es wenn
> sie als Cinderella da stehen. Ein Schuh an und einen
> Schuh aus. Inwiefern war das aufregend für dich? Könntest
> du dir vorstellen das absichtlich herbeizuführen? Zum
> Beispiel im Möbelhaus!? Du verlierst irgendwo deinen
> Schuh oder lässt ihn im Schrank und geht einfach weiter
> shoppen als wäre nichts gewesen :)
> Liebe Grüße Patrick

Hallo Ihr Beiden,  ich versuche mal auf beides einzugehen. Finde das
Forum schon anonym genug, sehe daher nicht den Vorteil vom Chat.
Vielleicht später mal.
Also nur mit einem Schuh, also Cinderella Syle, wäre jetzt nicht so
meines. Entweder ganz oder dar nicht. Und da bin ich eben gerne mal
ganz ohne. Inwiefern ist das aufregend? Uhhh, schwere Frage. Also
erstmal mag ich es generell ohne Schuhe zu sein. Es fühlt sich freier
an, egal ob auf Socken (trage eigentlich nur noch Sneakersöckchen)
oder ganz ohne. Und dann mag ich es auch ganz gerne wenn
man dabei "gesehen" wird. Nervenkitzel? Keine Ahnung, kann sein.
Das wissen meine Freundinnen und daher "klauen" sie meine Schuhe
gerne mal. Ist aber eben ein Spiel, ich ziehe sie auch selber gerne mal aus.
Zu Hause sowieso, da gibt es nur sockig oder - wie jetzt im Sommer - barfuß.
So, genug geplaudert.

 Re: @Kai, Patrick, 12.07.2021 (21:40 Uhr) Unbekannt
> > Hallo Sonja das ist eine schöne Geschichte. Ich liebe es
> > wenn Mädels in der Öffentlichkeit ohne Schuhe und nur auf
> > Socken da stehen. Noch interessanter finde ich es wenn
> > sie als Cinderella da stehen. Ein Schuh an und einen
> > Schuh aus. Inwiefern war das aufregend für dich? Könntest
> > du dir vorstellen das absichtlich herbeizuführen? Zum
> > Beispiel im Möbelhaus!? Du verlierst irgendwo deinen
> > Schuh oder lässt ihn im Schrank und geht einfach weiter
> > shoppen als wäre nichts gewesen :)
> > Liebe Grüße Patrick
>
> Hallo Ihr Beiden,  ich versuche mal auf beides
> einzugehen. Finde das
> Forum schon anonym genug, sehe daher nicht den Vorteil
> vom Chat.
> Vielleicht später mal.
> Also nur mit einem Schuh, also Cinderella Syle, wäre
> jetzt nicht so
> meines. Entweder ganz oder dar nicht. Und da bin ich eben
> gerne mal
> ganz ohne. Inwiefern ist das aufregend? Uhhh, schwere
> Frage. Also
> erstmal mag ich es generell ohne Schuhe zu sein. Es fühlt
> sich freier
> an, egal ob auf Socken (trage eigentlich nur noch
> Sneakersöckchen)
> oder ganz ohne. Und dann mag ich es auch ganz gerne wenn
> man dabei "gesehen" wird. Nervenkitzel? Keine Ahnung,
> kann sein.
> Das wissen meine Freundinnen und daher "klauen" sie meine
> Schuhe
> gerne mal. Ist aber eben ein Spiel, ich ziehe sie auch
> selber gerne mal aus.
> Zu Hause sowieso, da gibt es nur sockig oder - wie jetzt
> im Sommer - barfuß.
> So, genug geplaudert.
>
Hallo Sonja. Vielen Dank für deine Antwort. Schade eigentlich. Verstehe dein Argument ganz oder gar nicht aber hätte ja sein können das du sowas ähnliches schon erlebt hast oder Mal ausprobieren würdest. Finde ich deutlich interessanter so als stiller beobachter zumal ich mir dabei denke wenn es für dich einen Reiz ausmacht wenn du dabei gesehen wirst dann doch mit einem Schuh erst Recht :)
 Re: @Kai, Patrick, 13.07.2021 (08:27 Uhr) Sonja
> > > Hallo Sonja das ist eine schöne Geschichte. Ich liebe es
> > > wenn Mädels in der Öffentlichkeit ohne Schuhe und nur auf
> > > Socken da stehen. Noch interessanter finde ich es wenn
> > > sie als Cinderella da stehen. Ein Schuh an und einen
> > > Schuh aus. Inwiefern war das aufregend für dich? Könntest
> > > du dir vorstellen das absichtlich herbeizuführen? Zum
> > > Beispiel im Möbelhaus!? Du verlierst irgendwo deinen
> > > Schuh oder lässt ihn im Schrank und geht einfach weiter
> > > shoppen als wäre nichts gewesen :)
> > > Liebe Grüße Patrick
> >
> > Hallo Ihr Beiden,  ich versuche mal auf beides
> > einzugehen. Finde das
> > Forum schon anonym genug, sehe daher nicht den Vorteil
> > vom Chat.
> > Vielleicht später mal.
> > Also nur mit einem Schuh, also Cinderella Syle, wäre
> > jetzt nicht so
> > meines. Entweder ganz oder dar nicht. Und da bin ich eben
> > gerne mal
> > ganz ohne. Inwiefern ist das aufregend? Uhhh, schwere
> > Frage. Also
> > erstmal mag ich es generell ohne Schuhe zu sein. Es fühlt
> > sich freier
> > an, egal ob auf Socken (trage eigentlich nur noch
> > Sneakersöckchen)
> > oder ganz ohne. Und dann mag ich es auch ganz gerne wenn
> > man dabei "gesehen" wird. Nervenkitzel? Keine Ahnung,
> > kann sein.
> > Das wissen meine Freundinnen und daher "klauen" sie meine
> > Schuhe
> > gerne mal. Ist aber eben ein Spiel, ich ziehe sie auch
> > selber gerne mal aus.
> > Zu Hause sowieso, da gibt es nur sockig oder - wie jetzt
> > im Sommer - barfuß.
> > So, genug geplaudert.
> >
> Hallo Sonja. Vielen Dank für deine Antwort. Schade
> eigentlich. Verstehe dein Argument ganz oder gar nicht
> aber hätte ja sein können das du sowas ähnliches schon
> erlebt hast oder Mal ausprobieren würdest. Finde ich
> deutlich interessanter so als stiller beobachter zumal
> ich mir dabei denke wenn es für dich einen Reiz ausmacht
> wenn du dabei gesehen wirst dann doch mit einem Schuh
> erst Recht :)

Hallo Patrick, verstehe dich auch. Als "stiller Beobachter" würdest
Du dir wohl überlegen, wo der zweite Schuh ist. Klar. Mich reizt es halt
eber ganz schuhlos zu sein. Anders gesagt, wenn ich nur einen Schuh
gestohlen bekommen würde, würde ich wohl freiwillig den zweiten ausziehen
und so weiterlaufen :) Gestern bin ich übrigens sockig Auto gefahren und
habe mir auf einem kleinen Parkplatz so auch Pause gemacht und mir die
Füße vertreten. So sahen sie auch danach untern drunter aus 🙈
 @Sonja 13.07.2021 (14:11 Uhr) Pit
> > > > Hallo Sonja das ist eine schöne Geschichte. Ich liebe es
> > > > wenn Mädels in der Öffentlichkeit ohne Schuhe und nur auf
> > > > Socken da stehen. Noch interessanter finde ich es wenn
> > > > sie als Cinderella da stehen. Ein Schuh an und einen
> > > > Schuh aus. Inwiefern war das aufregend für dich? Könntest
> > > > du dir vorstellen das absichtlich herbeizuführen? Zum
> > > > Beispiel im Möbelhaus!? Du verlierst irgendwo deinen
> > > > Schuh oder lässt ihn im Schrank und geht einfach weiter
> > > > shoppen als wäre nichts gewesen :)
> > > > Liebe Grüße Patrick
> > >
> > > Hallo Ihr Beiden,  ich versuche mal auf beides
> > > einzugehen. Finde das
> > > Forum schon anonym genug, sehe daher nicht den Vorteil
> > > vom Chat.
> > > Vielleicht später mal.
> > > Also nur mit einem Schuh, also Cinderella Syle, wäre
> > > jetzt nicht so
> > > meines. Entweder ganz oder dar nicht. Und da bin ich eben
> > > gerne mal
> > > ganz ohne. Inwiefern ist das aufregend? Uhhh, schwere
> > > Frage. Also
> > > erstmal mag ich es generell ohne Schuhe zu sein. Es fühlt
> > > sich freier
> > > an, egal ob auf Socken (trage eigentlich nur noch
> > > Sneakersöckchen)
> > > oder ganz ohne. Und dann mag ich es auch ganz gerne wenn
> > > man dabei "gesehen" wird. Nervenkitzel? Keine Ahnung,
> > > kann sein.
> > > Das wissen meine Freundinnen und daher "klauen" sie meine
> > > Schuhe
> > > gerne mal. Ist aber eben ein Spiel, ich ziehe sie auch
> > > selber gerne mal aus.
> > > Zu Hause sowieso, da gibt es nur sockig oder - wie jetzt
> > > im Sommer - barfuß.
> > > So, genug geplaudert.
> > >
> > Hallo Sonja. Vielen Dank für deine Antwort. Schade
> > eigentlich. Verstehe dein Argument ganz oder gar nicht
> > aber hätte ja sein können das du sowas ähnliches schon
> > erlebt hast oder Mal ausprobieren würdest. Finde ich
> > deutlich interessanter so als stiller beobachter zumal
> > ich mir dabei denke wenn es für dich einen Reiz ausmacht
> > wenn du dabei gesehen wirst dann doch mit einem Schuh
> > erst Recht :)
>
> Hallo Patrick, verstehe dich auch. Als "stiller
> Beobachter" würdest
> Du dir wohl überlegen, wo der zweite Schuh ist. Klar.
> Mich reizt es halt
> eber ganz schuhlos zu sein. Anders gesagt, wenn ich nur
> einen Schuh
> gestohlen bekommen würde, würde ich wohl freiwillig den
> zweiten ausziehen
> und so weiterlaufen :) Gestern bin ich übrigens sockig
> Auto gefahren und
> habe mir auf einem kleinen Parkplatz so auch Pause
> gemacht u
> Füße vertreten. So sahen sie auch danach untern drunter
> aus 🙈

Hi Sonja,
ich verstehe deine Einstellung sehr gut. Kann es auch irgendwie nicht nachvollziehen wie man nach einem Schuhverlust mit einem Schuh weiterhumpeln kann, ist doch ganz ohne viel interesanter und auch angenehmer ;-) Ich bin auch sehr gern sockig unterwegs und fahre auch oft sockig und mache so auch ab und an Pausen auf einem schönen abgelegenen Parkplatz. Als Mann wird man da ja immer etwas komisch angeschaut, wenn man ohne Schuhe herum läuft. Ist irgendwie ein schöner Nervenkitzel dabei, so ne Mischung aus Nervosität und Scham, besonders wenn man keine Chance hat an seine Schuhe heran zu kommen. Siehst du das auch so?


Liebe Grüße
Pit
 Re: @Sonja 13.07.2021 (17:36 Uhr) Sonja
> > > > > Hallo Sonja das ist eine schöne Geschichte. Ich liebe es
> > > > > wenn Mädels in der Öffentlichkeit ohne Schuhe und nur auf
> > > > > Socken da stehen. Noch interessanter finde ich es wenn
> > > > > sie als Cinderella da stehen. Ein Schuh an und einen
> > > > > Schuh aus. Inwiefern war das aufregend für dich? Könntest
> > > > > du dir vorstellen das absichtlich herbeizuführen? Zum
> > > > > Beispiel im Möbelhaus!? Du verlierst irgendwo deinen
> > > > > Schuh oder lässt ihn im Schrank und geht einfach weiter
> > > > > shoppen als wäre nichts gewesen :)
> > > > > Liebe Grüße Patrick
> > > >
> > > > Hallo Ihr Beiden,  ich versuche mal auf beides
> > > > einzugehen. Finde das
> > > > Forum schon anonym genug, sehe daher nicht den Vorteil
> > > > vom Chat.
> > > > Vielleicht später mal.
> > > > Also nur mit einem Schuh, also Cinderella Syle, wäre
> > > > jetzt nicht so
> > > > meines. Entweder ganz oder dar nicht. Und da bin ich eben
> > > > gerne mal
> > > > ganz ohne. Inwiefern ist das aufregend? Uhhh, schwere
> > > > Frage. Also
> > > > erstmal mag ich es generell ohne Schuhe zu sein. Es fühlt
> > > > sich freier
> > > > an, egal ob auf Socken (trage eigentlich nur noch
> > > > Sneakersöckchen)
> > > > oder ganz ohne. Und dann mag ich es auch ganz gerne wenn
> > > > man dabei "gesehen" wird. Nervenkitzel? Keine Ahnung,
> > > > kann sein.
> > > > Das wissen meine Freundinnen und daher "klauen" sie meine
> > > > Schuhe
> > > > gerne mal. Ist aber eben ein Spiel, ich ziehe sie auch
> > > > selber gerne mal aus.
> > > > Zu Hause sowieso, da gibt es nur sockig oder - wie jetzt
> > > > im Sommer - barfuß.
> > > > So, genug geplaudert.
> > > >
> > > Hallo Sonja. Vielen Dank für deine Antwort. Schade
> > > eigentlich. Verstehe dein Argument ganz oder gar nicht
> > > aber hätte ja sein können das du sowas ähnliches schon
> > > erlebt hast oder Mal ausprobieren würdest. Finde ich
> > > deutlich interessanter so als stiller beobachter zumal
> > > ich mir dabei denke wenn es für dich einen Reiz ausmacht
> > > wenn du dabei gesehen wirst dann doch mit einem Schuh
> > > erst Recht :)
> >
> > Hallo Patrick, verstehe dich auch. Als "stiller
> > Beobachter" würdest
> > Du dir wohl überlegen, wo der zweite Schuh ist. Klar.
> > Mich reizt es halt
> > eber ganz schuhlos zu sein. Anders gesagt, wenn ich nur
> > einen Schuh
> > gestohlen bekommen würde, würde ich wohl freiwillig den
> > zweiten ausziehen
> > und so weiterlaufen :) Gestern bin ich übrigens sockig
> > Auto gefahren und
> > habe mir auf einem kleinen Parkplatz so auch Pause
> > gemacht u
> > Füße vertreten. So sahen sie auch danach untern drunter
> > aus 🙈
>
> Hi Sonja,
> ich verstehe deine Einstellung sehr gut. Kann es auch
> irgendwie nicht nachvollziehen wie man nach einem
> Schuhverlust mit einem Schuh weiterhumpeln kann, ist doch
> ganz ohne viel interesanter und auch angenehmer ;-) Ich
> bin auch sehr gern sockig unterwegs und fahre auch oft
> sockig und mache so auch ab und an Pausen auf einem
> schönen abgelegenen Parkplatz. Als Mann wird man da ja
> immer etwas komisch angeschaut, wenn man ohne Schuhe
> herum läuft. Ist irgendwie ein schöner Nervenkitzel
> dabei, so ne Mischung aus Nervosität und Scham, besonders
> wenn man keine Chance hat an seine Schuhe heran zu
> kommen. Siehst du das auch so?
>
>
> Liebe Grüße
> Pit

Hallo Pit, also Scham verspüre ich echt nicht. Es ist eher so ein aufregendes
Gefühl, wenn andere einen dabei sehen. Aber es sind ja "nur" Füße ohne
Schuhe. Da würde ich mich nicht schämen. Keine Ahnung ob man(n) dabei
komisch angesehen wird. Ich würde jedenfalls nicht komisch gucken. Dafür
genieße ich das Gefühl ohne Schuhe zu sein zu sehr. Meine beiden Mädels
sind da eher so, dass sie sich nicht trauen würden. Wichtig finde ich nur
das meine Füße gepflegt sind.
Gruß zurück Sonja
 Re: @Sonja 14.07.2021 (16:18 Uhr) Pit
> > > > > > Hallo Sonja das ist eine schöne Geschichte. Ich liebe es
> > > > > > wenn Mädels in der Öffentlichkeit ohne Schuhe und nur auf
> > > > > > Socken da stehen. Noch interessanter finde ich es wenn
> > > > > > sie als Cinderella da stehen. Ein Schuh an und einen
> > > > > > Schuh aus. Inwiefern war das aufregend für dich? Könntest
> > > > > > du dir vorstellen das absichtlich herbeizuführen? Zum
> > > > > > Beispiel im Möbelhaus!? Du verlierst irgendwo deinen
> > > > > > Schuh oder lässt ihn im Schrank und geht einfach weiter
> > > > > > shoppen als wäre nichts gewesen :)
> > > > > > Liebe Grüße Patrick
> > > > >
> > > > > Hallo Ihr Beiden,  ich versuche mal auf beides
> > > > > einzugehen. Finde das
> > > > > Forum schon anonym genug, sehe daher nicht den Vorteil
> > > > > vom Chat.
> > > > > Vielleicht später mal.
> > > > > Also nur mit einem Schuh, also Cinderella Syle, wäre
> > > > > jetzt nicht so
> > > > > meines. Entweder ganz oder dar nicht. Und da bin ich eben
> > > > > gerne mal
> > > > > ganz ohne. Inwiefern ist das aufregend? Uhhh, schwere
> > > > > Frage. Also
> > > > > erstmal mag ich es generell ohne Schuhe zu sein. Es fühlt
> > > > > sich freier
> > > > > an, egal ob auf Socken (trage eigentlich nur noch
> > > > > Sneakersöckchen)
> > > > > oder ganz ohne. Und dann mag ich es auch ganz gerne wenn
> > > > > man dabei "gesehen" wird. Nervenkitzel? Keine Ahnung,
> > > > > kann sein.
> > > > > Das wissen meine Freundinnen und daher "klauen" sie meine
> > > > > Schuhe
> > > > > gerne mal. Ist aber eben ein Spiel, ich ziehe sie auch
> > > > > selber gerne mal aus.
> > > > > Zu Hause sowieso, da gibt es nur sockig oder - wie jetzt
> > > > > im Sommer - barfuß.
> > > > > So, genug geplaudert.
> > > > >
> > > > Hallo Sonja. Vielen Dank für deine Antwort. Schade
> > > > eigentlich. Verstehe dein Argument ganz oder gar nicht
> > > > aber hätte ja sein können das du sowas ähnliches schon
> > > > erlebt hast oder Mal ausprobieren würdest. Finde ich
> > > > deutlich interessanter so als stiller beobachter zumal
> > > > ich mir dabei denke wenn es für dich einen Reiz ausmacht
> > > > wenn du dabei gesehen wirst dann doch mit einem Schuh
> > > > erst Recht :)
> > >
> > > Hallo Patrick, verstehe dich auch. Als "stiller
> > > Beobachter" würdest
> > > Du dir wohl überlegen, wo der zweite Schuh ist. Klar.
> > > Mich reizt es halt
> > > eber ganz schuhlos zu sein. Anders gesagt, wenn ich nur
> > > einen Schuh
> > > gestohlen bekommen würde, würde ich wohl freiwillig den
> > > zweiten ausziehen
> > > und so weiterlaufen :) Gestern bin ich übrigens sockig
> > > Auto gefahren und
> > > habe mir auf einem kleinen Parkplatz so auch Pause
> > > gemacht u
> > > Füße vertreten. So sahen sie auch danach untern drunter
> > > aus 🙈
> >
> > Hi Sonja,
> > ich verstehe deine Einstellung sehr gut. Kann es auch
> > irgendwie nicht nachvollziehen wie man nach einem
> > Schuhverlust mit einem Schuh weiterhumpeln kann, ist doch
> > ganz ohne viel interesanter und auch angenehmer ;-) Ich
> > bin auch sehr gern sockig unterwegs und fahre auch oft
> > sockig und mache so auch ab und an Pausen auf einem
> > schönen abgelegenen Parkplatz. Als Mann wird man da ja
> > immer etwas komisch angeschaut, wenn man ohne Schuhe
> > herum läuft. Ist irgendwie ein schöner Nervenkitzel
> > dabei, so ne Mischung aus Nervosität und Scham, besonders
> > wenn man keine Chance hat an seine Schuhe heran zu
> > kommen. Siehst du das auch so?
> >
> >
> > Liebe Grüße
> > Pit
>
> Hallo Pit, also Scham verspüre ich echt nicht. Es ist
> eher so ein aufregendes
> Gefühl, wenn andere einen dabei sehen. Aber es sind ja
> "nur" Füße ohne
> Schuhe. Da würde ich mich nicht schämen. Keine Ahnung ob
> man(n) dabei
> komisch angesehen wird. Ich würde jedenfalls nicht
> komisch gucken. Dafür
> genieße ich das Gefühl ohne Schuhe zu sein zu sehr. Meine
> beiden Mädels
> sind da eher so, dass sie sich nicht trauen würden.
> Wichtig finde ich nur
> das meine Füße gepflegt sind.
> Gruß zurück Sonja

Hi Sonja,

klar, nur gepflegte Füße sind schön anzuschauen, alles andere wäre eher ekelig ;-) Ich find es aber cool, dass dich deine zwei Mädels immer wieder in solche Situationen bringen. Da du das ja magst und sie das auch wissen, machen sie sich einen Spaß daraus. Provozierst du sie auch manchmal solche Aktionen zu starten, indem du z.B. vor ihren Augen mit deinen Schuhen spielst oder sie mit Worten reizt?  Was hattest du denn bei der Aktion im Ikea eigentlich für Schuhe und Socken an? Das im Ikea war ja schon relativ heftig, denn deine Schuhe hätten ja auch weg sein können, wobei das den Kick bei der Sache natürlich enorm erhöht :-)) Gabs noch mehr so Aktionen wo du gezwungenermaßen schuhlos sein musstest? Darfst gern erzählen.... ;-)
Ich bin heute übrigens auch wieder mal im Büro und sitz schon den halben Tag ohne Schuhe da, machst du sowas z.B.auch?
Gruß
Pit
 Re: @Sonja 14.07.2021 (16:48 Uhr) Sonja
> > > > > > > Hallo Sonja das ist eine schöne Geschichte. Ich liebe es
> > > > > > > wenn Mädels in der Öffentlichkeit ohne Schuhe und nur auf
> > > > > > > Socken da stehen. Noch interessanter finde ich es wenn
> > > > > > > sie als Cinderella da stehen. Ein Schuh an und einen
> > > > > > > Schuh aus. Inwiefern war das aufregend für dich? Könntest
> > > > > > > du dir vorstellen das absichtlich herbeizuführen? Zum
> > > > > > > Beispiel im Möbelhaus!? Du verlierst irgendwo deinen
> > > > > > > Schuh oder lässt ihn im Schrank und geht einfach weiter
> > > > > > > shoppen als wäre nichts gewesen :)
> > > > > > > Liebe Grüße Patrick
> > > > > >
> > > > > > Hallo Ihr Beiden,  ich versuche mal auf beides
> > > > > > einzugehen. Finde das
> > > > > > Forum schon anonym genug, sehe daher nicht den Vorteil
> > > > > > vom Chat.
> > > > > > Vielleicht später mal.
> > > > > > Also nur mit einem Schuh, also Cinderella Syle, wäre
> > > > > > jetzt nicht so
> > > > > > meines. Entweder ganz oder dar nicht. Und da bin ich eben
> > > > > > gerne mal
> > > > > > ganz ohne. Inwiefern ist das aufregend? Uhhh, schwere
> > > > > > Frage. Also
> > > > > > erstmal mag ich es generell ohne Schuhe zu sein. Es fühlt
> > > > > > sich freier
> > > > > > an, egal ob auf Socken (trage eigentlich nur noch
> > > > > > Sneakersöckchen)
> > > > > > oder ganz ohne. Und dann mag ich es auch ganz gerne wenn
> > > > > > man dabei "gesehen" wird. Nervenkitzel? Keine Ahnung,
> > > > > > kann sein.
> > > > > > Das wissen meine Freundinnen und daher "klauen" sie meine
> > > > > > Schuhe
> > > > > > gerne mal. Ist aber eben ein Spiel, ich ziehe sie auch
> > > > > > selber gerne mal aus.
> > > > > > Zu Hause sowieso, da gibt es nur sockig oder - wie jetzt
> > > > > > im Sommer - barfuß.
> > > > > > So, genug geplaudert.
> > > > > >
> > > > > Hallo Sonja. Vielen Dank für deine Antwort. Schade
> > > > > eigentlich. Verstehe dein Argument ganz oder gar nicht
> > > > > aber hätte ja sein können das du sowas ähnliches schon
> > > > > erlebt hast oder Mal ausprobieren würdest. Finde ich
> > > > > deutlich interessanter so als stiller beobachter zumal
> > > > > ich mir dabei denke wenn es für dich einen Reiz ausmacht
> > > > > wenn du dabei gesehen wirst dann doch mit einem Schuh
> > > > > erst Recht :)
> > > >
> > > > Hallo Patrick, verstehe dich auch. Als "stiller
> > > > Beobachter" würdest
> > > > Du dir wohl überlegen, wo der zweite Schuh ist. Klar.
> > > > Mich reizt es halt
> > > > eber ganz schuhlos zu sein. Anders gesagt, wenn ich nur
> > > > einen Schuh
> > > > gestohlen bekommen würde, würde ich wohl freiwillig den
> > > > zweiten ausziehen
> > > > und so weiterlaufen :) Gestern bin ich übrigens sockig
> > > > Auto gefahren und
> > > > habe mir auf einem kleinen Parkplatz so auch Pause
> > > > gemacht u
> > > > Füße vertreten. So sahen sie auch danach untern drunter
> > > > aus 🙈
> > >
> > > Hi Sonja,
> > > ich verstehe deine Einstellung sehr gut. Kann es auch
> > > irgendwie nicht nachvollziehen wie man nach einem
> > > Schuhverlust mit einem Schuh weiterhumpeln kann, ist doch
> > > ganz ohne viel interesanter und auch angenehmer ;-) Ich
> > > bin auch sehr gern sockig unterwegs und fahre auch oft
> > > sockig und mache so auch ab und an Pausen auf einem
> > > schönen abgelegenen Parkplatz. Als Mann wird man da ja
> > > immer etwas komisch angeschaut, wenn man ohne Schuhe
> > > herum läuft. Ist irgendwie ein schöner Nervenkitzel
> > > dabei, so ne Mischung aus Nervosität und Scham, besonders
> > > wenn man keine Chance hat an seine Schuhe heran zu
> > > kommen. Siehst du das auch so?
> > >
> > >
> > > Liebe Grüße
> > > Pit
> >
> > Hallo Pit, also Scham verspüre ich echt nicht. Es ist
> > eher so ein aufregendes
> > Gefühl, wenn andere einen dabei sehen. Aber es sind ja
> > "nur" Füße ohne
> > Schuhe. Da würde ich mich nicht schämen. Keine Ahnung ob
> > man(n) dabei
> > komisch angesehen wird. Ich würde jedenfalls nicht
> > komisch gucken. Dafür
> > genieße ich das Gefühl ohne Schuhe zu sein zu sehr. Meine
> > beiden Mädels
> > sind da eher so, dass sie sich nicht trauen würden.
> > Wichtig finde ich nur
> > das meine Füße gepflegt sind.
> > Gruß zurück Sonja
>
> Hi Sonja,
>
> klar, nur gepflegte Füße sind schön anzuschauen, alles
> andere wäre eher ekelig ;-) Ich find es aber cool, dass
> dich deine zwei Mädels immer wieder in solche Situationen
> bringen. Da du das ja magst und sie das auch wissen,
> machen sie sich einen Spaß daraus. Provozierst du sie
> auch manchmal solche Aktionen zu starten, indem du z.B.
> vor ihren Augen mit deinen Schuhen spielst oder sie mit
> Worten reizt?  Was hattest du denn bei der Aktion im Ikea
> eigentlich für Schuhe und Socken an? Das im Ikea war ja
> schon relativ heftig, denn deine Schuhe hätten ja auch
> weg sein können, wobei das den Kick bei der Sache
> natürlich enorm erhöht :-)) Gabs noch mehr so Aktionen wo
> du gezwungenermaßen schuhlos sein musstest? Darfst gern
> erzählen.... ;-)
> Ich bin heute übrigens auch wieder mal im Büro und sitz
> schon den halben Tag ohne Schuhe da, machst du sowas
> z.B.auch?
> Gruß
> Pit

Hallo Pit, wie kommst du auf IKEA? War ein anderes Möbelhaus ;-).
Und ich hatte oben schon geantwortet das es Nike Air waren und
Sneakersocken (andere trage ixh gar nicht mehr).
Ich für meinen Teil habe heute noch gar keine Schuhe angehabt 😀.
Sieh mir aber nach das ich hier, auch wenn es anonym ist, nicht
zu viel in einem Forum von mir preisgeben will. Per eMail gern.
Grüße zurück
 Re: @Sonja 14.07.2021 (17:13 Uhr) Sonja
> > > > > > > Hallo Sonja das ist eine schöne Geschichte. Ich liebe es
> > > > > > > wenn Mädels in der Öffentlichkeit ohne Schuhe und nur auf
> > > > > > > Socken da stehen. Noch interessanter finde ich es wenn
> > > > > > > sie als Cinderella da stehen. Ein Schuh an und einen
> > > > > > > Schuh aus. Inwiefern war das aufregend für dich? Könntest
> > > > > > > du dir vorstellen das absichtlich herbeizuführen? Zum
> > > > > > > Beispiel im Möbelhaus!? Du verlierst irgendwo deinen
> > > > > > > Schuh oder lässt ihn im Schrank und geht einfach weiter
> > > > > > > shoppen als wäre nichts gewesen :)
> > > > > > > Liebe Grüße Patrick
> > > > > >
> > > > > > Hallo Ihr Beiden,  ich versuche mal auf beides
> > > > > > einzugehen. Finde das
> > > > > > Forum schon anonym genug, sehe daher nicht den Vorteil
> > > > > > vom Chat.
> > > > > > Vielleicht später mal.
> > > > > > Also nur mit einem Schuh, also Cinderella Syle, wäre
> > > > > > jetzt nicht so
> > > > > > meines. Entweder ganz oder dar nicht. Und da bin ich eben
> > > > > > gerne mal
> > > > > > ganz ohne. Inwiefern ist das aufregend? Uhhh, schwere
> > > > > > Frage. Also
> > > > > > erstmal mag ich es generell ohne Schuhe zu sein. Es fühlt
> > > > > > sich freier
> > > > > > an, egal ob auf Socken (trage eigentlich nur noch
> > > > > > Sneakersöckchen)
> > > > > > oder ganz ohne. Und dann mag ich es auch ganz gerne wenn
> > > > > > man dabei "gesehen" wird. Nervenkitzel? Keine Ahnung,
> > > > > > kann sein.
> > > > > > Das wissen meine Freundinnen und daher "klauen" sie meine
> > > > > > Schuhe
> > > > > > gerne mal. Ist aber eben ein Spiel, ich ziehe sie auch
> > > > > > selber gerne mal aus.
> > > > > > Zu Hause sowieso, da gibt es nur sockig oder - wie jetzt
> > > > > > im Sommer - barfuß.
> > > > > > So, genug geplaudert.
> > > > > >
> > > > > Hallo Sonja. Vielen Dank für deine Antwort. Schade
> > > > > eigentlich. Verstehe dein Argument ganz oder gar nicht
> > > > > aber hätte ja sein können das du sowas ähnliches schon
> > > > > erlebt hast oder Mal ausprobieren würdest. Finde ich
> > > > > deutlich interessanter so als stiller beobachter zumal
> > > > > ich mir dabei denke wenn es für dich einen Reiz ausmacht
> > > > > wenn du dabei gesehen wirst dann doch mit einem Schuh
> > > > > erst Recht :)
> > > >
> > > > Hallo Patrick, verstehe dich auch. Als "stiller
> > > > Beobachter" würdest
> > > > Du dir wohl überlegen, wo der zweite Schuh ist. Klar.
> > > > Mich reizt es halt
> > > > eber ganz schuhlos zu sein. Anders gesagt, wenn ich nur
> > > > einen Schuh
> > > > gestohlen bekommen würde, würde ich wohl freiwillig den
> > > > zweiten ausziehen
> > > > und so weiterlaufen :) Gestern bin ich übrigens sockig
> > > > Auto gefahren und
> > > > habe mir auf einem kleinen Parkplatz so auch Pause
> > > > gemacht u
> > > > Füße vertreten. So sahen sie auch danach untern drunter
> > > > aus 🙈
> > >
> > > Hi Sonja,
> > > ich verstehe deine Einstellung sehr gut. Kann es auch
> > > irgendwie nicht nachvollziehen wie man nach einem
> > > Schuhverlust mit einem Schuh weiterhumpeln kann, ist doch
> > > ganz ohne viel interesanter und auch angenehmer ;-) Ich
> > > bin auch sehr gern sockig unterwegs und fahre auch oft
> > > sockig und mache so auch ab und an Pausen auf einem
> > > schönen abgelegenen Parkplatz. Als Mann wird man da ja
> > > immer etwas komisch angeschaut, wenn man ohne Schuhe
> > > herum läuft. Ist irgendwie ein schöner Nervenkitzel
> > > dabei, so ne Mischung aus Nervosität und Scham, besonders
> > > wenn man keine Chance hat an seine Schuhe heran zu
> > > kommen. Siehst du das auch so?
> > >
> > >
> > > Liebe Grüße
> > > Pit
> >
> > Hallo Pit, also Scham verspüre ich echt nicht. Es ist
> > eher so ein aufregendes
> > Gefühl, wenn andere einen dabei sehen. Aber es sind ja
> > "nur" Füße ohne
> > Schuhe. Da würde ich mich nicht schämen. Keine Ahnung ob
> > man(n) dabei
> > komisch angesehen wird. Ich würde jedenfalls nicht
> > komisch gucken. Dafür
> > genieße ich das Gefühl ohne Schuhe zu sein zu sehr. Meine
> > beiden Mädels
> > sind da eher so, dass sie sich nicht trauen würden.
> > Wichtig finde ich nur
> > das meine Füße gepflegt sind.
> > Gruß zurück Sonja
>
> Hi Sonja,
>
> klar, nur gepflegte Füße sind schön anzuschauen, alles
> andere wäre eher ekelig ;-) Ich find es aber cool, dass
> dich deine zwei Mädels immer wieder in solche Situationen
> bringen. Da du das ja magst und sie das auch wissen,
> machen sie sich einen Spaß daraus. Provozierst du sie
> auch manchmal solche Aktionen zu starten, indem du z.B.
> vor ihren Augen mit deinen Schuhen spielst oder sie mit
> Worten reizt?  Was hattest du denn bei der Aktion im Ikea
> eigentlich für Schuhe und Socken an? Das im Ikea war ja
> schon relativ heftig, denn deine Schuhe hätten ja auch
> weg sein können, wobei das den Kick bei der Sache
> natürlich enorm erhöht :-)) Gabs noch mehr so Aktionen wo
> du gezwungenermaßen schuhlos sein musstest? Darfst gern
> erzählen.... ;-)
> Ich bin heute übrigens auch wieder mal im Büro und sitz
> schon den halben Tag ohne Schuhe da, machst du sowas
> z.B.auch?
> Gruß
> Pit

Hatte die Mail eben in der Antwort vergessen.
 Re: @Sonja 13.07.2021 (17:36 Uhr) Sonja
> > > > > Hallo Sonja das ist eine schöne Geschichte. Ich liebe es
> > > > > wenn Mädels in der Öffentlichkeit ohne Schuhe und nur auf
> > > > > Socken da stehen. Noch interessanter finde ich es wenn
> > > > > sie als Cinderella da stehen. Ein Schuh an und einen
> > > > > Schuh aus. Inwiefern war das aufregend für dich? Könntest
> > > > > du dir vorstellen das absichtlich herbeizuführen? Zum
> > > > > Beispiel im Möbelhaus!? Du verlierst irgendwo deinen
> > > > > Schuh oder lässt ihn im Schrank und geht einfach weiter
> > > > > shoppen als wäre nichts gewesen :)
> > > > > Liebe Grüße Patrick
> > > >
> > > > Hallo Ihr Beiden,  ich versuche mal auf beides
> > > > einzugehen. Finde das
> > > > Forum schon anonym genug, sehe daher nicht den Vorteil
> > > > vom Chat.
> > > > Vielleicht später mal.
> > > > Also nur mit einem Schuh, also Cinderella Syle, wäre
> > > > jetzt nicht so
> > > > meines. Entweder ganz oder dar nicht. Und da bin ich eben
> > > > gerne mal
> > > > ganz ohne. Inwiefern ist das aufregend? Uhhh, schwere
> > > > Frage. Also
> > > > erstmal mag ich es generell ohne Schuhe zu sein. Es fühlt
> > > > sich freier
> > > > an, egal ob auf Socken (trage eigentlich nur noch
> > > > Sneakersöckchen)
> > > > oder ganz ohne. Und dann mag ich es auch ganz gerne wenn
> > > > man dabei "gesehen" wird. Nervenkitzel? Keine Ahnung,
> > > > kann sein.
> > > > Das wissen meine Freundinnen und daher "klauen" sie meine
> > > > Schuhe
> > > > gerne mal. Ist aber eben ein Spiel, ich ziehe sie auch
> > > > selber gerne mal aus.
> > > > Zu Hause sowieso, da gibt es nur sockig oder - wie jetzt
> > > > im Sommer - barfuß.
> > > > So, genug geplaudert.
> > > >
> > > Hallo Sonja. Vielen Dank für deine Antwort. Schade
> > > eigentlich. Verstehe dein Argument ganz oder gar nicht
> > > aber hätte ja sein können das du sowas ähnliches schon
> > > erlebt hast oder Mal ausprobieren würdest. Finde ich
> > > deutlich interessanter so als stiller beobachter zumal
> > > ich mir dabei denke wenn es für dich einen Reiz ausmacht
> > > wenn du dabei gesehen wirst dann doch mit einem Schuh
> > > erst Recht :)
> >
> > Hallo Patrick, verstehe dich auch. Als "stiller
> > Beobachter" würdest
> > Du dir wohl überlegen, wo der zweite Schuh ist. Klar.
> > Mich reizt es halt
> > eber ganz schuhlos zu sein. Anders gesagt, wenn ich nur
> > einen Schuh
> > gestohlen bekommen würde, würde ich wohl freiwillig den
> > zweiten ausziehen
> > und so weiterlaufen :) Gestern bin ich übrigens sockig
> > Auto gefahren und
> > habe mir auf einem kleinen Parkplatz so auch Pause
> > gemacht u
> > Füße vertreten. So sahen sie auch danach untern drunter
> > aus 🙈
>
> Hi Sonja,
> ich verstehe deine Einstellung sehr gut. Kann es auch
> irgendwie nicht nachvollziehen wie man nach einem
> Schuhverlust mit einem Schuh weiterhumpeln kann, ist doch
> ganz ohne viel interesanter und auch angenehmer ;-) Ich
> bin auch sehr gern sockig unterwegs und fahre auch oft
> sockig und mache so auch ab und an Pausen auf einem
> schönen abgelegenen Parkplatz. Als Mann wird man da ja
> immer etwas komisch angeschaut, wenn man ohne Schuhe
> herum läuft. Ist irgendwie ein schöner Nervenkitzel
> dabei, so ne Mischung aus Nervosität und Scham, besonders
> wenn man keine Chance hat an seine Schuhe heran zu
> kommen. Siehst du das auch so?
>
>
> Liebe Grüße
> Pit

Hallo Pit, also Scham verspüre ich echt nicht. Es ist eher so ein aufregendes
Gefühl, wenn andere einen dabei sehen. Aber es sind ja "nur" Füße ohne
Schuhe. Da würde ich mich nicht schämen. Keine Ahnung ob man(n) dabei
komisch angesehen wird. Ich würde jedenfalls nicht komisch gucken. Dafür
genieße ich das Gefühl ohne Schuhe zu sein zu sehr. Meine beiden Mädels
sind da eher so, dass sie sich nicht trauen würden. Wichtig finde ich nur
das meine Füße gepflegt sind.
Gruß zurück Sonja

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhe klauen / schuhlos ". Die Überschrift des Forums ist "Schuhklau".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhe klauen / schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.